ThemaSorgerechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umstrittene Sekte: Zwölf-Stämme-Eltern wehren sich gegen Sorgerechtsentzug

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Seit gut einem Jahr leben Kinder der Sekte "Zwölf Stämme" in Heimen und Pflegefamilien, seitdem kämpfen ihre Eltern. Drei Elternpaare haben das Sorgerecht endgültig verloren. Aber damit ist der Streit längst nicht beendet. mehr...

Sorgerecht: Der Kampf des Vaters

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Mehr als ein Jahr musste Peter Schmidt warten, bis seine Kinder nach der Trennung von seiner Frau aus dem Heim zu ihm durften - obwohl er das alleinige Sorgerecht bekommen hatte. Der Fall zeigt die Schwächen im System der Jugendhilfe. mehr...

Sorgerechtsurteil: Religiöse Schulverweigerer bekommen Kinder zurück

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Das Gezerre um die vier Kinder dauert schon Jahre: Zwei streng religiöse Eltern aus Hessen halten ihren Nachwuchs hartnäckig von jeder Art von Schule fern. Sie verloren das Sorgerecht, jetzt haben sie es zurück. mehr...

Jahresbilanz 2013: Jugendämter sehen 38.000 Kinder als gefährdet an

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Jugendämter in Deutschland haben 2013 nach Hinweisen von außen mehr als 6500 Kinder aus Familien herausgenommen. Insgesamt sahen die Behörden das Wohl von Kindern in 38.000 Fällen als gefährdet an. mehr...

Regierung: Familienbande

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Kaum ein Recht ist in Deutschland so heilig wie das der leiblichen Eltern auf ihr Kind. Nun plant Familienministerin Schwesig eine grundlegende Wende: Mit einer Grundgesetzänderung will sie Kinder und Pflegeeltern stärken. Das Wasser war brühend he... mehr...

Urteil in Straßburg: Deutsche Mutter fordert vergeblich Kontakt zu adoptierten Töchtern

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Eine Mutter aus Bielefeld ist mit ihrer Beschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Die Frau hatte ihre Kinder vor Jahren zur Adoption freigegeben - und verlangte nun regelmäßigen Umgang. mehr...

Familie: Flucht ins Glück

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Einer Mutter wird das Kind entzogen, weil sie es "überbehütet". Das Gericht stützt sich bei seiner Entscheidung auf ein fragwürdiges Gutachten. Mutterliebe ist wundervoll. Als "Schlüsselerfindung" der Natur, aus der sich alle anderen Formen der Bin... mehr...

Christen-Sekte Zwölf Stämme: Gericht bestätigt vorläufigen Entzug des Sorgerechts

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2013

Die Kinder der "Zwölf Stämme" bleiben vorerst in Pflegefamilien. Bei einem Großeinsatz hatte die Polizei sie aus der umstrittenen Urchristen-Sekte in Bayern geholt. Das zuständige Gericht bestätigte jetzt den vorläufigen Entzug des Sorgerechts. mehr...

Schulverweigerer in Hessen: Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2013

Morgens um acht Uhr kamen Polizei und Jugendamt: Ein hessisches Gericht hat Eltern das Sorgerecht entzogen, weil sie ihre vier Kinder nur zu Hause unterrichten wollten. Das Paar ist streng religiös und lehnte sogar den Unterricht an einer christlichen Privatschule ab. mehr...

Rekordwert: Jugendämter nehmen mehr als 40.000 Jugendliche in Obhut

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2013

Kinder überforderter Eltern, Jugendliche ohne Begleiter aus dem Ausland: Immer häufiger müssen die Behörden Minderjährige in Obhut nehmen. 2012 stieg die Zahl der betroffenen Mädchen und Jungen auf über 40.000 - ein Rekordwert. mehr...

Themen von A-Z