ThemaSigmar GabrielRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verwirrung um SPD-Position: "Wir stellen das Asylpaket II nicht infrage"

Verwirrung um SPD-Position: "Wir stellen das Asylpaket II nicht infrage"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Erst stimmt die SPD der Verschärfung des Asylrechts zu, dann fühlen sich einige Genossen getäuscht und wollen das Paket wieder aufschnüren, jetzt heißt es: Ist schon ok. Was ist da los? mehr... Video | Forum ]

SPD in der Flüchtlingskrise: Hin- und hergerissen. Na und?

SPD in der Flüchtlingskrise: Hin- und hergerissen. Na und?

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Die SPD tut sich schwer in der Flüchtlingskrise, SPIEGEL ONLINE diagnostizierte: "Panik-Partei". Dagegen wehrt sich jetzt der Vorsitzende. Ein Gastbeitrag von Sigmar Gabriel mehr... Forum ]

SPD in der Flüchtlingskrise: Hin- und hergerissen. Na und?

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Die SPD tut sich schwer in der Flüchtlingskrise, SPIEGEL ONLINE diagnostizierte: "Panik-Partei". Dagegen wehrt sich jetzt der Vorsitzende. mehr...

Reaktion auf Gabriels Forderung: Linke, FDP und CDU lehnen AfD-Überwachung ab

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Sigmar Gabriel will die rechtspopulistische AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen. Der Vizekanzler bekommt Zustimmung - nun aber auch Gegenwind aus der Linkspartei, der FDP und CDU. mehr...

Vizekanzler Gabriel: AfD gehört in Verfassungsschutzbericht

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

AfD-Chefin Petry und ihre Parteifreunde machen mit radikalen Parolen Stimmung gegen Flüchtlinge. SPD-Chef Gabriel will nun den Verfassungsschutz auf die Rechtspopulisten ansetzen. mehr...

Gabriel in Warschau: Polen muss man umarmen

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Sigmar Gabriel hat in Warschau versucht, die zuletzt strapazierten deutsch-polnischen Beziehungen zu verbessern. Er forderte die nationalkonservative Regierung auf, bei der Sicherung der EU-Außengrenzen zu helfen. mehr...

Gabriel lobt Bundesregierung: Deutschland ist ein verdammt starkes Land

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Koalitionskrise? Flüchtlingskrise? Vizekanzler Gabriel wischt Zweifel an der Bundesregierung weg - und warnt vor Hysterie. Man könne nicht sagen, "dass wir die Kontrolle über das Land verloren hätten". mehr...

Gabriels TTIP-Leseraum: Einsicht unter Aufsicht

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Keine Fotos, keine Handys, keine eigenen Stifte: Abgeordnete dürfen bald geheime TTIP-Dokumente einsehen - unter strengen Bedingungen. Wirtschaftsminister Gabriel präsentiert den neuen Leseraum voller Stolz. mehr...

Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Sigmar Gabriel will AfD-Politikern kein Millionenpublikum verschaffen - und lehnt deshalb gemeinsame Talkshow-Auftritte ab. In der Debatte um die Elefantenrunde in Rheinland-Pfalz kritisiert der SPD-Chef den SWR. mehr...

Investitionen bis 2025: Gabriel will 600 Milliarden Euro extra ausgeben

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Sigmar Gabriel gibt den großen Modernisierer: Nach Plänen seines Ministeriums sollen zehn Jahre lang gigantische Summen investiert werden, unter anderem in superschnelles Internet. Die Finanzierung dürfte für Ärger sorgen. mehr...

Sigmar Gabriel und Saudi-Arabien: Reden ist Silber, Waffen sind Gold

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Wirtschaftminister Gabriel lässt den größten aktuellen Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien weiterlaufen. Dabei hatte er nach der jüngsten Hinrichtungswelle öffentlichkeitswirksam strengere Regeln für Geschäfte mit den Scheichs gefordert. mehr...

Abgelehnte Asylbewerber: Gabriel droht Marokko und Algerien mit Kürzung der Gelder

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

In der Flüchtlingsdebatte verschärft Sigmar Gabriel den Ton: Nordafrikanische Länder müssten abgelehnte Asylbewerber zurücknehmen. Andernfalls erwägt der SPD-Chef offenbar eine Kürzung der Entwicklungshilfe. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z