Thema Seuchen

Alle Artikel und Hintergründe

Hurrikan-Katastrophe: 1,4 Millionen Menschen in Haiti sind in Not

Hurrikan-Katastrophe: 1,4 Millionen Menschen in Haiti sind in Not

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2016

Die Bilanz des Hurrikans "Matthew" in Haiti ist erschütternd. Mindestens 500 Menschen starben, 1,4 Millionen brauchen dringend Hilfe. Wie aufgeheizt die Stimmung ist, erlebte Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon bei einer Visite. mehr...

Nach Hurrikan "Matthew": Haiti kämpft gegen die Cholera

Nach Hurrikan "Matthew": Haiti kämpft gegen die Cholera

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2016

Mehr als 8500 Menschen starben 2010 nach dem schweren Erdbeben auf Haiti an der Cholera. Nach Hurrikan "Matthew" will die WHO einen erneuten Ausbruch verhindern. Es gibt bereits Berichte über erste Todesfälle. mehr...


Vogelsterben: Tropenvirus tötet weitflächig Amseln

Vogelsterben: Tropenvirus tötet weitflächig Amseln

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2016

In Deutschland breitet sich erneut das tropische Usutu-Virus aus. Vor einigen Jahren hatte es bereits Hunderttausende Vögel getötet. mehr... Forum ]

Cholera-Epidemie in Hamburg: Der Tod aus der Elbe

Cholera-Epidemie in Hamburg: Der Tod aus der Elbe

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2016

Die Menschen erbrachen sich heftig, litten an Durchfall, ihre Haut wurde blau und faltig - dann starben sie. Wie aus dem Nichts schlug im Spätsommer 1892 die Cholera in Deutschland zu. Hamburg wurde Schauplatz einer tödlichen Epidemie. Von Kathrin Maas mehr...


Streit um Pockenerreger: "Die Viren werden mit Waffen bewacht"

Streit um Pockenerreger: "Die Viren werden mit Waffen bewacht"

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Gefahr durch Bioterrorismus oder Lagerung für die Forschung? Die letzten Pockenviren sollten längst vernichtet werden. Doch Forscher debattieren über den Sinn der Aufbewahrung in zwei Hochsicherheitslabors. mehr... Forum ]

Totes Rind: Frankreich bestätigt Fall von BSE

Totes Rind: Frankreich bestätigt Fall von BSE

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2016

In Frankreich ist ein Rind an BSE gestorben, meldet das französische Landwirtschaftsministerium. Für Verbraucher bestehe keine Gefahr. mehr...


Gefährliche Resistenzen: Ein Gen macht rettende Antibiotika unwirksam

Gefährliche Resistenzen: Ein Gen macht rettende Antibiotika unwirksam

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2015

In China wurden Darmbakterien entdeckt, gegen die selbst hochwirksame Antibiotika nicht helfen. Die Keime tragen zudem ein Resistenz-Gen in sich, das leicht auf andere Erreger übergehen könnte. Experten befürchten eine post-antibiotische Ära. mehr... Forum ]

Multiresistente Keime: WHO-Umfrage enthüllt gewaltige Wissenslücken

Multiresistente Keime: WHO-Umfrage enthüllt gewaltige Wissenslücken

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Antibiotika gegen Erkältung und Schnupfen? Leider sind diese Medikamente gegen Virus-Infektionen nicht nur wirkungslos, sondern fördern auch noch die Entstehung multiresistenter Keime. Das Wissen darüber ist unzureichend, deckt eine WHO-Umfrage auf. mehr... Forum ]


Multiresistente Keime: Die einen gehen, die nächsten kommen

Multiresistente Keime: Die einen gehen, die nächsten kommen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

MRSA gilt als einer der häufigsten multiresistenten Keime. Doch die Erreger werden seltener in Deutschland, berichtet das Robert Koch-Institut. Dafür entwickelt ein anderes Bakterium immer häufiger gefährliche Antibiotika-Resistenzen. mehr... Forum ]

Impfstoffe: Bessere Viren, bessere Waffen?

Impfstoffe: Bessere Viren, bessere Waffen?

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Mit einer neuen, umstrittenen Methode lassen sich Impfstoffe schneller und in größerer Menge produzieren als bisher. Es ist ein Fortschritt mit möglichen Nebenwirkungen - die Technik könnte für Biowaffenproduktion missbraucht werden. Von Frank Patalong mehr... Forum ]