ThemaSozialmissbrauchRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Berlin: Wohngeldantrag scheitert an Frauentausch

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2015

Eine Berlinerin ist mit ihrem Antrag auf Wohngeld gescheitert - weil eine Mitarbeiterin des Bezirksamtes die TV-Sendung "Frauentausch" schaute. Dabei fiel ihr auf: Die 48-Jährige ist gar keine alleinerziehende Mutter. mehr...

Kulinarik: Der Lächler von der Burg

DER SPIEGEL - 29.08.2015

Wegen Steuerhinterziehung und Sozialbetrugs könnte der Fernsehkoch Johann Lafer eine empfindliche Strafe bekommen. Brutzeln und Lächeln, das ist sein Leben, und für beides hat Johann Lafer Talent. Als TV-Koch kennt ihn ein Millionenpublikum, auf de... mehr...

Betrug in Japan: 86-Jährige kassierte 50 Jahre lang Rente von toten Eltern

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

In Japan haben die Behörden einen Fall von Rentenbetrug aufgedeckt: Eine betagte Frau soll die Bezüge ihrer toten Eltern erhalten haben. Die sind seit Jahrzehnten tot. mehr...

Sozialversicherung: Razzia bei Zeitungsunternehmen

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Sozialversicherung: Mehrere Zeitungsvertriebe in Hessen und Niedersachsen durchsucht. In einer groß angelegten Aktion haben etwa 600 Beamte des Zolls, Vertreter der Deutschen Rentenversicherung und der Staatsanwaltschaft Kassel mehrere Zeitungsvert... mehr...

Hassprediger vor Gericht: Zur Sache, Mätzchen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

Er ist einer der prominentesten Salafisten in Deutschland: Ibrahim Abou Nagie. In Köln steht der Hassprediger nun wegen Sozialbetrugs vor Gericht. Doch das Verfahren droht zäh zu werden - sein Verteidiger zieht alle Register. mehr...

Urteil zu Sozialversicherungsbetrug: Bordellchef muss Millionen nachzahlen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

Prostituierte in einem Düsseldorfer Bordell mussten Hausregeln folgen und durften kein Geld annehmen. Ein Gericht entschied, dass sie abhängig beschäftigt waren - und fordert Nachzahlungen von Sozialbeiträgen in Millionenhöhe. mehr...

Prozessauftakt: Hebamme soll Krankenkassen um Hunderttausende Euro geprellt haben

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Sie soll Krankenkassen um fast eine halbe Million Euro geprellt haben: Jetzt muss sich eine Hebamme in Heilbronn vor Gericht verantworten. Sie erklärte, hohe Schulden hätten sie dazu gebracht, über falsche Identitäten ein Betrugssystem aufzubauen. mehr...

Ärztekorruption: Gröhe will Gesetz verschärfen

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Gsundheitsminister Gröhe will Nachbesserung beim geplanten Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will das von Justizminister Heiko Maas (SPD) geplante Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen ... mehr...

Gesundheit: 100 Euro, pauschal

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Dietrich Grönemeyer gilt manchem als berühmtester Arzt Deutschlands. Wofür zahlt er dann Geld an Kollegen, die Patienten zu ihm schicken? Dietrich Grönemeyer, 62, ist Radiologe. Er hat in Bochum ein eigenes Institut mit rund 20 Ärzten und ein weite... mehr...

EU-Freizügigkeit: Bundestag verabschiedet Gesetz gegen Sozialmissbrauch

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Der Bundestag hat strengere Regeln für EU-Ausländer beschlossen, die nach Deutschland kommen - Missbrauch von Sozialleistungen soll stärker geahndet werden. Aber gibt es überhaupt massenhaft Betrug? Die wichtigsten Antworten. mehr...

Themen von A-Z