AfD-Bundestagsfraktion: AfD-Mitarbeiter dementiert Geheimdienstmitarbeit

AfD-Bundestagsfraktion: AfD-Mitarbeiter dementiert Geheimdienstmitarbeit

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Ein Mitarbeiter der AfD-Bundestagsfraktion steht im Verdacht, für den russischen Geheimdienst tätig zu sein. In einer eidesstattlichen Versicherung dementiert der Russlanddeutsche das. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Uno zu Ost-Ghuta: "Die letzten zwei Bäckereien wurden zerstört"

Uno zu Ost-Ghuta: "Die letzten zwei Bäckereien wurden zerstört"

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Bomben und Raketen fallen unablässig auf die syrische Rebellenhochburg Ost-Ghuta, 400.000 Menschen sind eingeschlossen. Denen fehlt es inzwischen am Nötigsten. mehr... Video ]


Attacken im syrischen Ost-Ghuta: Russland lehnt Waffenruhe als "populistisch" ab

Attacken im syrischen Ost-Ghuta: Russland lehnt Waffenruhe als "populistisch" ab

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Eine Waffenruhe für Syrien kommt nicht zustande. Trotz mehr als 400 Toten blockiert Russland, wichtigster Verbündeter des syrischen Machthabers Assad, eine Einigung im Uno-Sicherheitsrat - und will Änderungen am Resolutionsentwurf. mehr... Video ]

Russland-Sanktionen: Ärger um Gabriels Alleingang

Russland-Sanktionen: Ärger um Gabriels Alleingang

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Sigmar Gabriel denkt laut darüber nach, die Russland-Sanktionen schrittweise zu lockern. Für die Union eine Provokation: Im neuen Koalitionsvertrag sei etwas anderes vereinbart. Aber was steht wirklich drin? Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]


Münchner Sicherheitskonferenz: Drei Tage maximale Verunsicherung

Münchner Sicherheitskonferenz: Drei Tage maximale Verunsicherung

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Traditionell dient die Sicherheitskonferenz als Chance, Konflikte durch Dialog anzugehen. Dieses Jahr geriet das Treffen zum düsteren Gradmesser, wie verfahren die Krisen und wie sprachlos die Akteure sind. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

Münchner Sicherheitskonferenz: Die EU - der Vegetarier unter Fleischfressern

Münchner Sicherheitskonferenz: Die EU - der Vegetarier unter Fleischfressern

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Miteinander sprechen und die Welt friedlicher machen: Das will die Münchner Sicherheitskonferenz. Dieses Jahr gelingt das kaum. Die Konflikte zwischen China, Russland und den USA verschärfen sich, die EU schaut zu. mehr... Forum ]


Agentenaffäre: Lawrow nennt US-Vorwürfe gegen Russen „Geschwätz“

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Die US-Justiz klagt 13 Russen wegen Wahleinmischung an. Politiker in Moskau weisen das zurück - und auch Außenminister Lawrow zeigt sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz unbeeindruckt. mehr...

Russlands Außenminister: Lawrow attackiert Trumps Iran-Politik

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Donald Trump droht mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Iran. Russlands Außenminister Lawrow wirft dem US-Präsidenten vor, mit seinem Kurs die internationale Lage zu destabilisieren. mehr...

Nordkorea und die USA: Russland bietet sich als Vermittler im Atomkonflikt an

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Russlands Außenminister Lawrow hat im Atomkonflikt zwischen den USA und Nordkorea an seinen amerikanischen Kollegen Tillerson appelliert: Pjöngjang wolle mit Washington verhandeln. Das Land fordere Sicherheitsgarantien. mehr...

Wien: Schlagabtausch zwischen Tillerson und Lawrow im Ukraine-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

US-Außenminister Tillerson und sein russischer Amtskollege Lawrow zeigen sich beim OSZE-Treffen in der Ukraine-Frage unversöhnlich. Für Tillerson ist Moskau „Quelle der Gewalt“. mehr...

Russlands Regierungschef: Medwedew sieht Beziehungen zu USA auf Tiefpunkt

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2017

Die russisch-amerikanischen Beziehungen seien noch niemals so schlecht gewesen, sagte Dmitrij Medwedew. Über US-Präsident Donald Trump äußerte sich der Ministerpräsident hingegen positiv. mehr...

Lawrow über Trump und Kim: „Wir müssen die Hitzköpfe beruhigen“

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

Moskaus Außenminister Lawrow hat die gegenseitigen Beleidigungen von Donald Trump und Kim Jong Un als „Kindergarten-Streit“ bezeichnet - und für einen russisch-chinesischen Lösungsvorschlag im Nordkorea-Konflikt geworben. mehr...

Nordkorea-Krise: Lawrow drängt USA zur Deeskalation

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Washington und Pjöngjang überbieten sich mit immer neuen Drohungen. Russlands Außenminister Lawrow hat nun einen Plan erarbeitet, der den Konflikt entschärfen soll. mehr...

Russischer Außenminister: Lawrow beklagt Russophobie in EU und Nato

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Russlands Außenminister Lawrow hat auf einer Veranstaltung in Berlin die Politik des Westens erneut scharf kritisiert. Ein Treffen mit Sigmar Gabriel musste ausfallen - der deutsche Kollege erkrankte. mehr...

Russland-Connection: Kreml vergleicht Affäre um Trump-Sohn mit TV-Serie

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Die Russland-Affäre zieht größere Kreise: Donald Trumps Sohn hoffte, von einer russischen Anwältin belastende Infos über Hillary Clinton zu bekommen. Der Kreml nimmt diese Nachrichten kaum noch ernst. mehr...

Gabriels Schlagabtausch mit Lawrow: „Gestatten Sie mir, dass ich ein paar Bemerkungen dazu mache“

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Außenminister Sigmar Gabriel reist zu einer Konferenz nach Russland. Auf einem Pressetermin liefert er sich dort ein Wortgefecht mit seinem Amtskollegen - über Syrien, die Nato und die Ukraine. mehr...