Menschenrechtsgericht: Eltern müssen Sexualkunde in Grundschule hinnehmen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Kinder fragen - auch zum Thema Sex. Eine Mutter wollte, dass die Lehrer darauf nicht antworten, schließlich steht Aufklärung nicht auf dem Lehrplan. Doch vor Gericht kam sie damit nicht durch. mehr...

Aufklärung im Netz: „Die Jugendlichen gucken Pornos - oder in die Wikipedia“

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Sexuelle Aufklärung findet zum großen Teil im Netz statt. Das bringt Probleme mit sich, erklären zwei Expertinnen auf der Konferenz re:publica. Denn den Angeboten fehlt etwas Entscheidendes. mehr...

Sexualität: Aufgeklärt

DER SPIEGEL - 10.12.2016

Manche sehen in Flüchtlingen vor allem potenzielle Vergewaltiger. Ein Kurs zeigt: Viele junge Flüchtlinge haben große Scheu vor Frauen – und keinen blassen Schimmer von Sex. mehr...

60 Jahre „Bravo“: „Kann ich vom Petting schwanger werden?“

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Bin ich normal? Ist mein Penis zu klein? Wie spreche ich ihn an? Seit 60 Jahren beantwortet die „Bravo“ die großen Fragen der Pubertät. Ein Bilder-Rückblick auf Starschnitte, Foto-Lovestorys und Dr. Sommer. mehr...

„Wunder der Liebe“

SPIEGEL GESCHICHTE - 26.07.2016

Die sexuelle Befreiung wurde massentauglich: In Zeitschriften und im Kino ging es plötzlich um ungehemmte Lust. Von Andreas Wassermann mehr...

Verhütung: Sind Sie reif für den Sexualkundeunterricht?

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Das ZDF gibt Sex-Nachhilfe: Die Aufklärungsserie „Make Love“ soll den Leistungsdruck im Bett mindern. Auch viele Eltern wissen oft nicht, was ihre Kinder über Verhütung lernen. Wie gut kennen Sie sich aus? mehr...

Sexualkundeunterricht: Schüler sollen Pornos schauen

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Pornos im Sexualkundeunterricht - das fordert ein dänischer Professor. Nun ziehen die Jusos aus der Schweiz nach: Nur so könnten die Schüler lernen, zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden. mehr...

Ärger um schwedische Kindersendung: „Hier kommt der Penis in vollem Galopp“

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Wie lustig darf eine Aufklärungssendung sein? Über diese Frage wird in Schweden heftig diskutiert. Auslöser ist ein Musikvideo mit tanzenden Geschlechtsteilen, das im Kinderfernsehen ausgestrahlt wurde. mehr...

Erziehung: Setzen, Sex

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Kaum eine andere Debatte wird so hitzig geführt wie die um die schulische Aufklärung. Eltern und konservative Lehrerverbände fürchten eine Übersexualisierung. Haben sie recht? mehr...

Streit über Sexualkunde: „Jugendliche gucken doch eh Pornos“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

Sie gab ein Buch über Sexualaufklärung heraus und erhielt daraufhin Morddrohungen. Im Interview spricht die Wissenschaftlerin Elisabeth Tuider über die Angriffe. Und erklärt, wann Pädagogen über Analsex reden sollten. mehr...