ThemaHaushaltsstreit in den USA 2013

Alle Artikel und Hintergründe

US-Haushaltsstreit: Kongress wendet drohenden Shutdown ab - bis Dezember

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Nach dem US-Senat hat nun auch das Repräsentantenhaus den neuen Haushaltsetat bewilligt: Damit ist ein erzwungener Stillstand der Verwaltung abgewendet. Doch in zehn Wochen wird der Streit wohl von vorn beginnen. mehr...

Haushalt: US-Regierung und Opposition einigen sich auf Etat

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Der US-Haushalt 2015 scheint gesichert, ein Shutdown abgewendet: Nach Medienberichten haben sich US-Regierung und Opposition auf einen Etat von 1,1 Billionen Dollar geeinigt. mehr...

Kompromiss: US-Kongress verabschiedet Haushaltsgesetz für 2014

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2014

Der US-Haushalt 2014 ist gesichert, der Shutdown abgewendet: Der Kongress in Washington hat sich auf ein Ausgabengesetz über 1,1 Billionen Dollar geeinigt. Der Kompromiss nützt vor allem dem Pentagon. mehr...

US-Schuldenkrise: Republikaner und Demokraten einigen sich auf Haushalt für 2014

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2014

Nach wochenlangen Verhandlungen haben sich Demokraten und Republikaner auf die Ausgaben für das laufende Jahr geeinigt. Beide wollen einen erneuten „Shutdown“ der Regierung unbedingt vermeiden. Von den neuen Ausgabenzahlen profitiert das Pentagon. mehr...

Streit über Haushaltsdeal: US-Republikanern droht der Bruderkampf

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Für Amerika ist es ein historischer Moment: Moderatere US-Republikaner stimmen mit den Demokraten im Repräsentantenhaus für einen Kompromiss im Haushaltsstreit. Rechtsaußen-Radikale sind empört. Die alte Partei Lincolns steht vor einer Zerreißprobe. mehr...

Haushaltsstreit: US-Politiker schmieden Kompromiss gegen Dauerkrise

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Es geht also doch: Demokraten und Republikaner einigen sich im schwelenden US-Haushaltsstreit. Der Minimalkompromiss wendet einen drohenden Shutdown bis 2015 ab - und bringt einen Republikaner groß raus. mehr...

Abkommen über zwei Jahre: Demokraten und Republikaner beenden US-Haushaltsstreit

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2013

Die Budgetkürzungen werden gelockert, es wird intelligenter gespart, die Steuern nicht erhöht: Überraschend haben sich Demokraten und Republikaner auf einen Kompromiss im Haushaltsstreit geeinigt. Für die kommenden zwei Jahre ist der Shutdown damit abgewendet. mehr...

US-Haushaltsstreit: Shutdown verdirbt Amerikanern die Kauflaune

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2013

Der Shutdown in den USA ist vorbei, doch manche Folgen werden erst jetzt sichtbar. Verbraucher schauen deutlich pessimistischer in die Zukunft als noch im September. Ein Alarmzeichen für die Wirtschaft, die zum größten Teil von Konsum getrieben wird. mehr...

WELTMÄCHTE: Die Unzertrennlichen

DER SPIEGEL - 21.10.2013

Die USA haben sich mit ihrem Haushaltsstreit blamiert. China, die andere Supermacht, profitiert von der Schwäche - und muss sie doch fürchten, weil Peking bei einem Niedergang des Dollar viel verlieren würde. mehr...

Kosten des US-Shutdowns: Amerikas Milliarden-Dollar-Blockade

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2013

Amerikas Regierungsapparat kommt nach dem Ende der jüngsten US-Schuldenkrise langsam wieder auf Touren. Aber die Folgen des 16-tägigen Shutdowns sind verheerend: Ökonomen beziffern den wirtschaftlichen Schaden auf mindestens 24 Milliarden Dollar. mehr...