ThemaSozialmissbrauchRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Phantomrenten: Griechenland stoppt Zahlungen an Tote

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Fünf Milliarden Euro haben die sogenannten Phantomrenten den griechischen Staat in den vergangenen 15 Jahren gekostet. Nach intensiven Kontrollen soll nun kein Geld mehr auf die Konten von Verstorbenen fließen. mehr...

Finanzhilfen und Wiedereinreiseverbot: Kabinett beschließt Maßnahmenpaket gegen Armutsmigration

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Arbeitsministerin Nahles und Innenminister de Maizière wollen EU-Bürgern, die durch falsche Angaben an eine Aufenthaltsbescheinigung gekommen sind, die Wiedereinreise verweigern. Deutsche Europaabgeordnete kritisieren die Pläne. mehr...

Armutsmigranten: Regierung will EU-Zuwanderer bei Betrug aussperren

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Was tun mit sogenannten Armutszuwanderern? Die Bundesregierung will Städte mit bis zu 250 Millionen Euro unterstützen. Bei Missbrauch der Sozialsysteme oder Betrug sollen EU-Bürger nicht wieder nach Deutschland einreisen dürfen. mehr...

Migration: Harte Haltung

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Die Regierung will die Armutszuwanderung aus der EU eindämmen. Doch der CSU gehen die Pläne nicht weit genug. Jetzt soll es also Elisabeta Dano richten. Ausgerechnet die arbeitslose Rumänin, die mit ihrem kleinen Sohn Florin in Leipzig wohnt, ist d... mehr...

Krankenhäuser: Abrechnung mit der Abrechnung

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Kliniken richten Behandlungsmethoden nach Profit aus. Kliniken entscheiden sich häufiger für eine bestimmte Behandlungsmethode, sobald sie damit mehr Geld verdienen - zu diesem Ergebnis kommen der Hamburger Gesundheitsökonom Jonas Schreyögg und sei... mehr...

Milliardenschaden für Kassen: Mehr als die Hälfte aller Klinik-Abrechnungen ist zu hoch

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2014

Krankenhäuser rechnen offenbar in großem Stil zu ihren Gunsten ab. Bei der Überprüfung von Abrechnungen fanden Krankenkassen in jedem zweiten Dokument Fehler. Die Kassen beziffern den Schaden auf 2,3 Milliarden Euro. mehr...

Illner-Talk über Zuwanderung: Migrant in Bayern müsste man sein!

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Worüber sollte man sich aufregen: ausländische Arbeitnehmer, die nach Deutschland kommen - oder deutsche Unternehmer, die im Ausland Armutslöhne ausnutzen? Die Talkrunde bei Maybrit Illner warf gute Fragen auf. Und lieferte sogar einige Erkenntnisse. mehr...

Debatte über Sozialmissbrauch: Merkel entdeckt den Seehofer in sich

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Als die CSU mit scharfen Tönen gegen angebliche Sozialbetrüger aus der EU wetterte, bremste die Kanzlerin noch. Kurz vor der Wahl aber entdeckt auch Angela Merkel das Thema. Aus Angst vor den Europafeinden der AfD? mehr...

EU-Zuwanderung: Bundesregierung plant Einreisesperren bei Sozialmissbrauch

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Einreiseverbote, Haftstrafen, strengere Regeln: Die Bundesregierung hat offenbar einen umfangreichen Maßnahmenkatalog gegen Sozialmissbrauch durch EU-Migranten ausgearbeitet. Der Gesetzentwurf soll schon in wenigen Tagen vom Kabinett beschlossen werden. mehr...

Zuwanderungsdebatte: Welche Sozialleistungen EU-Bürgern zustehen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2014

Wann muss ein Staat EU-Bürgern Sozialhilfe zahlen? Ein EU-Gutachter stärkt jetzt den Staaten den Rücken: Sie dürfen sich gegen Missbrauch schützen. Aber wie sind die Rechte und Pflichten verteilt - Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Themen von A-Z