Thema Sozialmissbrauch

Alle Artikel und Hintergründe

Hannover: Flüchtling wegen Sozialbetrugs zu Freiheitsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Ein Flüchtling aus Eritrea muss ins Gefängnis, weil er mehr als 30.000 Euro von Asylbehörden ergaunert hat. Das Amtsgericht Hannover lehnte eine Bewährungsstrafe ab. Dafür macht der Verteidiger die Schöffen verantwortlich. mehr...

Betrug in mehr als 900 Fällen: Ex-Pflegedienst-Chefin muss fünf Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Mehr als 900 Fälle, 600.000 Euro Schaden: Eine Ex-Chefin von Pflegediensten muss wegen schweren Abrechnungsbetrugs für fünf Jahre ins Gefängnis. Trotz Schwangerschaft sitzt die Frau in U-Haft. mehr...

Abrechnungsbetrug: 200 Tatverdächtige nach Pflegedienst-Razzien

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Betrügerische Pflegedienste haben nach Erkenntnissen von Ermittlern einen Millionenschaden verursacht. Bei Razzien wurden auch Waffen sichergestellt. Die Spuren führen bis nach Moskau. mehr...

Krankenkassen: TK-Chef gibt Mogelei bei Abrechnungen zu

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2016

Aus einem leichten Bluthochdruck wird ein schwerer: Ärzte machen Patienten kränker, als sie sind - auf dem Papier. Mit dieser Methode schummeln Kassen offenbar bei Abrechnungen. Das räumte der Chef der TK in einem Interview ein. mehr...

Großbritannien: Mutter lässt Kinder jahrelang unnötig operieren

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Zwei Kinder in Großbritannien mussten über Jahre hinweg unnötige Operationen ertragen. Ihre Mutter hatte auf diese Art staatliche Beihilfen erschwindelt. Nun ist sie verurteilt worden. mehr...

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Ermittler durchsuchen Pilotenräume von Ryanair

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Razzia bei Ryanair: Staatsanwaltschaft und Zoll haben Crewräume an sechs Standorten in Deutschland durchsucht. Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung und des Sozialbetrugs. mehr...

Österreich: Frau kassiert zehn Jahre lang Sozialhilfe für tote Tochter

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Es ist ein ungewöhnlicher Fall von Sozialhilfebetrug: In Österreich informierte eine Mutter das Finanzamt nicht über den frühen Kindstod ihrer Tochter. Sie bezog Hilfsgelder für das tote Kind - zehn Jahre lang. mehr...

Verdacht auf Sozialbetrug: Razzien in 110 Pflegeheimen

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Sie sollen Pflegekräfte als Scheinselbstständige beschäftigen und damit Sozialabgaben in Millionenhöhe hinterzogen haben. Jetzt sind 110 Pflegeheime und Kliniken in Norddeutschland durchsucht worden. mehr...

Mutmaßlicher Sozialbetrug: Die merkwürdigen Bewohner der „Drachenburg“

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Ein schäbiger Wohnkomplex in Landshut: Viele Rumänen sollen dort nur zum Schein gemeldet sein. Mitarbeiter der Stadt vermuten Sozialbetrug in großem Stil. mehr...

Möglicher Abrechnungsbetrug: Razzia gegen Berliner Pflegedienst

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Für Patienten, die gar nicht pflegebedürftig waren, soll eine Berliner Firma systematisch von der Pflegeversicherung abkassiert haben. Nun hat die Polizei eingegriffen. mehr...