Neue Untersuchung: Facebook prüft russischen Einfluss auf Brexit-Abstimmung

Neue Untersuchung: Facebook prüft russischen Einfluss auf Brexit-Abstimmung

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Machten aus Russland gesteuerte Facebook-Accounts Stimmung für den Brexit? Bisher hat Facebook keine Hinweise darauf gefunden. Nun will der Konzern noch einmal genauer nachprüfen. mehr... Forum ]

Kinderpornografie per Messenger geteilt: Polizei ermittelt gegen Tausend junge Dänen

Kinderpornografie per Messenger geteilt: Polizei ermittelt gegen Tausend junge Dänen

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

In Dänemark ist die Verbreitung von Pornografie mit Minderjährigen verboten. Rund Tausend jungen Menschen droht nun eine Strafe, weil sie solche Inhalte über Facebooks Messenger geteilt haben. mehr...


Zettelkunst: Bilder gelöscht - Facebook entschuldigt sich bei Künstlerin Barbara

Zettelkunst: Bilder gelöscht - Facebook entschuldigt sich bei Künstlerin Barbara

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Die Street-Art-Künstlerin Barbara hat mit ihren witzigen Zettelbotschaften im Netz Tausende Fans gewonnen. Nun löschte Facebook einige ihrer Fotos. Der Konzern korrigierte seine Entscheidung rasch. Von Judith Horchert mehr... Forum ]

Neuer Newsfeed: Facebook stuft Inhalte von Medien und Firmen zurück

Neuer Newsfeed: Facebook stuft Inhalte von Medien und Firmen zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Mark Zuckerberg hat weitreichende Änderungen im Newsfeed von Facebook angekündigt. Der Konzernchef will, dass sein Netzwerk "gut für das Wohlbefinden" ist. Mit Politik soll das alles nichts zu tun haben. mehr...


Sicherheitslücke: Facebook ließ Werbekunden Telefonnummern von Nutzern sehen

Sicherheitslücke: Facebook ließ Werbekunden Telefonnummern von Nutzern sehen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Werbekunden von Facebook konnten auf die Telefonnummern von Nutzern zugreifen, berichten Forscher. Schuld war eine Schwachstelle beim Marketing-Tool der Plattform - der Konzern hat bereits reagiert. mehr...

Streit wegen Twitter-Zensur: FDP und Grüne wollen umstrittenes Löschgesetz kippen

Streit wegen Twitter-Zensur: FDP und Grüne wollen umstrittenes Löschgesetz kippen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Seit einer Woche müssen Facebook und Twitter gegen Hassbotschaften im Netz vorgehen - und schießen ein Eigentor nach dem anderen. Die Opposition fordert schon die Abschaffung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes. mehr...


Vorsätze 2018: Zuckerberg will Facebook-Fehler abstellen

Vorsätze 2018: Zuckerberg will Facebook-Fehler abstellen

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2018

Mit ungewöhnlich selbstkritischen Tönen läutet Facebook-Gründer Mark Zuckerberg das neue Jahr ein. Sein soziales Netzwerk habe in der Vergangenheit Fehler gemacht, die es nun abzustellen gelte. mehr...

Streit in der AfD um Noah-Becker-Tweet: Rechte keilen gegen Rechtsextreme

Streit in der AfD um Noah-Becker-Tweet: Rechte keilen gegen Rechtsextreme

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

In einem Tweet hat der Abgeordnete Jens Maier den Sohn von Ex-Tennisstar Boris Becker rassistisch beleidigt. Solche grenzüberschreitenden Beiträge aus der AfD häufen sich - selbst Parteifreunde halten das für unklug. Von Severin Weiland mehr... Forum ]


Justizminister zum NetzDG: Maas verteidigt Gesetz gegen Hass im Internet

Justizminister zum NetzDG: Maas verteidigt Gesetz gegen Hass im Internet

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

Seit wenigen Tagen gilt das NetzDG in vollem Umfang - und die Kritik ist groß. Justizminister Maas verteidigt das Gesetz gegen Hass im Netz: "Die Meinungsfreiheit schützt auch hässliche Äußerungen." mehr... Forum ]

Datensammelei ohne Zustimmung: Bundeskartellamt droht Facebook mit Sanktionen

Datensammelei ohne Zustimmung: Bundeskartellamt droht Facebook mit Sanktionen

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2018

Facebook sammelt Nutzerdaten ohne Wissen und Zustimmung der Betroffenen. Das ergab eine Untersuchung deutscher Wettbewerbshüter. Das deutsche Kartellamt sieht sich für den Konflikt mit dem Konzern gut gerüstet. mehr...