Thema Solarworld

Alle Artikel und Hintergründe

Solarworld-Pleite: "Wir wurden illegal zur Strecke gebracht"  

Solarworld-Pleite: "Wir wurden illegal zur Strecke gebracht"  

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Solar-Unternehmer Frank Asbeck erklärt, warum die Insolvenz seiner Firma rein gar nichts mit eigenen Fehlern zu tun hat. Ein Interview von Frank Dohmen und Nils Klawitter mehr...

Solarworld-Gründer Asbeck: "Wir sind illegal zur Strecke gebracht worden"

Solarworld-Gründer Asbeck: "Wir sind illegal zur Strecke gebracht worden"

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2017

Lange hat er gekämpft, trotzdem musste Solarworld-Gründer Frank Asbeck Insolvenz anmelden. Im SPIEGEL spricht der "Sonnenkönig" über die Pleite von Deutschlands größter Solarfirma, Dumping aus China und eigene Fehler. mehr...


Insolvenzverwalter: Sanierungsexperte Piepenburg soll Solarworld retten

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2017

Babcock, Pin, SinnLeffers: Horst Piepenburg hat viele gescheiterte Unternehmen geführt. Nun ist er zum Insolvenzverwalter bei Solarworld berufen worden. Dort läuft die Produktion vorerst weiter. mehr...

Solarworld-Insolvenz: Der tiefe Sturz des Sonnenkönigs

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Frank Asbeck baute mit Solarworld Deutschlands ersten Solar-Giganten auf, jetzt muss er Insolvenz anmelden. Für die Branche ist dies das Ende einer Ära - und die Chance für einen Neuanfang. mehr...

Bonner Energiekonzern: Solarworld kündigt Insolvenz an

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

„Keine positive Fortbestehensprognose": Der Ökostromkonzern Solarworld steht vor dem Aus. Seit Jahren kämpfte das Unternehmen gegen Billigkonkurrenz aus China. mehr...

Bonner Energiekonzern: Solarworld streicht jeden zehnten Arbeitsplatz

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Die Konkurrenz aus China setzt Solarworld stark unter Druck. Das Ökostromunternehmen plant den Abbau von rund 400 Stellen - und muss dringend an seiner Strategie gegen Billig-Wettbewerber feilen. mehr...

Urteil in Michigan: Solarworld soll 800 Millionen Dollar an US-Firma zahlen

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Es ist eine schwere Niederlage für Solarworld: Ein US-Gericht hat den Forderungen des Lieferanten Hemlock in vollem Umfang zugestimmt. Das könnte das Ende für das Bonner Unternehmen bedeuten. mehr...

Rechtsstreit mit Solarworld: Hemlock fordert 800 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Der Siliziumlieferant Hemlock hatte Solarworld in den USA verklagt. Der nun geforderte Schadensersatz könnte das Überleben des Bonner Unternehmens gefährden. mehr...

Erfolg für Solarworld: US-Regierung erhebt neue Zölle für Solartechnik aus China

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Im Kampf gegen wettbewerbsverzerrende Subventionen hat Solarworld einen wichtigen Etappensieg errungen. Über seine US-Tochter erreichte der Solarkonzern, dass Washington zusätzliche Zölle für Sonnenkollektoren aus China erhebt. mehr...

Solarworld-Chef Frank Asbeck: „Jetzt seien Sie mal nicht so spießig!“

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Die Rettung von Solarworld hat Anleger viel Geld gekostet, Konzernchef Frank Asbeck selbst kaufte sich ein Schloss. Ein Gespräch über deutsche Neidkultur, dreiste Chinesen und höhere Steuern für Reiche. mehr...

Nach Schuldenschnitt: Solarworld-Chef Asbeck beschwört den Neuanfang

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2014

Weniger als ein Jahr nach der knappen Rettung spricht Unternehmenschef Asbeck von „Solarworld 2.0“. Der Photovoltaikkonzern habe den Sturm in der Branche überstanden. Aktionärsschützer sind deutlich weniger enthusiastisch und sprechen von einer „Sonnenfinsternis“. mehr...

Hacker-Vorwürfe aus den USA: Solarworld-Chef geißelt Spionageangriffe aus China

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Der Skandal um mutmaßliche Angriffe chinesischer Hacker auf US-Konzerne erreicht Deutschland. Laut US-Regierung soll auch Solarworld betroffen sein. Firmenchef Asbeck unterstützt die neuen Ermittlungen und warnt vor der Komplettübernahme der Branche durch die Konkurrenz aus Fernost. mehr...