ThemaSozialhilfeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reform: Bundesregierung will Wohngeld von 2016 an erhöhen

Reform: Bundesregierung will Wohngeld von 2016 an erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Seit sechs Jahren ist das Wohngeld nicht mehr erhöht worden, nun soll es von 2016 an soweit sein. Das Bauministerium will die Leistung für fast 900.000 Haushalte um im Schnitt 39 Prozent anheben - der Mieterbund übt dennoch Kritik. mehr... Forum ]

Großbritannien: Cameron will Dicken und Drogenabhängigen Hilfsgelder kürzen

Großbritannien: Cameron will Dicken und Drogenabhängigen Hilfsgelder kürzen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2015

Im britischen Wahlkampf präsentiert sich David Cameron mal wieder als Hardliner. Der Premier will Hilfszahlungen an soziale Problemfälle nach einer Wiederwahl auf den Prüfstand stellen. Zu viele lebten bewusst auf Staatskosten. mehr... Forum ]

Mindestsicherung: Jeder Zehnte lebt von staatlichen Transferleistungen

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Fast siebeneinhalb Millionen Menschen in Deutschland sind mittlerweile auf Geld vom Staat angewiesen. Besonders die Ausgaben für Leistungen an Asylbewerber stiegen laut Statistischem Bundesamt im vergangenen Jahr stark. mehr...

EuGH-Urteil: Hunderten Rumänen und Bulgaren wird Hartz IV gekürzt

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs darf Deutschland Zuwanderern aus anderen EU-Ländern Hartz-IV-Leistungen verweigern. Laut "Frankfurter Allgemeiner Zeitung" sind einige Hundert Rumänen und Bulgaren davon betroffen. mehr...

Arbeitslose EU-Bürger: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Deutschland darf EU-Bürgern Hartz IV verweigern, wenn sie nur eingereist sind, um Sozialhilfe zu beziehen. Welche Folgen hat das EuGH-Urteil? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

EuGH-Urteil zu Hartz IV: Europa bleibt offen - mit Einschränkung

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Gegner der EU-Freizügigkeit jubeln, dass Deutschland kein Hartz IV an eine arbeitslose rumänische Einwanderin zahlen muss. Doch das EuGH-Urteil ist viel facettenreicher; es könnte sogar helfen, die Mobilität in Europa zu stärken. mehr...

EuGH-Urteil zu Hartz IV: Freizügigkeit muss uns etwas wert sein

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Deutschland kann arbeitslosen EU-Ausländern Hartz IV verweigern, urteilt der Europäische Gerichtshof. Der Rechtsstreit zeigt, wie unausgegoren das Konzept der EU-Freizügigkeit ist. mehr...

EuGH-Urteil: Deutschland muss EU-Ausländern kein Hartz IV zahlen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Eine arbeitslose Rumänin hat in Deutschland keinen Anspruch auf Hartz IV. Das Urteil hat Signalwirkung für die gesamte EU. mehr...

Sozialhilfe: Mehr Menschen erhalten Hilfe zum Lebensunterhalt

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Die neue Statistik ist bemerkenswert: Seit der Sozialreform 2005 erhielten im vergangenen Jahr mehr Menschen denn je Hilfe zum Lebensunterhalt. Die meisten Empfänger dieser Leistung leben in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt. mehr...

Ausgabenstatistik: Wofür der Staat Sozialhilfe zahlt

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

25 Milliarden Euro: Diese Summe hat der Staat im vergangenen Jahr an Sozialhilfe gezahlt - 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Die vier größten Ausgabenblöcke auf einen Blick. mehr...

Arbeitsmarkt: Das blöde Ding macht mir Angst

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Die Zahl der Menschen ohne Job ist so niedrig wie seit Jahren nicht. Nur die Langzeitarbeitslosen profitieren nicht vom Boom: Warum ist das so? Von Bruno Schrep. Er hat keine hohe Meinung von sich, der Johann T. aus Frankfurt am Main. "Ich bin eine... mehr...

Sozialbezüge: Nicht-EU-Ausländer beziehen fünf Milliarden Euro Hartz IV

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

In Deutschland wohnende Ausländer haben 2013 Hartz-IV-Leistungen in Höhe von rund 6,7 Milliarden Euro bezogen. Ein Großteil der Migranten kommt aus der Türkei, dem Irak und Russland. mehr...

Themen von A-Z