Arbeitsrecht: Kein Hitzefrei für Büro- und Bauarbeiter

Arbeitsrecht: Kein Hitzefrei für Büro- und Bauarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2013

Bei mehr als 30 Grad schwindet die Konzentration. Ein Grund für Hitzefrei ist das allerdings nicht - das Arbeitsrecht kennt nicht einmal das Wort. Deshalb gilt: trinken, Pausen einlegen und nach Möglichkeit körperliche Anstrengungen vermeiden. mehr... Forum ]

Erreichbarkeit im Urlaub Sendepause für den Boss

Erreichbarkeit im Urlaub: Sendepause für den Boss
KarriereSPIEGEL - 01.06.2013

Muss man im Urlaub für die Firma ständig erreichbar sein? Nein - nicht einmal dann, wenn es im Vertrag steht. Ohnehin sind die freien Tage im Jobleben rechtlich gut geschützt. Es sei denn, Arbeitnehmer machen leichtfertig Zugeständnisse. mehr... Forum ]

Angestellte Knapp die Hälfte bekommt Urlaubsgeld

Angestellte: Knapp die Hälfte bekommt Urlaubsgeld
KarriereSPIEGEL - 25.05.2013

Etwa jeder zweite Beschäftigte erhält eine Extra-Lohnzahlung vom Arbeitgeber für die Ferien, zeigt eine große Online-Umfrage. Tarif-Mitarbeiter sind deutlich im Vorteil und die Unterschiede gewaltig - zwischen mickrigen 155 und üppigen 2200 Euro ist beim Urlaubsgeld alles möglich. mehr... Forum ]

Training für Kreuzfahrt-Jobs Überlebenskampf im Hafenbecken

Training für Kreuzfahrt-Jobs: Überlebenskampf im Hafenbecken
KarriereSPIEGEL - 05.06.2012

Per Luxusliner um die Welt, das klingt famos. Der Jobstress beginnt lange vorher: Wer als Koch, Kellner, Kindermädchen bei Kreuzfahrten anheuert, hüpft beim Sicherheitstraining erst mal in die kühle Ostsee. Und muss sich als Landratte verspotten oder zum Gruppensex auffordern lassen. Von Verena Töpper mehr... Video | Forum ]

Beruf im Buch Leinen los!

Beruf im Buch: Leinen los!
KarriereSPIEGEL - 04.06.2012

Ein Kapitän auf einem Kreuzfahrtschiff hat vier Streifen am Ärmel, wackelt mit einem Joystick herum und muss auch beim Essen arbeiten: So beschreibt es der in den Achtzigern mal bekannte Fernsehmann Andreas Lukoschik in seinem "Kreuzfahrt-ABC". Ein Beruf, wie er im Buche steht. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Arbeiten in der Skihalle Heiß aufs Eis

Arbeiten in der Skihalle: Heiß aufs Eis
KarriereSPIEGEL - 12.08.2011

Von Sommertemperaturen auf Minusgrade heruntergekühlt zu werden, das muss man aushalten können. Im Snow Dome von Bispingen ist das ganze Jahr Winter. Im ewigen Eis gibt Kai Hoffmann Ski- und Snowboard-Kurse. Seine Spezialität: Kraxeln am Eisturm mit Steigeisen und Eispickel. Von Saskia Aleythe mehr... Forum ]

Zukunft der Reisebüros Wir bleiben hier

Zukunft der Reisebüros: Wir bleiben hier
KarriereSPIEGEL - 12.08.2011

Wer einen Urlaub buchen wollte, ging früher ins Reisebüro - heute gibt es alle Informationen im Internet. Die kleinen Läden in der Nachbarschaft gelten als aussterbende Gattung. Und doch sind viele Reisebüros verblüffend vital: Ihre treue Kundschaft schätzt sie als Tante-Emma-Läden des Tourismus. Von Pia-Luisa Lenz mehr... Forum ]

Alltag einer Animateurin Ab in den Süden

Alltag einer Animateurin: Ab in den Süden
KarriereSPIEGEL - 11.08.2011

Nach dem Abitur wollte Imke Raubbach, 19, nur eines: gut gelaunt an den Strand. Per Casting bewarb sie sich als Animateurin und arbeitet seit einigen Wochen in einem Hotel auf Gran Canaria. Viel Partyspaß, wenig Schlaf, großes Abenteuer - Ferienflirts aber sind tückisch. mehr... Forum ]

Das kleine Animateurs-ABC Survival für Alleinunterhalter

Das kleine Animateurs-ABC: Survival für Alleinunterhalter
KarriereSPIEGEL - 11.08.2011

Was tun mit den Dicken beim Beachvolleyball - und mit den Eltern grobmotorischer Kinder beim Ententanz? Das Animateurs-Leben könnte so schön sein, wären da nur nicht die Gäste, die Kollegen und die Sehnsucht nach Schwarzbrot: ein Schnellrundflug durch den Animationsjob von A bis Z. Von Sophie Lübbert mehr... Forum ]

Kreuzberger Multikulti-Pool Bademeister, du bist immer so gechillt

Kreuzberger Multikulti-Pool: Bademeister, du bist immer so gechillt
KarriereSPIEGEL - 10.08.2011

Lebensretter, Sportsmann und Streetworker: Manuel Skora ist Bademeister im Kreuzberger Prinzenbad. Sein sonniger Job macht ihn zu einer Institution im Kiez. Von vielen Schwimmgästen kennt er die Brüder und hat schon die Väter zurückgepfiffen. Doch ohne Sicherheitsdienst kommt er heute nicht mehr aus. Von Marie-Charlotte Maas mehr... Forum ]




Fotostrecke
Endlich Urlaub: Abschalten!
Fotostrecke
Das kleine Animateurs-ABC: Survival für Alleinunterhalter

KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:



Social Networks