Thema Siemens

Alle Artikel und Hintergründe

Siemens-Chef Kaeser: "Das wird die Schicksalsfrage der deutschen Wirtschaft"

Siemens-Chef Kaeser: "Das wird die Schicksalsfrage der deutschen Wirtschaft"

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2017

Siemens-Chef Joe Kaeser ist Chef von 350.000 Menschen, die meisten davon im Ausland. Wie denkt er über Putin und Trump - und über die Zukunftschancen deutscher Ingenieurskunst? Von Armin Mahler und Dinah Deckstein mehr...


Zukunftsinvestition: Siemens steuert Robotik-Forschung künftig von China aus

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Klares Statement für den asiatischen Markt: Der Siemens-Konzern will seine Software für robotergesteuerte Fabrikanlagen künftig in China und Singapur entwickeln. mehr...

Wegen Siemens-Turbinen auf Krim: EU verhängt neue Sanktionen gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2017

Die EU hat Sanktionen gegen drei russische Firmen und drei Einzelpersonen beschlossen. Die Personen hatten trotz eines bestehenden EU-Embargos Siemens-Turbinen auf die annektierte Krim geliefert. mehr...

Quartalsbilanz von Siemens: Weniger Aufträge, mehr Gewinn, Kaeser bleibt

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2017

Siemens steigert den Umsatz um acht Prozent - und will 2018 seine Medizintechniksparte Healthineers an die Börse bringen. mehr...

Siemens-Turbinen auf der Krim: Bundesregierung will Russland-Sanktionen verschärfen

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2017

Trotz Krim-Embargo sind Siemens-Turbinen auf der von Russland annektierten Halbinsel gelandet. Die Bundesregierung will deshalb weitere Strafmaßnahmen verhängen. mehr...

Unerlaubte Turbinenlieferung: Wie Siemens gegen die Krim-Affäre kämpft

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Wegen des Skandals um auf der Krim entdeckte Turbinen stellt Siemens sein Russlandgeschäft neu auf. Mit mehr Kontrollen will der Elektrokonzern weitere Verstöße gegen das Embargo verhindern. mehr...

Gasturbinen-Affäre: Chef des russischen Siemens-Partners tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2017

Siemens ringt mit dem Skandal um auf der Krim entdeckte Turbinen. Nun tritt der Chef der russischen Partnerfirma Power Machines ab - nachdem er kurzzeitig festgenommen und verhört worden war. mehr...

Bruch von Krim-Embargo: Siemens klagt gegen russischen Turbinen-Abnehmer

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Siemens-Turbinen wurden auf die von Russland annektierte Krim geliefert. Der Konzern soll deswegen Klage eingereicht haben. Auch der deutsche Botschafter sieht das Unternehmen als Opfer. mehr...

Bruch von Russland-Sanktionen: Siemens bestätigt Turbinenlieferung auf die Krim

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Zwei Turbinen des deutschen Siemens-Konzerns wurden auf die von Russland annektierte Krim weitergeleitet - ein Verstoß gegen die Sanktionen. Das Unternehmen sagt, das Geschäft sei „gegen unseren Willen“ erfolgt. mehr...

Bericht über Embargo-Bruch: Siemens untersucht angebliche Turbinen-Lieferung auf die Krim

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2017

Hat der deutsche Technologiekonzern trotz Verbots Geschäfte mit der von Russland besetzten Krim gemacht? Einen Bericht über die Lieferung von Turbinen will der deutsche Konzern nun prüfen. mehr...

Sparkurs: Siemens streicht knapp 1700 Stellen

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Einzelne Sparten bereiten dem Siemens-Konzern immer noch Sorgen. Vorstandschef Joe Kaeser will große Probleme gar nicht erst entstehen lassen. Und reagiert deshalb mit Stellenstreichungen. mehr...