Formel 1: Was Marchionnes Tod für Ferrari bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2018

Fiat-Chef Sergio Marchionne war auch Leiter des Ferrari-Rennstalls. Dort fürchtete man ihn mitunter so sehr, dass die Leistung des Teams litt. Nach seinem Tod wird sich vieles ändern, ein Profiteur dürfte Kimi Räikkönen sein. mehr...

Zum Tod von Sergio Marchionne: Der General kommt nicht zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Banker und Investoren waren skeptisch, als Sergio Marchionne 2004 an die Spitze von Fiat rückte. Doch der Manager im Wollpulli bewahrte die marode Firma vor der Pleite - und verlieh der Autonation Italien neuen Glanz. mehr...

Ex-Fiat-Chrysler- und Ferrari-Chef: Sergio Marchionne ist tot

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Der langjährige Chef des italienisch-amerikanischen Autokonzerns Fiat Chrysler, Sergio Marchionne, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Bei einer Operation gab es unerwartete Komplikationen. mehr...

Gesundheitliche Probleme: Fiat-Chef Marchionne tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Er hat den Konzern aus der Krise geführt: Fiat-Chef Sergio Marchionne tritt nach 14 Jahren an der Unternehmensspitze wegen einer Schulter-OP von allen Posten zurück. Nachfolger wird Fiat-Manager Mike Manley. mehr...

Formel 1: Alfa-Romeo-Boss spricht über Rückkehr

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Marketing-Gag oder ernsthafte Absichten? Fiat-Boss Sergio Marchionne hält den Wiedereinstieg seiner Marke Alfa Romeo in die Formel 1 für möglich. Eine Übernahme des Sauber-Rennstalls ist jedoch unrealistisch. mehr...

Abgang eines Top-Managers: Fiat-Chef Marchionne will 2018 Amt niederlegen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Der Autobauer Fiat muss sich auf einen Wechsel an der Unternehmensspitze einstellen. Konzernchef Sergio Marchionne will sein Amt 2018 niederlegen. Vorher hat er noch große Pläne. mehr...

Demontage von Ferrari-Boss Montezemolo: Fiat-Chef Marchionne allein auf dem Olymp

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Nach einem zähen Machtkampf hat Ferrari-Chef Montezemolo aufgegeben. Fiat-Boss Marchionne hat nun auch beim Sportwagen-Hersteller das Sagen. Ferrari-Fans müssen um die Exklusivität der Marke bangen. mehr...

Montezemolo-Rücktritt: Ferrari rast in die nächste Krise

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Luca di Montezemolo steht für die großen Erfolge Ferraris in der Formel 1. Nach dem Rücktritt des Chefs übernimmt nun der Fiat-Boss, dem fehlt jedoch die Erfahrung im Rennsport. Dabei gäbe es den idealen Nachfolger. mehr...

Chrysler-Übernahme: Wirtschaftskrise bringt Marchionnes Plan durcheinander

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Die schwache Konjunktur und die Ukraine-Krise haben Konsequenzen für Fiat-Boss Sergio Marchionne. Der sinkende Aktienkurs macht sein Angebot für Chrysler-Aktionäre immer attraktiver - der Ansturm könnte den festgelegten Etat sprengen. mehr...

Autoindustrie: Italienischer Traum

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne und sein Pläne mit der Konzernmarke Alfa Romeo; Ist das noch ein realistischer Plan, den Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne jetzt verkündete, oder ein schöner Traum? Marchionne will die Konzernmarke Alfa Romeo… mehr...