Veränderte Handelsströme: USA steigen zum größten EU-Sojalieferanten auf

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

US-Sojabauern haben ihren Marktanteil in Europa auf 52 Prozent verdoppelt - innerhalb weniger Wochen. Für Brüssel ist das bei den nächsten Verhandlungen mit US-Präsident Trump von Vorteil. mehr...

Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

In Südamerika werden Tausende Hektar Urwald gerodet, ein einzigartiges Ökosystem ist bedroht. Unternehmen schaffen dort riesige Flächen für den Anbau von Sojabohnen - vor allem für deutsche Fleischproduzenten. mehr...

Eiweißlieferant Soja: Superfood mit Einschränkungen

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Öl, Joghurt, Fleischersatz - Soja ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Für Vegetarier und Veganer ist es eine gute Eiweißquelle. Aber wenn man zu viel zu sich nimmt, kann die Bohne Probleme bereiten. mehr...

Brasilien: Millionen Hektar Regenwald durch Soja-Anbau in Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Mehr als zwei Millionen Hektar ungeschützter Amazonas-Regenwald könnten nach 2016 abgeholzt werden, warnen Forscher. Dann endet ein Moratorium zum Ankauf von Soja aus der Region und die Behörden müssten den Schutz des Waldes durchsetzen. mehr...

Angst vor neuer Hungerkrise: Sojapreis steigt in bedenkliche Höhe

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2012

Die Preise für Sojabohnen nähern sich rasant ihren Rekordständen von 2007 und 2008, der Zeit kurz vor dem Zusammenbruch der Finanzmärkte. Damals hatten die dadurch ausgelösten hohen Lebensmittelpreise weltweit für Unruhen gesorgt, und die Sorge vor der Wiederkehr der Krise wächst. mehr...

Patente auf Nahrungsmittel: Die Brokkoli-Revolte

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2010

Lassen sich Pflanzen und Tiere patentieren? Darüber tobt ein heftiger Streit, da sich immer mehr Agrarkonzerne die Rechte daran sichern wollen. Jetzt wird an einem Präzedenzfall geklärt, wem die Lebewesen gehören. mehr...

Argentinien: Der Bauernprotest, der zur Staatskrise wird

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2008

Argentinien hat ein Sojaproblem: Es wird zuviel davon angebaut. Die Regierung hat deswegen die Exportsteuer für die Hülsenfrüchte kräftig angehoben - massive Proteste lösten eine schwere Lebensmittelkrise aus. Selbst Fleisch fehlt im Land der Steaks. mehr...

NAHRUNGSMITTEL: In der Versorgungsfalle

DER SPIEGEL - 05.05.2008

Dramatisch steigende Soja-Preise bedrohen Europas gesamte Fleischwirtschaft. Verantwortlich dafür ist das EU-Verbot neuer, gentechnisch veränderter Saaten aus Amerika. mehr...

GLOBALISIERUNG: „Kultur des Todes“

DER SPIEGEL - 28.04.2008

Indien und China importieren immer größere Mengen Reis und Soja. Die enorme Nachfrage treibt die Preise, sie macht aus Urwald und Äckern umweltschädliche Monokulturen. Und sie gibt Ausblick in eine Zukunft, in der Nahrung immer mehr zum Luxus wird. mehr...

LEBENSMITTEL: Fernweh aus Vierlanden

DER SPIEGEL - 18.01.1999

Asiatisches Essen boomt. Die meisten Sprossen und Keime kommen aus dem Hamburger Umland. mehr...