Streit um Caravaggio: Sotheby's wegen angeblicher Fehleinschätzung vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Ist es eine Kopie oder ein Werk von Meisterhand? Vor einem Londoner Gericht streitet ein Kunstsammler mit Sotheby's. Der Vorwurf: Das Auktionshaus soll ein Bild von Caravaggio falsch zugeordnet haben. Angeblicher Verlust: zwölf Millionen Euro. mehr...

Sotheby's Rekord-Auktionator Tobias Meyer: Aufhören, wenn es am teuersten ist

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2013

Teuerster Warhol, teuerster Picasso, teuerster Munch: Der deutsche Auktionator Tobias Meyer hat bei Sotheby's zahlreiche Preisrekorde aufgestellt - jetzt verlässt er das New Yorker Auktionshaus. mehr...

KUNSTMARKT: „Absatz, permanent“

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Auktionatorin Cheyenne Westphal über neue Geschäftsmodelle für die Gegenwartskunst; Cheyenne Westphal, 46, Auktionatorin bei Sotheby's, über neue Geschäftsmodelle für die Gegenwartskunst SPIEGEL: Frau Westphal, Sotheby's eröffnet in London in… mehr...

RESTITUTIONEN: Zerfleddertes Erbe

DER SPIEGEL - 12.12.2011

Der Mäzen Alfred Pringsheim musste 1939 seine Kunstsammlung weit unter Wert verkaufen. Heute kämpfen die Erben, darunter die Familie von Thomas Mann, um eine Entschädigung. mehr...

Auktionshaus Sotheby's: Gemälde so teuer wie Luxus-Villen

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2007

Superreiche lieben Sotheby's. Das Auktionshaus hat einen unappetitlichen Skandal hinter sich gelassen und den alten Snob Appeal zurück gewonnen. Morgen beginnen neue Kunstauktionen mit Gemälden von Picasso, Rothko & Co. - Multimillionen-Dollar-Rekorde sind garantiert. mehr...

KUNSTMARKT: „Das Geschäft ist sicherer denn je“

DER SPIEGEL - 07.05.2007

Philipp Herzog von Württemberg, 42, Deutschland-Chef des Auktionshauses Sotheby's, über riskante Garantiezahlungen an die Anbieter von Werken mehr...

KUNSTHANDEL: Im Rausch der Preziosen

DER SPIEGEL - 04.12.2000

Versteigerer wie Christie's und Sotheby's haben die Jugend entdeckt. Mit geselligen Events wollen sie gutbetuchte Nachwuchssammler rekrutieren - und den Auktionen mehr Szene-Glamour verschaffen. mehr...

AUKTIONEN: Kunstmarkt im Rauschzustand

DER SPIEGEL - 26.06.2000

Selten saß das Geld der Kunstkäufer so locker wie gegenwärtig - die jungen Aktien-Gewinnler mischen kräftig mit. Trotzdem verunsichern Skandale und Verteilungskämpfe die Auktionshäuser. Die Giganten Sotheby's und Christie's fürchten den Verlust ihrer traditionellen Übermacht. mehr...

Kunst nur noch gegen Cash

DER SPIEGEL - 29.01.1990

Kunst nur noch gegen Cash; Selbst Multimillionäre wußten die kleine Finanzhilfe zu schätzen: Wenn Londons Auktionshaus Sotheby ein besonders begehrtes Gemälde unter den Hammer brachte, dann gaben sich die Briten häufig damit zufrieden, daß der… mehr...

Große Kunst zu jedem Preis

DER SPIEGEL - 31.12.1984

mehr...