ThemaSopaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trans-Pacific Partnership: WikiLeaks veröffentlicht Copyright-Kapitel von Handelsabkommen

Trans-Pacific Partnership: WikiLeaks veröffentlicht Copyright-Kapitel von Handelsabkommen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Kritiker fürchten mehr Macht für Konzerne: Ein neues Freihandelsabkommen zwischen Pazifik-Staaten wie den USA, Australien und Japan soll Urheberrechte und Patente besser schützen. Nun hat WikiLeaks Teile des Vertrags ins Netz gestellt. mehr... Forum ]

NSA-Überwachung: Google und Microsoft scheitern bei US-Regierung

NSA-Überwachung: Google und Microsoft scheitern bei US-Regierung

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2013

Nicht mal ein wenig mehr Transparenz: Die US-Regierung lässt Verhandlungen mit Google und Microsoft platzen. Die Konzerne wollten etwas mehr Details zur Überwachung ihrer Kunden veröffentlichen. Nun entscheidet ein Geheimgericht. mehr... Forum ]

Prism-Skandal: Die scheinheilige Transparenz-Botschaft der Internetriesen

Prism-Skandal: Die scheinheilige Transparenz-Botschaft der Internetriesen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2013

Apple, Facebook, Google, Microsoft: Die großen US-Online-Konzerne fordern bei der NSA-Überwachung nun ein bisschen Transparenz. Das ist scheinheilig. Jahrelang haben die Firmen nicht geklagt, nicht lobbyiert, nicht informiert. Ein Kommentar von Konrad Lischka mehr... Forum ]

Netzwelt-Ticker: Gesperrte Blogs, Österreich verurteilt, Kickstarter-Rekord

Netzwelt-Ticker: Gesperrte Blogs, Österreich verurteilt, Kickstarter-Rekord

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2012

Im Netzwelt-Ticker am Dienstag: Wegen einer Copyright-Beschwerde nimmt ein Provider sämtliche Blogs vom Netz; der Europäische Gerichtshof verurteilt Österreich wegen seiner Datenschutzaufsicht; das neue Rollenspiel der "Baldur's Gate"-Macher sammelt bei Kickstarter 3,4 Millionen Dollar ein. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

Netzwelt-Ticker: US-Überwachung, Adobe-Hack, Turing-Test

Netzwelt-Ticker: US-Überwachung, Adobe-Hack, Turing-Test

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2012

Heute im Netzwelt-Ticker: Eine offizielle Statistik zeigt, wie sehr die Zahl der Telefonüberwachungen in den USA in den letzten Jahren gestiegen ist; Adobes Server wurde gehackt; eine Kongressabgeordnete kämpft für ein Recht auf Internetfreiheit. Von Carolin Neumann mehr... Forum ]

Internet Association: Die "Lasst uns in Ruhe"-Lobby der Netzkonzerne

Internet Association: Die "Lasst uns in Ruhe"-Lobby der Netzkonzerne

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2012

Jetzt ist sie da, die offizielle Lobby für Netzkonzerne in Washington. Google, Amazon, Facebook, die meisten großen sind dabei, aber mit gewichtigen Ausnahmen: Microsoft, Apple und Twitter. Ihr wichtigstes Ziel: Regulierung zu verhindern. Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Internet Defense League: Web-Streikgemeinschaft will das Internet beschützen

Internet Defense League: Web-Streikgemeinschaft will das Internet beschützen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2012

Mit immer neuen Gesetzen wollen US-Politiker das Internet regulieren. Um künftig schneller Widerstand organisieren zu können, haben Aktivisten und Unternehmer nun eine Verteidigungsliga gegründet. Notfalls wollen sie ihre Websites mit Warnhinweisen pflastern. mehr... Video | Forum ]

Urheberrechts-Kampagne: Verleger spricht von "Pogromstimmung"

Urheberrechts-Kampagne: Verleger spricht von "Pogromstimmung"

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2012

Mit drastischen Worten protestiert der Verleger Helge Malchow gegen eine Adresssammlung. Die Kontaktdaten von Unterzeichnern eines Pro-Urheberrechts-Aufrufes stehen im Web, Verleger drohen mit juristischen Schritten. Die mutmaßlichen Ersteller verteidigen die Aktion. mehr... Forum ]

Urheberrechts-Kampagne: Anonymous veröffentlicht Künstler-Adressen

Urheberrechts-Kampagne: Anonymous veröffentlicht Künstler-Adressen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2012

Netz-Vandalismus statt Debatte: Unbekannte haben Adressen und zum Teil Telefonnummern von Künstlern veröffentlicht, die einen Pro-Urheberrechts-Aufruf unterzeichnet haben. mehr... Forum ]

Künstler-Kampagne: Die fünf größten Irrtümer im Urheberrechtsstreit

Künstler-Kampagne: Die fünf größten Irrtümer im Urheberrechtsstreit

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2012

Steht die Abschaffung des Urheberrechts unmittelbar bevor? Müssen Künstler des Internets wegen bald von Almosen leben? Die Urheberrechtsdebatte, die von einem Aufruf Hunderter teils sehr prominenter Künstler nun erneut angefacht wird, hat zuweilen hysterische Züge. Ein Vermittlungsversuch. Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Themen von A-Z