ThemaSowjetunionRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ZEITGESCHICHTE: Doktor Genscher

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Genscher informierte USA über Zustand Andropows. Hans-Dietrich Genscher hat sich im Kalten Krieg als Kreml-Beobachter der besonderen Art betätigt. Auf Bitten seines US-Kollegen George Shultz empfing der damalige Außenminister am 11. Juli 1983 zwei ... mehr...

GESTORBEN: Dirk Sager

DER SPIEGEL - 06.01.2014

Gestorben: Dirk Sager. Dirk Sager, 73. Seine Liebe zu Russland entfachten Literaten, Dostojewski und Tschechow, da war er noch ein Kind. Trotzdem studierte er zunächst Amerikanistik, Politikwissenschaft und Publizistik. 1968 fing er beim ZDF an, 19... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Mord auf der Krim

DER SPIEGEL - 21.12.2013

Ehrt die Bundeswehr Hans Graf von Sponeck zu Recht als Hitler-Gegner? Ein Historiker beschuldigt den General des Kriegsverbrechens. Unter den gut 3000 Generälen und Admirälen in Hitlers Wehrmacht gab es nicht viele, die das Zeug zum Helden hatten. ... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Stalin ist in unseren Genen

DER SPIEGEL - 09.09.2013

Der Westen verstehe Russland nicht, sagt der Schriftsteller Wiktor Jerofejew. Eine Nachhilfestunde. Jerofejew, 65, wuchs zwischen Stalinismus und westlicher Welt auf, sein Vater war Stalins Dolmetscher und später sowjetischer Kulturattaché in Paris... mehr...

Protestaktion in Bulgarien: Rosa Armee Aktion

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2013

Pop-Art am Kriegermonument: Das Sowjetdenkmal in Bulgariens Hauptstadt Sofia leuchtet in grellem Rosa. Künstler haben die Figuren angemalt. Es ist eine Geste der Entschuldigung für den blutigen Einsatz beim Prager Frühling 1968. mehr...

Afghanistan-Veteranen: Die vergessenen Cowboys der Roten Armee

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2013

Als junger Mann kämpfte der Ukrainer Zynowiy Kyryk in Afghanistan für die Sowjetarmee - er verlor viele Kameraden, seine Gesundheit, seine Liebe. Seine jüngeren Landsleute haben den Krieg der achtziger Jahre längst vergessen. Und auch der Staat lässt die Veteranen im Stich. mehr...

EISHOCKEY: Die wilde 17

DER SPIEGEL - 01.07.2013

Ein nostalgischer Kinofilm über Eishockey wird in Russland zum Kassenschlager. Ein Kinofilm hat sieben Monate vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi das Eishockeyfieber in Russland angeheizt. "Legend No. 17", so heißt der Spielfilm, der von R... mehr...

Architektur: Pompöses aus der Postsowjetunion

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2013

Der Mensch wirkt vor diesen Gebäuderiesen wie eine unwichtige kleine Existenz: Frank Herfort reiste vier Jahre lang durch die ehemaligen Sowjetunion und fotografierte die stummen Zeugen architektonischen Größenwahns - postsowjetische Wolkenkratzer. mehr...

Architektur-Bildband: Vom Papier zur Mir

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Den Kosmos eroberten nicht nur sowjetische Raumfahrer, sondern auch russische Künstler und Architekten. Wie technischer Fortschritt die Phantasie beflügelte, zeigt ein neuer Bildband. mehr...

Jüdische Sowjetsoldaten: Die vergessenen Krieger

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2013

Eine halbe Million Juden zogen für Stalins Sowjetunion in den Zweiten Weltkrieg, viele wanderten nach deren Ende nach Israel aus. Erst jetzt wird ihr Kampf gegen Hitler-Deutschland richtig gewürdigt. Zwei große Fotoserien widmen sich den fast vergessenen Veteranen der Roten Armee. mehr...

Themen von A-Z