ThemaSiemensRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Grexit-Szenario: Griechenland soll Prozesse gegen deutsche Firmen geplant haben

Grexit-Szenario: Griechenland soll Prozesse gegen deutsche Firmen geplant haben

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2015

Siemens, Lidl, Allianz: Gegen eine Reihe deutscher Unternehmen plante die griechische Regierung für den Fall eines Euro-Austritts offenbar Korruptionsverfahren. mehr... Forum ]

Nordsee: Offshore-Windparks schutzlos gegen Terror-Angriffe

Nordsee: Offshore-Windparks schutzlos gegen Terror-Angriffe

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

In der Nordsee werden immer mehr Windkraftanlagen errichtet. Doch die Bundesregierung hat nach SPIEGEL-Informationen keinen Plan, wie vor allem die sensiblen Übertragungsanlagen gegen Sabotageakte gesichert werden können. mehr...

Energiekonzern: EU-Kommission erlaubt Siemens Milliardendeal

Energiekonzern: EU-Kommission erlaubt Siemens Milliardendeal

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Die EU-Wettbewerbskommission erlaubt die Übernahme der US-Energietechnikfirma Dresser-Rand durch Siemens - diese kostet den Elektrokonzern 7,8 Milliarden Dollar. Blöd nur: Der Deal war bei einem deutlich höheren Ölpreis ausgehandelt worden. mehr... Forum ]

Energiekonzern: EU-Kommission erlaubt Siemens Milliardendeal

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Die EU-Wettbewerbskommission erlaubt die Übernahme der US-Energietechnikfirma Dresser-Rand durch Siemens - diese kostet den Elektrokonzern 7,8 Milliarden Dollar. Blöd nur: Der Deal war bei einem deutlich höheren Ölpreis ausgehandelt worden. mehr...

Kraftwerke für Ägypten: Berlin erwägt Bürgschaft für Siemens-Milliardenauftrag

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Kraftwerke, ein Windpark und eine Fabrik für Rotoren: Siemens winkt ein Milliardengeschäft in Ägypten. Die Bundesregierung will den Deal unterstützen und erwägt, das Geschäft mit einer Hermes-Kreditgarantie abzusichern. mehr...

Sparprogramm: Siemens-Chef gibt Energiewende Mitschuld am Jobabbau

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2015

Joe Kaeser gibt der Regierung die Mitschuld, dass Siemens in Deutschland 2200 Jobs streicht. "Die Energiewende hat uns jede Basis entzogen, unsere Produkte zu verkaufen", sagt der Manager nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen in einer Mitarbeiterzeitung. mehr...

Neue Strategie: Deutsche Bahn will Züge in China kaufen

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2015

Es ist eine Warnung an Siemens: Die Deutsche Bahn erwägt, künftig Züge und Ersatzteile in China zu kaufen. Um die Qualität der Produkte sorgt sich das Unternehmen offenbar nicht. mehr...

Wegen Russlandgeschäften: BND sollte Siemens für die NSA ausspionieren

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2015

Weil Siemens mit Russland Geschäfte machte, soll der US-Geheimdienst die Kollegen vom BND um Amtshilfe gebeten haben, berichtet die "Bild am Sonntag". Die Spionage-Affäre belastet inzwischen die Kooperation mit anderen Geheimdiensten. mehr...

Konzernumbau: Siemens baut weitere 4500 Stellen ab

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Konzernchef Joe Kaeser verschärft den Sparkurs. Siemens streicht erneut Tausende Stellen, allein in Deutschland sind 2200 Arbeitsplätze betroffen. mehr...

Siemens: Verkehrstechnik soll im Konzern bleiben

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Neuer Plan für Bahngeschäft von Siemens. Betriebsrat und IG Metall wollen sich bei Siemens für den Verbleib der Verkehrstechnik im Konzern einsetzen. Vor knapp einem Jahr hatte Konzernchef Joe Kaeser signalisiert, dass er bereit sein könnte, die Ba... mehr...

Karrierefrauen: Der Erfolg war mein Motor

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Im Weltkonzern stieg Michaela Bürger auf, zog dabei ein Kind groß, gründete nebenher eine Schule. Nach 20 Jahren als begeisterte "Siemensianerin" kündigte sie - nur eine Stufe unterhalb des Vorstands. Warum? mehr...

Ex-Siemens-Finanzvorstand: Heinz-Joachim Neubürger ist tot

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Der frühere Top-Manager Heinz-Joachim Neubürger ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Er hatte lange Jahre als Finanzvorstand für Siemens gearbeitet. mehr...

Konzernumbau: Siemens streicht 3300 Stellen in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Dem tiefgreifenden Konzernumbau bei Siemens fallen weltweit rund 7800 Arbeitsplätze zum Opfer - allein in Deutschland werden rund 3300 Jobs gestrichen. Das Unternehmen will eine Milliarde Euro einsparen. Der Betriebsrat kündigt harte Verhandlungen an. mehr...


dpa
Siemens zählt zu den weltweit größten Industriekonzernen. Das Unternehmen ist in über 190 Ländern aktiv und beschäftigte Ende 2011 rund 360.000 Mitarbeiter, davon 116.000 in Deutschland. Gegründet wurde der Konzern 1847 von Werner von Siemens gemeinsam mit Johann Georg Halske in Berlin.






Themen von A-Z