ThemaSicherungsverwahrungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Missbrauch beim Freigang: Polizei fasst flüchtigen Sexualstraftäter

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2014

Eine Woche dauerte die Suche nach Reinhard R., jetzt hat die Polizei den geflohenen Sexualstraftäter nahe der niederländischen Grenze festgenommen. Der 51-Jährige soll bei einem Freigang ein Mädchen äußerst brutal missbraucht haben. mehr...

Flucht nach Freigang: Polizei fahndet auch im Ausland nach Sexualstraftäter

Flucht nach Freigang: Polizei fahndet auch im Ausland nach Sexualstraftäter

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Noch immer ist der Sexualverbrecher Reinhard R. auf der Flucht. Nach dem 51-Jährigen, der während eines Freigangs ein Kind missbraucht haben soll und später getürmt war, fahndet die Polizei inzwischen auch im Ausland.  mehr...

Missbrauch einer 13-Jährigen: Fataler Freigang

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Reinhard R. wird als hochgefährlich eingestuft - trotzdem bekam er Freigang aus der JVA Lingen genehmigt. In der Zeit soll er eine 13-Jährige missbraucht haben. Nun ist er auf der Flucht - die Kritik an Ermittlern und Politik wächst. mehr...

Fahndung in Niedersachsen: Freigänger soll Kind missbraucht haben

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Trotz Sicherungsverwahrung soll ein Sexualstraftäter in Lingen ein Kind missbraucht haben. Der 51-Jährige ist auf der Flucht. Zu der Tat kam es laut Staatsanwaltschaft während eines Freigangs. mehr...

Urteil in Straßburg: Deutschland muss Sicherungsverwahrtem Schmerzensgeld zahlen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2013

Ein in Sicherungsverwahrung untergebrachter Mann aus Hessen muss von der Bundesrepublik entschädigt werden. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. Die Begründung: Die Bedingungen unterschieden sich nicht wesentlich von einer normalen Haft. mehr...

Entlassung aus der Sicherungsverwahrung: Das zweite Leben der Carola E.

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2013

Carola E. ist eine von drei Frauen, die in Deutschland in Sicherungsverwahrung untergebracht sind. Für die 47-Jährige wurde im Gefängnis eigens ein Trakt gebaut. Nun soll sie entlassen werden - ohne auf das neue Leben vorbereitet zu sein. mehr...

Grundsatzurteil des BGH: Ex-Sicherungsverwahrte können Entschädigung einklagen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Baden-Württemberg muss vier Straftätern, die nachträglich sicherungsverwahrt wurden, Entschädigung zahlen. Mit dieser Entscheidung hat der Bundesgerichtshof den Weg frei gemacht für eine Klagewelle: Sie gilt für alle Bundesländer, Experten rechnen mit Zahlungen in Millionenhöhe. mehr...

BGH-Beschluss: Länder müssen Ex-Sicherungsverwahrte entschädigen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Haben verurteilte Schwerverbrecher Anspruch auf finanzielle Wiedergutmachung, wenn sie zu lange in Sicherungsverwahrung saßen? Ja, hat nun der Bundesgerichtshof entschieden - und vier Sexualstraftätern Entschädigung zugesprochen. mehr...

Urteil in Straßburg: Sicherungsverwahrter soll Schmerzensgeld bekommen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Ein 54-Jähriger soll entschädigt werden, weil seine Sicherungsverwahrung ohne Überprüfung fortgesetzt wurde. Dies stelle eine Verletzung seines Rechts auf Freiheit und Sicherheit dar, lautet die Begründung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. mehr...

Fußfessel-Prozess: Rückfälliger Sexualstraftäter zu Haftstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Andreas R. trug eine Fußfessel, als er aus der Sicherungsverwahrung entlassen wurde. Wenige Monate später verging er sich an einem Mädchen. Dafür muss der wegen Kindesmissbrauchs vorbestrafte Mann mehr als dreieinhalb Jahre ins Gefängnis - und zurück in Sicherungsverwahrung. mehr...

Urteil gegen Hildesheimer Pfleger: Sie haben ihm bedenkenlos vertraut

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2013

Ein Krankenpfleger hat im Klinikum Hildesheim jahrelang Kinder sexuell missbraucht. Jetzt wurde der 35-Jährige zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt. Vorher soll er in einer psychiatrischen Einrichtung therapiert werden: Der Gutachter hält die Gefahr eines Rückfalls für hoch. mehr...

Beschluss des Verfassungsgerichts: Plötzlich kommen Schwerverbrecher frei

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2013

Viele von ihnen kamen ins Gefängnis, da gab es noch die DDR: Aufgrund eines Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts sind die ersten Schwerkriminellen, die nach dem Therapieunterbringungsgesetz verwahrt waren, jetzt freigekommen. Allerdings völlig unvorbereitet. mehr...








Themen von A-Z