ThemaSinti und RomaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Sichere Herkunftsstaaten": SPD und Grüne streiten über Umgang mit Balkan-Flüchtlingen

"Sichere Herkunftsstaaten": SPD und Grüne streiten über Umgang mit Balkan-Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Der Streit um den richtigen Umgang mit Flüchtlingen vom Balkan erhitzt die Gemüter: Sollen weitere Staaten zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden? Vor allem die Grünen sind in dieser Frage gespalten. mehr...

Asylbewerber in Deutschland: Roma stellen großen Teil der Balkan-Flüchtlinge

Asylbewerber in Deutschland: Roma stellen großen Teil der Balkan-Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Sollen Balkan-Länder zu sicheren Herkunftsstaaten zählen? In der Debatte gibt es eine neue Zahl: Ein Drittel der Flüchtlinge von dort sind Roma. Das geht laut einem Zeitungsbericht aus einer Antwort der Bundesregierung hervor. mehr...

Asylbewerber in Deutschland: Roma stellen großen Teil der Balkan-Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Sollen Balkan-Länder zu sicheren Herkunftsstaaten zählen? In der Debatte gibt es eine neue Zahl: Ein Drittel der Flüchtlinge von dort sind Roma. Das geht laut einem Zeitungsbericht aus einer Antwort der Bundesregierung hervor. mehr...

Bulgarien: Bulldozer gegen Roma-Hütten

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Rechtsradikale Hools belagern sie, wütende Nachbarn drohen mit Selbstjustiz, die Verwaltung lässt ihre Siedlung abreißen: In dem bulgarischen Dorf Garmen werden Roma systematisch verfolgt. mehr...

Kommissionsbericht: Europarat prangert Rassismus in Ungarn an

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Hasstiraden gegen Einwanderer, Flüchtlinge, Roma, Juden und Homosexuelle: Rassismus zieht sich in Ungarn laut Europarat durch das "gesamte politische Spektrum". Budapest weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Italiens Lega-Nord-Chef: Roma-Lager dem Erdboden gleich machen

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Der Chef von Italiens rechtspopulistischer Lega Nord hat Empörung ausgelöst: Er fordert am internationalen Tag der Sinti und Roma, deren Lager mit Bulldozern einzureißen. mehr...

Zigeuner-Urteil: BGH-Präsidentin schämt sich für Richter aus den Fünfzigern

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Vor fast 60 Jahren bezeichnete der Bundesgerichtshof Sinti und Roma als "Landplage". Die heutige Präsidentin des Gerichts hat sich nun deutlich von dem damaligen Urteil distanziert. mehr...

Ich habe geschrien, ich gehe nicht ins Bordell. Lieber sterbe ich.

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Philomena Franz und ihre Erinnerungen an Auschwitz. BERGISCH GLADBACH, 18. DEZEMBER.Philomena Franz, 92, zeigt Fotos ihrer Kinder, sie hatte sechs, drei Söhne kamen bei einem Autounfall um, eine Tochter starb früh. Philomena Franz ist "Zigeunerin",... mehr...

Türkischer Präsident: Erdogan wirft Europa Islamfeindlichkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Der türkische Präsident Erdogan sieht in Europa Islamophobie und Rassismus auf dem Vormarsch. Die Presse in der Türkei hingegen lobt die Anti-Pegida-Kundgebungen in Deutschland. mehr...

Frankreich: Rechter Bürgermeister will Roma-Baby nun doch beerdigen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Der Fall sorgte europaweit für Schlagzeilen: In Frankreich hat ein Bürgermeister die Beerdigung eines Roma-Babys in seiner Gemeinde verhindert. Nun rudert der Mann zurück. Es handele sich um ein Missverständnis. mehr...

Frankreich: Rechter Bürgermeister verweigert Roma-Baby die Beerdigung

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2015

Mit zwei Monaten starb die kleine Maria Francesca am plötzlichen Kindstod. Der Bürgermeister von Champlan verweigerte ihr ein Grab. Jetzt wird ihm Rassismus vorgeworfen - weil das Baby Romni war. mehr...

Beleidigung von Roma: Front-national-Gründer Le Pen muss Geldstrafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Jean-Marie Le Pen hatte Roma mit Vögeln verglichen, die "von Natur aus stehlen" - dafür soll der Gründer von Frankreichs Front national jetzt 5000 Euro Strafe zahlen. Der 86-Jährige ist Wiederholungstäter. mehr...

Themen von A-Z