Fall Skripal und Russland: Auswärtiges Amt spricht von "gezielten Falschmeldungen"

Fall Skripal und Russland: Auswärtiges Amt spricht von "gezielten Falschmeldungen"

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Es ist eine ungewöhnliche Maßnahme für Diplomaten: Auf seiner Website geht das deutsche Außenministerium scharf mit russischen Staatsmedien ins Gericht. Was ist der Hintergrund? Von Severin Weiland mehr...

Russisches Außenministerium: Trump soll Putin ins Weiße Haus eingeladen haben

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Russlands Außenminister Sergej Lawrow behauptet, Donald Trump habe Kremlchef Wladimir Putin nach Washington eingeladen. Der US-Präsident sei auch zu einem Gegenbesuch in Moskau bereit. mehr...

Syrien: Moskau wirft Briten Inszenierung von mutmaßlichem Giftgasangriff vor

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Russland erhebt schwere Vorwürfe gegen die britische Regierung: London soll den mutmaßlichen Giftgasangriff in Ost-Ghuta mitinszeniert haben. Die USA verschärfen ihrerseits die Anschuldigungen gegen Moskau. mehr...

Agentenaffäre: Lawrow nennt US-Vorwürfe gegen Russen „Geschwätz“

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Die US-Justiz klagt 13 Russen wegen Wahleinmischung an. Politiker in Moskau weisen das zurück - und auch Außenminister Lawrow zeigt sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz unbeeindruckt. mehr...

Russlands Außenminister: Lawrow attackiert Trumps Iran-Politik

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Donald Trump droht mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Iran. Russlands Außenminister Lawrow wirft dem US-Präsidenten vor, mit seinem Kurs die internationale Lage zu destabilisieren. mehr...

Nordkorea und die USA: Russland bietet sich als Vermittler im Atomkonflikt an

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Russlands Außenminister Lawrow hat im Atomkonflikt zwischen den USA und Nordkorea an seinen amerikanischen Kollegen Tillerson appelliert: Pjöngjang wolle mit Washington verhandeln. Das Land fordere Sicherheitsgarantien. mehr...

Wien: Schlagabtausch zwischen Tillerson und Lawrow im Ukraine-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

US-Außenminister Tillerson und sein russischer Amtskollege Lawrow zeigen sich beim OSZE-Treffen in der Ukraine-Frage unversöhnlich. Für Tillerson ist Moskau „Quelle der Gewalt“. mehr...

Russlands Regierungschef: Medwedew sieht Beziehungen zu USA auf Tiefpunkt

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Die russisch-amerikanischen Beziehungen seien noch niemals so schlecht gewesen, sagte Dmitrij Medwedew. Über US-Präsident Donald Trump äußerte sich der Ministerpräsident hingegen positiv. mehr...

Lawrow über Trump und Kim: „Wir müssen die Hitzköpfe beruhigen“

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

Moskaus Außenminister Lawrow hat die gegenseitigen Beleidigungen von Donald Trump und Kim Jong Un als „Kindergarten-Streit“ bezeichnet - und für einen russisch-chinesischen Lösungsvorschlag im Nordkorea-Konflikt geworben. mehr...

Nordkorea-Krise: Lawrow drängt USA zur Deeskalation

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Washington und Pjöngjang überbieten sich mit immer neuen Drohungen. Russlands Außenminister Lawrow hat nun einen Plan erarbeitet, der den Konflikt entschärfen soll. mehr...

Russischer Außenminister: Lawrow beklagt Russophobie in EU und Nato

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Russlands Außenminister Lawrow hat auf einer Veranstaltung in Berlin die Politik des Westens erneut scharf kritisiert. Ein Treffen mit Sigmar Gabriel musste ausfallen - der deutsche Kollege erkrankte. mehr...