ThemaSigmar GabrielRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streit über Gabriels Plan: Wirtschaftsprüfer der Kohlekonzerne sollen Wirkung der Klimaabgabe berechnen

Streit über Gabriels Plan: Wirtschaftsprüfer der Kohlekonzerne sollen Wirkung der Klimaabgabe berechnen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Punktsieg für die Kohlekonzerne im Ringen um eine Klimaabgabe für alte Kraftwerke: Nach SPIEGEL-Informationen sollen die Wirtschaftsprüfer der Konzerne berechnen, ob der Plan von Wirtschaftsminister Gabriel ihre Branche gefährdet - auf Wunsch von Kanzlerin Merkel. mehr... Forum ]

Klimaschutzabgabe: Umweltbundesamt sieht 4700 Kohle-Jobs gefährdet 

Klimaschutzabgabe: Umweltbundesamt sieht 4700 Kohle-Jobs gefährdet 

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2015

Laut Berechnungen des Umweltbundesamts gefährden die Klimaschutzpläne von Wirtschaftsminister Gabriel rund 4700 Arbeitsplätze - die Jobverluste fielen damit deutlich geringer aus als von seinen Kritikern prognostiziert. mehr... Forum ]

Widerstand gegen Sonderabgabe: CDU-Kohlefreunde machen Front gegen Gabriel

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Kurz vor dem schwarz-roten Koalitionsgipfel spitzt sich der Krach um die Zukunft der Kohle zu. Die NRW-CDU wehrt sich gegen Sigmar Gabriels Pläne für eine Sonderabgabe auf alte Kraftwerke - und erhöht den Druck auf Kanzlerin Merkel. mehr...

Strommarktgesetz: Unions-Abgeordnete meutern wegen Gabriels Energieplänen

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Der Wirtschaftsminister will die Stromversorgung generalüberholen. Energiepolitikern in CDU und CSU gefällt sein Konzept nicht. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen versuchen sie nun, die Union gegen Gabriel aufzustacheln. mehr...

Internetkriminalität: Teenager soll Webseite von Sigmar Gabriel lahmgelegt haben

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Mitte Januar wurden mehrere Webseiten von SPD- und CDU-Politikern lahmgelegt - nun hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt die Wohnung eines Verdächtigen durchsucht. Er ist 17 Jahre alt. mehr...

Neues SPD-Wirtschaftsforum: Genosse begrüßt Bosse

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

In einem neuen Wirtschaftsforum will die SPD den Kontakt zu Unternehmern pflegen. Zum Auftakt erinnerte Sigmar Gabriel an Fabrikanten in der Ahnenreihe - und lockte heutige Unternehmer mit mehr Mitspracherechten als bei der Union. mehr...

Merkel im Bürgerdialog: Ich hoffe, dass ich das wirkliche Leben sehe

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2015

Politiker müssen sich mehr ums Volk bemühen, sagt Kanzlerin Merkel. Dafür hat sie jetzt eine Bürgerversteher-Initiative gestartet. Beim Auftakt in Berlin war auch ihr Vize Gabriel dabei - ungewohnt zahm. mehr...

Asylpolitik: Merkel und Gabriel machen Flüchtlingshilfe zur Chefsache

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Die Kommunen ächzen unter der Last hoher Flüchtlingszahlen. Jetzt wollen Kanzlerin Merkel und Vize Gabriel die Probleme im kleinen Kreis lösen. Um zusätzliches Geld soll es dabei nicht gehen - zumindest nach dem Willen der Union. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Besser stumm als dumm

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Sigmar Gabriel als Griechenland-Zuchtmeister: Wenn der Vizekanzler die Tsipras-Regierung als "dumm" maßregelt, bringt er die Debatte auf infantiles Niveau. Politik im postdemokratischen Zeitalter. mehr...

Mehr Geld für Kommunen: De Maizière blockt Gabriel-Vorstoß ab

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Bei einem Besuch in Sachsen-Anhalt hat Vizekanzler Sigmar Gabriel den Kommunen mehr Hilfe für die Versorgung von Flüchtlingen in Aussicht gestellt. Das sieht Innenminister Thomas de Maizière anders. mehr...

Brandanschlag von Tröglitz: Gabriel will Kommunen bei der Flüchtlingshilfe entlasten

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Spontan reist Sigmar Gabriel nach Sachsen-Anhalt, er will ein Zeichen setzen gegen rechte Gewalt - jetzt, nach dem Brandanschlag von Tröglitz. Dazu verbrüdert sich der SPD-Chef mit dem Landrat von der CDU. mehr...

Athens Forderungen: Gabriel nennt Verknüpfung von Schulden und Reparationen dumm

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2015

Griechenland hat 320 Milliarden Euro Schulden und Griechenland fordert 280 Milliarden Reparationen von Deutschland - diese Themen gehören nicht zusammen, findet Vizekanzler Gabriel. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z