Biathlon-Weltcup: Bø sprintet zum Sieg - für Lesser war das Rennen ein „Griff ins Klo“

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Johannes Thingnes Bø hat in Slowenien seinen 22. Weltcup gewonnen. Die DSV-Biathleten verpassten das Podium. Erik Lesser vergaß vor dem zweiten Schießen, die Munition zu laden und fand deutliche Worte dazu. mehr...

Biathlon-Weltcup: Kühn auf dem Weg zum ersten Sieg - dann kam Fourcade

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Biathlet Johannes Kühn hat in Slowenien den Sieg verpasst, aber trotzdem den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Auch Franziska Preuß lief lange vorneweg, ehe sie sich mit dem letzten Schuss um den Sieg brachte. mehr...

Biathlon-Weltcup-Auftakt: Hildebrand trifft, Lesser nicht

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2018

Die deutsche Single-Mixed-Staffel hat das Podium beim Saisonstart in Pokljuka deutlich verpasst. Das lag vor allem an der Schießleistung von Erik Lesser. Partnerin Franziska Hildebrand „hakt das ab“. mehr...

Erster schwarzer Bürgermeister in Slowenien: Das Erbe von „Osteuropas Obama“

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Peter Bossman wurde als „Obama Sloweniens“ international berühmt. Nun scheidet er als Bürgermeister von Piran aus - und spricht über die Folgen der Flüchtlingskrise, rechte Kräfte und Opferfeste in Vorgärten. mehr...

Linksbündnis: Slowenien regiert mit Minderheitsregierung

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Das slowenische Parlament in Ljubljana hat der Minderheitsregierung von Ministerpräsident Marjan Sarec zugestimmt. Die Bedenken sind groß. mehr...

Folgen der Unionseinigung: Österreich bereitet „Schutz der Südgrenze“ vor

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Der deutsche Kompromiss im Asylstreit hat Konsequenzen für die Regierung in Wien - man wolle „Nachteile für Österreich und seine Bevölkerung abwenden“, heißt es. Im Grunde aber begrüßt der Nachbar die Pläne. mehr...

Grenze zu Slowenien: Österreich übt Abwehr von Flüchtlingen - und benutzt rechtes Hashtag

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Polizisten und Soldaten haben an Österreichs Grenze die Abwehr von Flüchtlingen simuliert. Sie nannten das Manöver „Pro Borders“ - ein Begriff, den die rechtsextremen „Identitären“ geprägt haben. Die frohlocken nun. mehr...

Mit Polizei und Militär: Österreich übt den Schutz seiner Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Die Regierung in Wien will sich „für alle Entwicklungen wappnen": Polizei und Bundesheer sollen einem Bericht zufolge am Dienstag bei Slowenien den Grenzschutz proben - auch mit Verweis auf den deutschen Asylstreit. mehr...

Vorläufiges Ergebnis: Konservativer Ex-Regierungschef gewinnt Wahl in Slowenien

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2018

Zweimal Regierungschef, einmal wegen Korruption im Gefängnis: Der ultrakonservative und flüchtlingsfeindliche Kandidat Janez Jansa hat die Wahl in Slowenien gewonnen. mehr...

Wegen Gaza-Kommission: Israel bestellt Botschafter Spaniens, Sloweniens und Belgiens ein

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2018

Hat Israels Armee bei den Unruhen am Gaza-Streifen zu hart reagiert? 29 Staaten meinen ja - und votierten bei der Uno für eine Untersuchungskommission. Die Regierung in Jerusalem zieht Konsequenzen. mehr...