ThemaSonnensystemRSS

Alle Artikel und Hintergründe

"Curiosity": Marsrover misst überraschende Methan-Schwankungen

"Curiosity": Marsrover misst überraschende Methan-Schwankungen

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Es war still um ihn geworden, doch nun meldet sich der Marsrover "Curiosity" mit einer ungewöhnlichen Entdeckung zurück: Er hat starke Schwankungen der Methan-Konzentration auf dem Roten Planeten festgestellt. mehr... Video | Forum ]

"Rosetta"-Mission: Wie kam das Wasser auf die Erde?

"Rosetta"-Mission: Wie kam das Wasser auf die Erde?

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Überraschende Messungen der Raumsonde "Rosetta": Das Wasser auf dem Kometen Tschuri unterscheidet sich deutlich vom Wasser irdischer Ozeane. Damit scheiden Kometen als Quelle wohl aus - Forscher glauben nun an einen anderen Ursprung. mehr... Forum ]

Asteroiden-Beschuss: Lebensbausteine aus dem Höllenfeuer

Asteroiden-Beschuss: Lebensbausteine aus dem Höllenfeuer

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Vor knapp vier Milliarden Jahren wurde die junge Erde förmlich mit Asteroiden bombardiert. Durch die Energie der Einschläge entstanden womöglich die Grundbausteine des Lebens, wie Laser-Experimente jetzt zeigen. mehr... Forum ]

Mount Sharp: Mars-Rover findet Hinweise auf lebensfreundliches Klima

Mount Sharp: Mars-Rover findet Hinweise auf lebensfreundliches Klima

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Aufnahmen des Rovers "Curiosity" zeigen Überraschendes: Ein gigantischer Berg auf dem Mars entstand in einem See. Nasa-Forscher glauben deshalb, dass es auf dem Mars lange feuchtwarm gewesen sein könnte - ideale Bedingungen für Leben. mehr... Video | Forum ]

Landeapparat "Mascot": Deutsche Hüpfsonde zu Asteroid gestartet

Landeapparat "Mascot": Deutsche Hüpfsonde zu Asteroid gestartet

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Die Raumsonde "Hayabusa 2" ist erfolgreich gestartet. Vier Jahre lang wird sie zu ihrem Ziel-Asteroiden unterwegs sein. Dann soll auf dem Felsklotz eine schuhkartongroße Box aus Deutschland landen - und gigantische Sprünge vollführen. mehr... Video | Forum ]

"Hayabusa 2": Asteroiden-Sonde soll am Mittwoch starten

"Hayabusa 2": Asteroiden-Sonde soll am Mittwoch starten

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Der Flug zum Asteroiden 1999 JU3 sollte am Montag beginnen. Doch wegen schlechten Wetters hat Japans Raumfahrtagentur Jaxa den Start auf Mittwoch verschoben. An Bord der Sonde "Hayabusa 2" befindet sich auch der deutsche Asteroidenlander "Mascot". mehr... Video | Forum ]

Start verschoben: Deutscher Asteroiden-Lander "Mascot" muss warten

Start verschoben: Deutscher Asteroiden-Lander "Mascot" muss warten

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

"Mascot" muss vorerst am Boden bleiben. Wegen schlechten Wetters wurde der Start des deutschen Asteroiden-Landegeräts und seiner Muttersonde "Hayabusa 2" verschoben. Das Duo soll Material aus der Frühzeit des Sonnensystems zur Erde bringen. mehr... Video | Forum ]

"Philae"-Aufnahme: So klingt der Touchdown auf einem Kometen

"Philae"-Aufnahme: So klingt der Touchdown auf einem Kometen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Die erste Landung eines Raumfahrzeugs auf einem Kometen lässt sich jetzt anhören. Die Aufnahme des Labors "Philae" klingt allerdings eher nach Rumpelkammer als nach Science Fiction. mehr... Video | Forum ]

Komet Tschuri: Forscher glauben an Reaktivierung von "Philae"

Komet Tschuri: Forscher glauben an Reaktivierung von "Philae"

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Nach 60 Stunden hat sich der Kometen-Lander mangels Strom abgeschaltet. Doch Wissenschaftler sind zuversichtlich, dass sich "Philae" noch mal zurückmeldet. Der schattige Landeplatz könnte sich dabei sogar als Vorteil erweisen. mehr... Forum ]

Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse

Kometenlandung: "Philae"-Daten enthüllen Tschuris Geheimnisse

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2014

Von allen zehn Experimenten auf dem Kometen Tschuri liegen Daten vor - nun beginnt die aufwendige Analyse. Erste Ergebnisse zeigen: Der Himmelskörper besitzt eine harte Oberfläche und wenig Staub. mehr... Forum ]

Sternbild Stier: Das schärfste Bild eines jungen Sonnensystems

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Eine Staubscheibe in 450 Lichtjahren Entfernung begeistert Astronomen: Dunkle Ringe und Lücken stammen wohl von neuen Planeten - sie entstehen schneller als bisher angenommen. mehr...

Suche nach Sternenstaub: Sieben Körnchen auf einen Streich

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Sternenstaub ist der Grundstoff, aus dem die Körper des Sonnensystems geboren wurden. Erstmals haben Wissenschaftler nun Partikel analysiert, die womöglich vor Millionen Jahren bei Supernova-Explosionen entstanden sind. mehr...

Nasa-Sonde New Horizons: Ziellos am Rand des Sonnensystems

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Die Nasa-Sonde "New Horizons" erreicht in einem Jahr ihr Ziel, den Pluto. Doch schon jetzt müssen Astronomen eine Mission für die Zeit danach suchen. Denn die Zeit drängt, eine unwiederbringliche Chance droht zu verstreichen. mehr...

Fernster Zwergplanet: Forscher entdecken Außenseiter im Sonnensystem

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Astronomen haben am Rand unseres Sonnensystems einen neuen Zwergplaneten entdeckt. Er ist mindestens 80-mal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde. Und vielleicht ist er nicht allein. mehr...

Interaktive Infografik: Scrollen Sie sich durchs Sonnensystem

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Wie groß ist eigentlich unser Sonnensystem? Eine interaktive Infografik der BBC lädt zum Erkunden ein. Auf dem Mausrad-Trip gibt es einiges zu entdecken, langsames Scrollen lohnt sich. mehr...

Sonnensystem: Interplanetarer Staub bringt Wasser zur Erde

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2014

Forscher haben auf Staubpartikeln aus dem Weltall Wasser nachgewiesen. Die Teilchen stammen aus der Stratosphäre, das Wasser ist durch den Beschuss mit Sonnenwind entstanden. Ähnliche Prozesse dürfte es auch auf anderen Planeten geben. mehr...

RAUMFAHRT: Reise zur roten Sonne

DER SPIEGEL - 16.09.2013

Raumsonde auf dem Weg zur Zwergsonne. Sie dringt in Räume vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat: Die 1977 gestartete Forschungssonde "Voyager 1" hat nach Angaben der Nasa endgültig das Sonnensystem verlassen. 18,8 Milliarden Kilometer von der E... mehr...

US-Raumsonde: Voyager 1 hat das Sonnensystem verlassen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2013

Erstmals in der Geschichte der Menschheit hat eine Raumsonde von der Erde unser Sonnensystem hinter sich gelassen. Neue Auswertungen belegen, dass "Voyager 1" inzwischen wohl durch den interstellaren Raum rast. mehr...

ASTRONOMIE: Komet auf Kamikazeflug

DER SPIEGEL - 19.08.2013

Gespannt erwarten Himmelsforscher die Ankunft eines neuen Schweifsterns. Er stammt aus der Frühzeit des Sonnensystems. Als er seine lange Reise begann, waren die Menschen noch Affen. Seit Millionen Jahren saust der Komet "Ison" nun schon durchs All... mehr...

Kosmisches Kleeblatt: Sonnensystem rast mit Schweif durchs All

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2013

Das Sonnensystem ähnelt einem gigantischen Kometen: Auf seiner Reise durch den Weltraum zieht es einen Schweif hinter sich her. Astronomen konnten diese Struktur jetzt direkt beobachten und berichten von einem vierblättrigen Kleeblatt. mehr...

Themen von A-Z