ThemaSoulRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zum Tode Maxine Powells: Sie brachte Motown Benimm bei

Zum Tode Maxine Powells: Sie brachte Motown Benimm bei

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Wer bei Motown war, sollte nicht nur mit Gesang beeindrucken: Maxine Powell leitete die Abteilung für Künstlerentwicklung des Soul-Labels. Wer durch ihre Schule gegangen war, hätte auch vor der Queen singen können. Nun ist die Anstandslehrerin gestorben, sie wurde 98 Jahre alt. mehr... Forum ]

Blues- und Soul-Sänger: Bobby "Blue" Bland gestorben

Blues- und Soul-Sänger: Bobby "Blue" Bland gestorben

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2013

"Sinatra des Blues" nannte man ihn, Clapton coverte seine Songs, Jay-Z samplete sie: Bobby "Blue" Bland war ein Sänger, den die Kenner verehrten, doch das ganz große Publikum erreichte er nie. Nun ist der Mann mit dem charakteristischen Gurgeln in der Stimme gestorben. Er wurde 83 Jahre alt. mehr... Forum ]

Zum Tode Terry Calliers: Erst Liebe machen, dann Revolution

Zum Tode Terry Calliers: Erst Liebe machen, dann Revolution

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2012

Rächer auf Kamillentee: Der sanfte Terry Callier hat sich nie von politischen und persönlichen Katastrophen unterkriegen lassen. In seinen Songs vereinte der Sänger Wärme und Kampfkraft, Soul und Jazz - und wurde so zum Idol junger Dancefloor-Musiker. Jetzt ist er im Alter von 67 Jahren gestorben. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Ausnahme-Songwriter: Soul-Legende Terry Callier ist tot

Ausnahme-Songwriter: Soul-Legende Terry Callier ist tot

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2012

Soul, Jazz, Folk: Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Terry Callier verband diese Genres zu einem einzigartigen Stil. Nach langer Pause wurde er in den neunziger Jahren immer wieder von Dancefloor-Größen wie Massive Attack als Gast eingeladen. Jetzt ist er im Alter von 67 Jahren gestorben. mehr... Forum ]

Musikalischer Präsident: Obama singt sich in die Herzen seiner Fans

Musikalischer Präsident: Obama singt sich in die Herzen seiner Fans

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2012

Während sich die US-Republikaner im Vorwahlkampf gegenseitig beharken, gibt sich Barack Obama betont entspannt. Auf einer Spendengala in New York gab er jetzt sogar einen Soul-Klassiker von Al Green zum Besten. Die Anhänger des Präsidenten waren von seinem Auftritt begeistert. mehr... Video | Forum ]

"Ain't No Mountain High Enough": Motown-Songwriter Nick Ashford gestorben

"Ain't No Mountain High Enough": Motown-Songwriter Nick Ashford gestorben

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2011

Ein Songwriting-Duo und ein Liebespaar ist auseinander gerissen worden: Nick Ashford, der mit seiner Frau Valerie Simpson Hits für Diana Ross, Marvin Gaye und Chaka Khan schrieb, ist im Alter von 70 Jahren in New York gestorben. mehr...

Pop-Vordenker Reynolds: "Musik ist die entscheidende Kunstform"

Pop-Vordenker Reynolds: "Musik ist die entscheidende Kunstform"

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2011

Sixties-Soul, Seventies-Rock, Eighties-Disco: Pop schaut nur noch rückwärts. Der Musik-Vordenker Simon Reynolds hat jetzt ein Buch über diese "Retromania" verfasst. Im Interview spricht der Kritiker über unsere Sehnsucht nach dem Gestern - und den Fluch von Internet und iPod. mehr... Forum ]

Soulsänger Aloe Blacc: Nach dem Crash ist vor dem Hit

Soulsänger Aloe Blacc: Nach dem Crash ist vor dem Hit

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2010

Wenn Erotik und Sozialkritik zueinander finden: Mit "I Need A Dollar" hat Aloe Blacc die Radios erobert. Die Wurzeln des Ex-Wirtschaftsberaters liegen im HipHop, aber mit altmodischem Songwriting und viel Glut in der Stimme schenkt er einem alten Genre eine neue Zukunft: dem "Message-Soul". Von Jonathan Fischer mehr... Forum ]

"Architekt amerikanischer Musik": Soul-Legende Solomon Burke ist tot

"Architekt amerikanischer Musik": Soul-Legende Solomon Burke ist tot

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2010

Soulsänger, Prediger, Bestattungsunternehmer: Solomon Burke wurde nie so berühmt wie Otis Redding oder Wilson Pickett, doch unter Rockstars gilt er als Vorbild und einer der Architekten moderner amerikanischer Musik. Im Alter von 70 Jahren ist der Schöpfer von Hits wie "Cry To Me" nun gestorben. mehr...

Seltene Grooves aus Afrika: Auf der Suche nach dem Schlaghosen-Sound

Seltene Grooves aus Afrika: Auf der Suche nach dem Schlaghosen-Sound

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2010

Hippie-Sound aus den Townships? Psychedelic-Rock aus Nigeria? Wie wild die Swinging Sixties und die Roaring Seventies in Afrika wirklich waren, zeigt eine Welle neuer Veröffentlichungen. Und die Suche nach den komplett vergessenen Perlen ist mindestens so abenteuerlich wie die Musik. Von Christoph Twickel mehr... Forum ]

Themen von A-Z