ThemaSergio MarchionneRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgang eines Top-Managers: Fiat-Chef Marchionne will 2018 Amt niederlegen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Der Autobauer Fiat muss sich auf einen Wechsel an der Unternehmensspitze einstellen. Konzernchef Sergio Marchionne will sein Amt 2018 niederlegen. Vorher hat er noch große Pläne. mehr...

Demontage von Ferrari-Boss Montezemolo: Fiat-Chef Marchionne allein auf dem Olymp

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Nach einem zähen Machtkampf hat Ferrari-Chef Montezemolo aufgegeben. Fiat-Boss Marchionne hat nun auch beim Sportwagen-Hersteller das Sagen. Ferrari-Fans müssen um die Exklusivität der Marke bangen. mehr...

Montezemolo-Rücktritt: Ferrari rast in die nächste Krise

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Luca di Montezemolo steht für die großen Erfolge Ferraris in der Formel 1. Nach dem Rücktritt des Chefs übernimmt nun der Fiat-Boss, dem fehlt jedoch die Erfahrung im Rennsport. Dabei gäbe es den idealen Nachfolger. mehr...

Chrysler-Übernahme: Wirtschaftskrise bringt Marchionnes Plan durcheinander

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Die schwache Konjunktur und die Ukraine-Krise haben Konsequenzen für Fiat-Boss Sergio Marchionne. Der sinkende Aktienkurs macht sein Angebot für Chrysler-Aktionäre immer attraktiver - der Ansturm könnte den festgelegten Etat sprengen. mehr...

Autoindustrie: Italienischer Traum

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne und sein Pläne mit der Konzernmarke Alfa Romeo. Ist das noch ein realistischer Plan, den Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne jetzt verkündete, oder ein schöner Traum? Marchionne will die Konzernmarke Alfa Romeo... mehr...

Notlösung: Fiat will Chrysler schnell an die Börse bringen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Der US-Autohersteller Chrysler bereitet seinen Börsengang vor, der noch in diesem Jahr stattfinden könnte. Fiat-Chef Marchionne sagte der "Financial Times", die nötigen Dokumente könnten schon in dieser Woche eingereicht werden. Fiat will Chrysler komplett übernehmen, streitet aber über den Preis. mehr...

Krisengipfel in Rom: Fiat-Chef versichert seine Treue zu Italien

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2012

Klein-Klein statt einer großen Lösung: Eine klare Antwort auf die Probleme haben Ministerpräsident Mario Monti und Fiat-Boss Sergio Marchionne nicht gefunden. Im Anschluss an das lange Gespräch zeigte sich Monti dennoch zufrieden. Der Konzern bekräftigt seine Absicht, in Italien zu bleiben. mehr...

Kritik an Sergio Marchionne: Der Fiat-Magier hat ausgezaubert

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2012

Sergio Marchionne genoss in Italien den Ruf eines automobilen Magiers - schließlich hat er mit der gelungenen Chrysler-Übernahme Fiat gerettet. Doch jetzt droht der Pakt mit seinen Landsleuten zu zerbrechen. Am Samstag muss der Fiat-Chef sogar bei Ministerpräsident Monti zum Krisen-Rapport antreten. mehr...

Blutbad-Vorwurf: Zoff zwischen Volkswagen und Fiat

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2012

Heftiger Krach unter Europas Autogrößen: Fiat-Boss Sergio Marchionne attackiert Volkswagen - und der Konzern giftet zurück. Der Italiener sei als Präsident des europäischen Branchenverbandes untragbar und solle zurücktreten. mehr...

Fiat-Chrysler-Fusion: Marchionne vergrößert seine Macht

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2011

Fiat und Chrysler rücken enger zusammen: Sergio Marchionne verpasst den beiden Autobauern ein gemeinsames Management. 22 Führungskräfte sind ihm künftig unterstellt - die Mehrzahl stammt aus seinem Heimkonzern Fiat. mehr...

Themen von A-Z