ThemaSierra LeoneRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Erstmals seit Januar: Liberia meldet neuen Ebola-Fall

Erstmals seit Januar: Liberia meldet neuen Ebola-Fall

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2016

Eine junge Frau in Liberia ist an Ebola gestorben. Experimentelle Impfstoffe sollen die erneute Ausbreitung der Krankheit in Westafrika stoppen. mehr...

Erneuter Rückschlag: Mindestens zwei neue Ebola-Fälle in Guinea

Erneuter Rückschlag: Mindestens zwei neue Ebola-Fälle in Guinea

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2016

Kurz nachdem Westafrika als Ebola-frei erklärt worden war, gibt es zwei neue Ebola-Fälle in Guinea. Bei weiteren Menschen besteht der Verdacht, dass sie sich mit dem Virus infiziert haben. mehr...

Epidemie beendet: WHO erklärt Westafrika erneut als Ebola-frei

Epidemie beendet: WHO erklärt Westafrika erneut als Ebola-frei

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Mehr als 11.000 Menschen starben, jetzt hat die WHO zum zweiten Mal das Ende der Ebola-Epidemie in Westafrika verkündet. Der letzte Fall in Sierra Leone liegt 42 Tage zurück. mehr...

Angeblich neuer Impfstoff: Putin will Ebola besiegt haben

Angeblich neuer Impfstoff: Putin will Ebola besiegt haben

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Mehr als 11.000 Menschen kostete Ebola zuletzt das Leben. Nun behauptet Wladimir Putin, russische Forscher hätten einen wirksamen Impfstoff entwickelt. Zweifel sind angebracht. mehr...

Rückschlag: Neuer Ebola-Todesfall in Sierra Leone

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2016

Gerade erst hat die WHO Westafrika für Ebola-frei erklärt - nun gibt es einen neuen Fall in Sierra Leone. Laut Medienberichten starb ein Junge in der Region Tonkolili an dem Virus. mehr...

Sieg über die Seuche

DER SPIEGEL - 13.11.2015

Weltgesundheitsorganisation erklärt Sierra Leone für ebolafrei; Als hätte das vom Bürgerkrieg gezeichnete Sierra Leone nicht schon genug Leid erfahren, wurde der westafrikanische Küstenstaat seit Mai vergangenen Jahres von der tödlichen… mehr...

Westafrika: Sierra Leone ist Ebola-frei

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2015

Es war die erste erlaubte öffentliche Feier seit anderthalb Jahren: In Sierra Leones Hauptstadt Freetown wurde verkündet, dass das Land offiziell Ebola-frei ist. Mehr als 11.000 Menschen in Westafrika waren an der Infektion gestorben. mehr...

Fußnote: 56 600

DER SPIEGEL - 17.10.2015

Erfolgreicher Einsatz von Zentren zur Behandlung und Isolierung bei Ebola; Menschen sind allein in Sierra Leone nicht an Ebola erkrankt, weil zwischen Juni 2014 und Februar 2015 Zentren zur Behandlung und Isolierung mit Tausenden Patientenbetten… mehr...

Epidemie in Westafrika: Neuer Ebola-Fall in Sierra Leone

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Erst in der vergangenen Woche war der letzte Ebola-Patient in Sierra Leone aus der Klinik entlassen worden, das Land hoffte auf ein Ende der Epidemie. Nun ist erneut eine Frauenleiche positiv auf das Virus getestet worden. mehr...

Tourismus im Krisenland Sierra Leone: Die Strände sollen's richten

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Spitzenmäßige Strände, einzigartige Natur, näher an Europa als die Karibik: Sierra Leone war gerade dabei, sich zum Touristen-Geheimtipp zu entwickeln - dann kam Ebola. Nun fängt das Land bei Null an. Das Potenzial ist riesig. mehr...

Westafrika: Ebola-Epidemie fordert fast 11.000 zusätzliche Malaria-Tote

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Die Ebola-Epidemie hat die Gesundheitssysteme in Sierra Leone, Guinea und Liberia zum Erliegen gebracht - mit drastischen Folgen: 2014 gab es einer aktuellen Studie zufolge mehr als drei Millionen zusätzliche unbehandelte Malaria-Fälle. mehr...

Entwarnung: Kein neuer Ebola-Fall im Osten Sierra Leones

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Die Nachricht war erschreckend, jetzt gibt es Entwarnung: Im Osten Sierra Leones, der seit Monaten als Ebola-frei gilt, hat es doch keine neue Infektion gegeben. Bei der Diagnose wurden offenbar Proben vertauscht. mehr...

Nach monatelanger Pause: Neuer Ebola-Fall im Osten Sierra Leones

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2015

Es ist ein herber Rückschlag: Im Osten Sierra Leones ist ein Kind an Ebola gestorben. Die Region zählte lange zu den Brennpunkten der Epidemie, in den vergangenen Monaten aber hatte es dort keine Infektionen mehr gegeben. mehr...

Ebola-Epidemie: Sierra Leone verhängt dreitägige Ausgangssperre

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Die Gefahr in Westafrika durch Ebola ist noch nicht gebannt. Sierra Leone plant eine dreitägige Ausgangssperre für Ende März. Dennoch hofft die WHO, bald das Ende der Epidemie verkünden zu können. mehr...

Themen von A-Z