ThemaSorgerechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Urteil in Straßburg: Deutsche Mutter fordert vergeblich Kontakt zu adoptierten Töchtern

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Eine Mutter aus Bielefeld ist mit ihrer Beschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Die Frau hatte ihre Kinder vor Jahren zur Adoption freigegeben - und verlangte nun regelmäßigen Umgang. mehr...

Familie: Flucht ins Glück

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Einer Mutter wird das Kind entzogen, weil sie es "überbehütet". Das Gericht stützt sich bei seiner Entscheidung auf ein fragwürdiges Gutachten. Mutterliebe ist wundervoll. Als "Schlüsselerfindung" der Natur, aus der sich alle anderen Formen der Bin... mehr...

Christen-Sekte Zwölf Stämme: Gericht bestätigt vorläufigen Entzug des Sorgerechts

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Die Kinder der "Zwölf Stämme" bleiben vorerst in Pflegefamilien. Bei einem Großeinsatz hatte die Polizei sie aus der umstrittenen Urchristen-Sekte in Bayern geholt. Das zuständige Gericht bestätigte jetzt den vorläufigen Entzug des Sorgerechts. mehr...

Schulverweigerer in Hessen: Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2013

Morgens um acht Uhr kamen Polizei und Jugendamt: Ein hessisches Gericht hat Eltern das Sorgerecht entzogen, weil sie ihre vier Kinder nur zu Hause unterrichten wollten. Das Paar ist streng religiös und lehnte sogar den Unterricht an einer christlichen Privatschule ab. mehr...

Rekordwert: Jugendämter nehmen mehr als 40.000 Jugendliche in Obhut

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Kinder überforderter Eltern, Jugendliche ohne Begleiter aus dem Ausland: Immer häufiger müssen die Behörden Minderjährige in Obhut nehmen. 2012 stieg die Zahl der betroffenen Mädchen und Jungen auf über 40.000 - ein Rekordwert. mehr...

Urteil: Streit zwischen Eltern ändert nichts am gemeinsamen Sorgerecht

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Reden die Eltern eines Kindes nicht mehr miteinander, ist das kein Grund, das gemeinsame Sorgerecht aufzuheben. Das hat das Frankfurter Oberlandesgericht entschieden. Eine Mutter hatte geklagt, weil sie mit dem Vater ihres Kindes nur noch über Zettel kommunizierte. mehr...

MIGRATION: Ersatzkanzler in Ankara

DER SPIEGEL - 06.05.2013

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan geriert sich als Patron türkischer Einwanderer in Deutschland. Doch seine aggressive Diaspora-Politik torpediert Integration. Die junge Frau aus Melle in Niedersachsen wurde wie ein Staatsgast em... mehr...

Gesetzentwurf: Bundesregierung will Rechte leiblicher Väter stärken

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2012

Leibliche Väter in Deutschland sollen ein Umgangsrecht mit ihrem Kind erhalten - auch wenn die Mutter das Kind gemeinsam mit einem anderen Mann großzieht. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat die Bundesregierung nun auf den Weg gebracht. mehr...

Neues Gesetz: Wenn Papa sich nicht sorgen darf

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2012

Der Bundestag wird nach der Sommerpause über die Reform des Sorgerechts abstimmen. Es verspricht Vätern von unehelichen Kindern, auch gegen den Willen der Mutter das gemeinsame Sorgerecht bekommen zu können. Doch Vätervereine und Juristen halten die Macht der Mütter für ungebrochen. mehr...

RELIGION: Das Stückchen Fleisch

DER SPIEGEL - 23.07.2012

Der Vorhaut-Streit hat Berlin erreicht. Juristen stehen vor der fast unlösbaren Aufgabe, Religionsfreiheit, Elternrecht und Kindeswohl in Einklang zu bringen. Die Justizministerin fürchtet, die Debatte könne sich auf andere religiöse Praktiken auswei... mehr...

Themen von A-Z