ThemaSkodaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rekordjahr für Autohersteller Skoda: Die Millionen-Marke

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Solide Technik, solides Design: Zum ersten Mal hat Skoda mehr als eine Million Autos in einem Jahr produziert. Die Marke ist dreimal so profitabel wie VW und wird immer attraktiver. Das sorgt für ein Dilemma im Volkswagen-Konzern. mehr...

AUTOINDUSTRIE: Wettkampf der Schwestern

DER SPIEGEL - 08.03.2010

Volkswagen hat Ärger mit seiner Tochter Skoda: Ihr Gewinn bricht ein, zugleich macht sie den konzerneigenen VW-Modellen Konkurrenz. Es gibt Fehler, die macht man nur einmal. Reinhard Jung, Chef der VW-Tochter Skoda (?koda), leistete sich einen solc... mehr...

AUTOMOBILE: Erschlagende Schlichtheit

DER SPIEGEL - 15.06.2009

Auch Skoda, die erfolgsverwöhnte Billigmarke des VW-Konzerns, wird von der Absatzkrise gebeutelt. Ein neuer Geländewagen soll nun kraftvoll weiterhelfen. Wer besonders günstig ein Auto aus dem Volkswagen-Verbund erwerben möchte, ist gut beraten, ke... mehr...

Skoda Superb: Tscheche mit großer Klappe

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2008

Kleine, günstige, praktische Autos - damit kennt sich die tschechische VW-Tochter Skoda aus. Mit dem neuen Top-Modell Superb jedoch zeigt die Marke, dass sie inzwischen auch in ganz anderen Fahrzeugsegmenten punkten kann. mehr...

AUTOMOBILE: Geist der Freiheit

DER SPIEGEL - 29.05.2006

Ein neues Raum-Mobil soll Skoda mehr Eigenständigkeit verleihen. Die tschechischen Discount-Wagen sind den Produkten der Muttermarke VW zu ähnlich. Mit märchenhaften Autonamen wie Fabia und Octavia pflegt die tschechische Volkswagen-Tochter Skoda a... mehr...

AFFÄREN: Wohltätige Zwecke

DER SPIEGEL - 26.09.2005

VW-Manager betreuten Arbeitnehmervertreter auf sehr spezielle Weise - zum Beispiel durch die Überweisung von 100 000 Euro auf ein Gewerkschaftskonto. Es ist noch nicht einmal drei Monate her, als, Anfang Juli, die VW-Affäre um Tarnfirmen und Lustre... mehr...

KONZERNE: Im Netz der Spinne

DER SPIEGEL - 11.07.2005

Der Rücktritt von Peter Hartz ist der bislang spektakulärste Paukenschlag in der großen VW-Affären-Operette um Bordellbesuche und gekaufte Betriebsräte, korrupte Manager und ein Geflecht dubioser Tarnfirmen. Im Zentrum steht die Personalabteilung in ... mehr...

KONZERNE: VEB Wolfsburg

DER SPIEGEL - 04.07.2005

VW wird von immer neuen Korruptionsaffären durchgeschüttelt. Der spektakuläre Abgang des Betriebsratschefs Klaus Volkert reißt dabei ein besonders großes Loch in das bislang engmaschige Netz aus gegenseitigen Abhängigkeiten zwischen Gewerkschaftern, ... mehr...

AUTOMOBILE: Groteskes Gefälle

DER SPIEGEL - 28.01.2002

Mit dem neuen Modell Superb baut Skoda die preiswerteste Staatskarosse Europas. Die erfolgreiche VW-Tochter profitiert vor allem von Billiglöhnen. Länder, in denen Automobile gebaut werden, gibt es auf Erden an die 40. Solche jedoch, deren Staat... mehr...

AUTOINDUSTRIE: Skoda startet durch

DER SPIEGEL - 19.03.2001

Japanische Autos: Einbruch auf dem europäischen Markt. Japanische und koreanische Hersteller sind die großen Verlierer auf dem europäischen Automobilmarkt. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres verkauften die japanischen Marken 13,5 Prozen... mehr...

Themen von A-Z