ThemaSonnensystemRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Marathon auf dem Mars: "Opportunity" knackt 42-Kilometer-Marke

Marathon auf dem Mars: "Opportunity" knackt 42-Kilometer-Marke

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2015

Neuer Rekord auf dem Mars: Am Dienstag hat Rover "Opportunity" als erstes Fahrzeug auf einem fremden Planeten die Marathon-Distanz erreicht. Auch Rover "Curiosity" war aktiv: Er hat Nährstoffe auf dem Planeten gefunden. mehr...

Kometenlander "Philae" schweigt: Wie Sie hören, hören Sie nichts

Kometenlander "Philae" schweigt: Wie Sie hören, hören Sie nichts

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Es war nur ein erster Versuch - und er war nicht erfolgreich. Der schlummernde Kometenlander "Philae" ist vorerst nicht wieder aufgewacht. Im April soll es einen neuen Anlauf geben, das Minilabor wieder zum Leben zu erwecken. mehr... Forum ]

"Messenger"-Sonde: Heiße Abschiedsgrüße vom Merkur

"Messenger"-Sonde: Heiße Abschiedsgrüße vom Merkur

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Die "Messenger"-Sonde der Nasa kommt dem Planeten Merkur derzeit so nah wie noch nie. Kurz vor ihrem Zerschellen Ende April schickt sie spektakuläre Bilder von Steilhängen und Eis in den Tiefen der Krater. mehr... Forum ]

Anstehende Sonnenfinsternis: Es wird dunkel über Europa

Anstehende Sonnenfinsternis: Es wird dunkel über Europa

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Die Teil-Sonnenfinsternis der kommenden Woche stellt Stromnetzbetreiber vor Herausforderungen. Bei klarem Himmel müssen sie große Schwankungen im Stromnetz ausgleichen. Nach SPIEGEL-Informationen könnte das teuer werden. mehr... Forum ]

Jupitermond Ganymed: Ozean unter dem Eis

Jupitermond Ganymed: Ozean unter dem Eis

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2015

Tief unten plätschert es - könnte jedenfalls sein. Forscher wollen auf dem Jupitermond Ganymed Hinweise auf einen Ozean aus flüssigem Wasser gefunden haben. Er würde unter einer dicken Eiskruste verborgen liegen. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

Saturnmond Enceladus: Heiße Quellen wecken Hoffnung auf Leben

Saturnmond Enceladus: Heiße Quellen wecken Hoffnung auf Leben

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Der Saturnmond Enceladus verbirgt einen Ozean unter seinem Eis, dort gibt es Quellen, aus denen mindestens 90 Grad Celsius heißes Wasser sprudelt. Der kleine Eismond wird damit zu einem heißen Studienobjekt für Astrobiologen. Von Thorsten Dambeck mehr... Forum ]

Weckruf an Kometenlander: "Philae", bitte melde dich!

Weckruf an Kometenlander: "Philae", bitte melde dich!

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Der Landeplatz auf dem Kometen Tschuri war zu dunkel, die Sonde "Philae" musste wegen Strommangels abgeschaltet werden. Fünf Monate nach der spektakulären Landung wollen Forscher das Labor nun reaktivieren. Die immer hellere Sonne könnte dabei helfen. mehr... Forum ]

Sonde "Dawn" bei Ceres: Was macht der weiße Fleck da?

Sonde "Dawn" bei Ceres: Was macht der weiße Fleck da?

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2015

Erstmals umkreist ein Forschungssatellit einen Zwergplaneten: Die Nasa-Sone "Dawn" hat Ceres erreicht. Forscher wollen untersuchen, wie viel Wasser es dort gibt - und das Rätsel eines mysteriösen Flecks lösen. Von Christoph Seidler mehr... Forum ]

"Mars Express"-Bilder: Gletscherspuren im Gebirge

"Mars Express"-Bilder: Gletscherspuren im Gebirge

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Auf dem Mars gab es immer wieder extreme Klimaveränderungen. Heute recht warme Gebirge könnten vor Jahrmillionen noch vergletschert gewesen sein. Bilder der Sonde "Mars Express" zeigen die Spuren der Vereisung auf dem roten Planeten. mehr... Video | Forum ]

Bewerbung für Marsmission: Für immer weg

Bewerbung für Marsmission: Für immer weg

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Die private Weltraummission "Mars One" will 24 Männer und Frauen auf den roten Planeten schicken, um ihn zu besiedeln - eine Reise ohne Rückflugticket. Im Auswahlverfahren gehört Student Robert Schröder zu den letzten 100 Kandidaten. Ein Interview von Fabienne Kinzelmann mehr... Video | Forum ]

Sternbild Stier: Das schärfste Bild eines jungen Sonnensystems

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Eine Staubscheibe in 450 Lichtjahren Entfernung begeistert Astronomen: Dunkle Ringe und Lücken stammen wohl von neuen Planeten - sie entstehen schneller als bisher angenommen. mehr...

Suche nach Sternenstaub: Sieben Körnchen auf einen Streich

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Sternenstaub ist der Grundstoff, aus dem die Körper des Sonnensystems geboren wurden. Erstmals haben Wissenschaftler nun Partikel analysiert, die womöglich vor Millionen Jahren bei Supernova-Explosionen entstanden sind. mehr...

Nasa-Sonde New Horizons: Ziellos am Rand des Sonnensystems

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Die Nasa-Sonde "New Horizons" erreicht in einem Jahr ihr Ziel, den Pluto. Doch schon jetzt müssen Astronomen eine Mission für die Zeit danach suchen. Denn die Zeit drängt, eine unwiederbringliche Chance droht zu verstreichen. mehr...

Fernster Zwergplanet: Forscher entdecken Außenseiter im Sonnensystem

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Astronomen haben am Rand unseres Sonnensystems einen neuen Zwergplaneten entdeckt. Er ist mindestens 80-mal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde. Und vielleicht ist er nicht allein. mehr...

Interaktive Infografik: Scrollen Sie sich durchs Sonnensystem

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Wie groß ist eigentlich unser Sonnensystem? Eine interaktive Infografik der BBC lädt zum Erkunden ein. Auf dem Mausrad-Trip gibt es einiges zu entdecken, langsames Scrollen lohnt sich. mehr...

Sonnensystem: Interplanetarer Staub bringt Wasser zur Erde

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Forscher haben auf Staubpartikeln aus dem Weltall Wasser nachgewiesen. Die Teilchen stammen aus der Stratosphäre, das Wasser ist durch den Beschuss mit Sonnenwind entstanden. Ähnliche Prozesse dürfte es auch auf anderen Planeten geben. mehr...

RAUMFAHRT: Reise zur roten Sonne

DER SPIEGEL - 16.09.2013

Raumsonde auf dem Weg zur Zwergsonne. Sie dringt in Räume vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat: Die 1977 gestartete Forschungssonde "Voyager 1" hat nach Angaben der Nasa endgültig das Sonnensystem verlassen. 18,8 Milliarden Kilometer von der E... mehr...

US-Raumsonde: Voyager 1 hat das Sonnensystem verlassen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2013

Erstmals in der Geschichte der Menschheit hat eine Raumsonde von der Erde unser Sonnensystem hinter sich gelassen. Neue Auswertungen belegen, dass "Voyager 1" inzwischen wohl durch den interstellaren Raum rast. mehr...

ASTRONOMIE: Komet auf Kamikazeflug

DER SPIEGEL - 19.08.2013

Gespannt erwarten Himmelsforscher die Ankunft eines neuen Schweifsterns. Er stammt aus der Frühzeit des Sonnensystems. Als er seine lange Reise begann, waren die Menschen noch Affen. Seit Millionen Jahren saust der Komet "Ison" nun schon durchs All... mehr...

Kosmisches Kleeblatt: Sonnensystem rast mit Schweif durchs All

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2013

Das Sonnensystem ähnelt einem gigantischen Kometen: Auf seiner Reise durch den Weltraum zieht es einen Schweif hinter sich her. Astronomen konnten diese Struktur jetzt direkt beobachten und berichten von einem vierblättrigen Kleeblatt. mehr...

Themen von A-Z