ThemaSimon RattleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL-GESPRÄCH: Auspuff, Brustwarze, Sehnsucht

DER SPIEGEL - 16.09.2013

Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, über schönes Deutsch, guten Führungsstil, das Ende der Pult-Diktatoren und den Sound von Berlin. Seit seinem 25. Lebensjahr arbeitet Rattle als Chefdirigent. Er leitete von 1980 bis 1998... mehr...

Berliner Philharmoniker: Simon Rattle kündigt Rückzug an

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2013

Eine musikalische Ära neigt sich dem Ende zu: Chefdirigent Simon Rattle will die Berliner Philharmoniker verlassen, um einen Generationswechsel einzuleiten. Allerdings erst 2018, wenn sein aktueller Vertrag ausgelaufen ist. mehr...

Schönberg trifft Brahms: Sir Simon lässt es krachen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2011

Als Chef der Berliner Philharmoniker musste sich Sir Simon Rattle manche Kritik gefallen lassen. Doch mit der neuen CD macht er alles richtig: Mit einer Liaison von Brahms und Schönberg treibt er sein Edel-Orchester in einen meisterlichen Spielrausch. mehr...

Tageskarte Klassik: Philharmonischer Partnertausch

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2008

Simon Rattle debütiert an der Berliner Staatsoper mit dem melancholischen Bekenntniswerk "Pelléas et Mélisande" von Claude Debussy - es ist sein erster dirigentischer Seitensprung in Deutschland seit Übernahme der Berliner Philharmoniker. mehr...

TANZ: Bewegte Hochkultur

DER SPIEGEL - 04.12.2006

Tanz: Fünftes Education-Projekt mit Simon Rattle feiert in Berlin Premiere. Trommelwirbel hallt durch die Turnhalle der Berliner Fritzlar-Homberg-Schule. 19 Schüler der fünften Klasse kreisen wild umeinander und drängen sich dann zu einem Knäuel. S... mehr...

Charme nützt wenig

DER SPIEGEL - 19.06.2006

Der Chef der Berliner Philharmoniker, Sir Simon Rattle, 51, über den Klang seines Orchesters, die Intrigen des Betriebs und seine Arbeit mit Schülern. SPIEGEL: Ein Engländer, der in Aix-en-Provence das "Rheingold" probt: Kann es einem Dirigenten be... mehr...

Schüler lernen tanzen: Der Rhythmus, wo man mit muss

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2005

javax.xml.bind.JAXBElement@c4961c0javax.xml.bind.JAXBElement@25b08a8d Stardirigent Sir Simon Rattle bittet zum Tanz: Über 200 Schüler, allesamt Ballett-Anfänger, bringen heute gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern Strawinskys "Der Feuervogel" auf die Bühne. Aus einer Aufführung mit Jugendlichen wurde sogar ein Kinofilm - "Rhythm is it". mehr...

MUSIKMARKT: Rattles Silvester-Quickie

DER SPIEGEL - 22.11.2004

Berliner Philharmoniker: Silversterkonzert soll als CD erscheinen. Den Dreh, mit dem sich die Wiener Philharmoniker kurz nach Weihnachten regelmäßig ein saftiges Extra auf dem Tonträgermarkt erspielen, machen ihre Berliner Kollegen jetzt nach: ... mehr...

KLASSIK: Die Kinder sind umwerfend

DER SPIEGEL - 13.09.2004

Dirigent Sir Simon Rattle, 49, über den Kinofilm "Rhythm Is It!". SPIEGEL: Sir Simon, diese Woche startet der Musikfilm "Rhythm Is It!", in dem Sie eine Starrolle spielen. Wie fühlen Sie sich als Held auf der Leinwand? Rattle: Ich fühle mich... mehr...

MUSIK: Hörsturz in der Hauptstadt

DER SPIEGEL - 02.09.2002

Mit einem Galakonzert beginnt der britische Stardirigent Sir Simon Rattle Ende dieser Woche seine Amtszeit als Chef der Berliner Philharmoniker. Dieser Mann ist ein Lacherfolg. Hier ein Joke, da ein Bonmot. Gerade noch leiser Filou, im nächsten ... mehr...

Themen von A-Z