ThemaIsraelischer SiedlungsbauRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Westjordanland: Palästinenser ersticht 13-jährige Israelin im Schlaf

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Ein junger Palästinenser hat ein israelisches Mädchen in seinem Haus bei Hebron im Westjordanland angegriffen. Sicherheitskräfte erschossen den Mann. mehr...

Nahostkonflikt: Netanyahu lehnt Pariser Friedensgespräche ab

Nahostkonflikt: Netanyahu lehnt Pariser Friedensgespräche ab

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Der französische Außenminister wollte in Jerusalem für die Nahost-Initiative seines Landes werben. Die Palästinenser haben den Vorstoß begrüßt - doch Israels Regierungschef Netanyahu ließ ihn abblitzen. mehr...

Rechtsextreme: Israelischer Geheimdienst geht gegen jüdischen Terror vor

Rechtsextreme: Israelischer Geheimdienst geht gegen jüdischen Terror vor

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2016

Der israelische Geheimdienst Shin Bet kämpft endlich erfolgreich gegen jüdische Terroristen. Auch die Politik geht auf Distanz - aus einem bestimmten Kalkül. Von Nicola Abé mehr...

Israel: Tanz am Abgrund

DER SPIEGEL - 12.03.2016

Premier Benjamin Netanyahu könnte bald länger an der Macht sein als Staatsgründer Ben-Gurion. Seit Monaten leidet das Land unter einer neuen Welle der Gewalt, die Zwei-Staaten-Lösung stirbt. Netanyahu jedoch bleibt. Von Nicola Abé mehr...

Gewalt im Westjordanland: Israelische Soldaten erschießen palästinensische Angreifer

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

Zwei Palästinenser haben offenbar einen jüdischen Siedler mit einem Messer attackiert. Später wurden sie von zwei Soldaten der israelischen Armee erschossen, meldet das Militär. mehr...

Global Village: Frische Luft

DER SPIEGEL - 20.02.2016

Wie das Vermietungsportal Airbnb zum Ausbau illegaler Siedlungen im Westjordanland beiträgt  mehr...

Disput zwischen Ban und Netanyahu: „Der Uno-Generalsekretär ermuntert zum Terror“

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon hat Israels Siedlungspolitik ungewohnt deutlich kritisiert und Verständnis für die Verzweiflung junger Palästinenser geäußert. Benjamin Netanyahu reagierte scharf. mehr...

Nahostkonflikt: Israel genehmigt offenbar Bau von rund 150 Siedlerwohnungen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Die Uno betrachtet alle jüdischen Siedlungen im besetzten Westjordanland als Verstoß gegen das Völkerrecht. Nun melden Aktivisten, Israel habe dort den Bau von rund 150 Siedlerwohnungen erlaubt. mehr...

Essay: Falsche Freunde

DER SPIEGEL - 28.11.2015

Die deutsche Israellobby verprellt mit fragwürdigen Holocaust-Vergleichen die Unterstützer des jüdischen Staates in Deutschland. Von Christoph Schult mehr...

Israel: „Verrückte Realität“

DER SPIEGEL - 19.11.2015

Der israelische Aktivist Etkes über illegale Landnahmen durch das israelische Militär im Westjordanland; Dror Etkes, 47, Aktivist, geboren in Jerusalem, forscht seit rund 20 Jahren zu Siedlungen und Landnahme im Westjordanland. SPIEGEL: Herr… mehr...

Handel: Israelische Siedlungsprodukte

DER SPIEGEL - 02.10.2015

„Made in Israeli Settlement": Geplante Kennzeichnung für Produkte aus israelischen Siedlungen in den besetzten Gebieten; Die Generaldirektion Handel der EU-Kommission hat einen Vorschlag ausgearbeitet, wie die Mitgliedstaaten künftig mit… mehr...

Debatte um Gewalt israelischer Soldaten: Die Hilflosigkeit der Besatzer

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Ein Video aus dem Westjordanland zeigt, wie ein israelischer Soldat einen palästinensischen Jungen würgt. Die Regierung beklagt eine „Pallywood“-Inszenierung - doch die Bilder belegen schlicht das Ungleichgewicht im Nahostkonflikt. mehr...

Nahostkonflikt: Bundesregierung besorgt über Siedler-Gewalt gegen Palästinenser

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Die Vereinten Nationen haben in diesem Jahr bislang 124 Übergriffe von israelischen Siedlern auf Palästinenser registriert. Die Bundesregierung äußert sich besorgt über die Entwicklung und sieht die Zwei-Staaten-Lösung in Gefahr. mehr...

Themen von A-Z