ThemaSeuchenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Risiko Antibiotika: Resistente Superkeime erobern die Umwelt

Risiko Antibiotika: Resistente Superkeime erobern die Umwelt

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2011

Bakterien, die gegen Antibiotika resistent sind, bedrohen die Gesundheit von Millionen. Zu den Brutstätten zählen Kliniken - und die Tierhaltung mit ihrem hohen Antibiotika-Einsatz. Jetzt warnen Experten: Die Gefahr könnte noch viel größer sein als bisher gedacht. Von Torsten Mehltretter mehr... Video | Forum ]

Pest-Genom entziffert: Am Anfang war der Schwarze Tod

Pest-Genom entziffert: Am Anfang war der Schwarze Tod

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2011

Er tötete fast halb Europa, jetzt haben Forscher erstmals das Erbgut des Pesterregers entziffert. Die Wissenschaftler können daraus schlussfolgern, wann das Ur-Pest-Bakterium entstand - und warum der Schwarze Tod im Mittelalter viele Millionen Menschen dahinraffte. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Schwere Epidemie: Cholera tötet mehr als 2000 Menschen in Afrika

Schwere Epidemie: Cholera tötet mehr als 2000 Menschen in Afrika

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2011

Es ist einer der größten Ausbrüche Zentral- und Westafrikas: Fast 2500 Menschen sind einer schweren Cholera-Epidemie zum Opfer gefallen. Hilfsorganisationen sind besorgt, denn die Seuche breitet sich bereits in weiteren afrikanischen Länder aus. mehr... Forum ]

Schwarzer Tod in Europa: 650 Jahre altes Erbgut enttarnt Pest-Erreger

Schwarzer Tod in Europa: 650 Jahre altes Erbgut enttarnt Pest-Erreger

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2011

Der Schwarze Tod raffte ein Drittel von Europas Bevölkerung dahin, lange haben Experten über den Auslöser der mittelalterlichen Seuche gerätselt: Ebola-ähnliche Viren und Milzbrand-Erreger galten als verdächtig. Forscher haben jetzt das Mysterium entzaubert - auf einem alten Londoner Friedhof. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Ehec-Epidemie: Behörden heben Warnung vor Sprossen auf

Ehec-Epidemie: Behörden heben Warnung vor Sprossen auf

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2011

Sprossen dürfen wieder roh verzehrt werden. Die Behörden haben die bisherige Warnung aufgehoben. Allerdings sollten Bockshornkleesamen aus Ägypten weiterhin nicht roh auf den Teller - sie gelten als Ursprung der Ehec-Seuche. mehr... Video | Forum ]

Erbgutanalyse: Forscher entschlüsseln das Ehec-Geheimnis

Erbgutanalyse: Forscher entschlüsseln das Ehec-Geheimnis

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2011

Erstmals ist es Wissenschaftlern gelungen, noch während einer Epidemie das Erbgut eines Erregers zu entschlüsseln: Experten in Münster haben den Stammbaum des gefährlichen Ehec-Bakteriums rekonstruiert. Von Cinthia Briseño mehr... Video | Forum ]

Hohe Verluste: Bauern fordern Millionen für Ehec-Schäden

Hohe Verluste: Bauern fordern Millionen für Ehec-Schäden

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2011

Seit wenigen Tagen werden keine neuen Ehec-Fälle mehr gemeldet. Doch deutsche Bauern spüren die Folgen der Seuche noch immer. Die versprochenen Entschädigungen reichen offenbar nicht aus. Manche fordern schon ein zweites Hilfspaket. mehr... Video | Forum ]

Fahndung nach Ehec-Quelle: Bockshornklee-Ladung enthielt auch Kümmelsamen

Fahndung nach Ehec-Quelle: Bockshornklee-Ladung enthielt auch Kümmelsamen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2011

Zusammen mit einer mutmaßlich Ehec-belasteten Ladung Bockshornkleesamen sind auch Kümmelsamen nach Deutschland geliefert worden. Diese sind bisher aber nicht aus dem Verkehr gezogen worden. Der Grund: Weil aus ihnen keine Sprossen werden, droht Verbrauchernschützern zufolge keine Gefahr. mehr... Video | Forum ]

Ehec-Epidemie: Biohof darf bald wieder Samen verkaufen

Ehec-Epidemie: Biohof darf bald wieder Samen verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2011

Erleichterung in Bienenbüttel: Nach dem Abebben der Ehec-Epidemie darf der Biohof in dem niedersächsischen Dorf auf eine Aufhebung des Handelsverbots hoffen. Landwirtschaftsminister Lindemann stellte sogar Landesbürgschaften in Aussicht. Der Biobauer will sich damit aber nicht zufrieden geben. mehr... Video | Forum ]

Ehec-Epidemie: Behörde verbietet Arzneien mit Bockshornsamen

Ehec-Epidemie: Behörde verbietet Arzneien mit Bockshornsamen

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2011

Erst trifft es Lebensmittelhändler, jetzt die Naturheilbranche: Bestimmte Arzneimittel mit Bockshornkleesamen werden vom Markt genommen. Eine Charge aus Ägypten gilt als Ursache für die Ehec-Epidemie, an der mindestens 51 Menschen starben. Außerdem soll die Klinik-Hygiene verbessert werden. mehr... Video | Forum ]

Themen von A-Z