Thema Sozialmissbrauch

Alle Artikel und Hintergründe

Kriminalität: 230 Pflegedienste unter Betrugsverdacht

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

Sonderermittler sind laut Berichten einem bundesweiten Netzwerk von Pflegediensten, Patienten und Ärzten auf der Spur, das Schäden in Höhe von einer Milliarde Euro pro Jahr verursachen könnte. mehr...

Hannover: Flüchtling wegen Sozialbetrugs zu Freiheitsstrafe verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Ein Flüchtling aus Eritrea muss ins Gefängnis, weil er mehr als 30.000 Euro von Asylbehörden ergaunert hat. Das Amtsgericht Hannover lehnte eine Bewährungsstrafe ab. Dafür macht der Verteidiger die Schöffen verantwortlich. mehr...

Betrug in mehr als 900 Fällen: Ex-Pflegedienst-Chefin muss fünf Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Mehr als 900 Fälle, 600.000 Euro Schaden: Eine Ex-Chefin von Pflegediensten muss wegen schweren Abrechnungsbetrugs für fünf Jahre ins Gefängnis. Trotz Schwangerschaft sitzt die Frau in U-Haft. mehr...

Abrechnungsbetrug: 200 Tatverdächtige nach Pflegedienst-Razzien

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Betrügerische Pflegedienste haben nach Erkenntnissen von Ermittlern einen Millionenschaden verursacht. Bei Razzien wurden auch Waffen sichergestellt. Die Spuren führen bis nach Moskau. mehr...

Krankenkassen: TK-Chef gibt Mogelei bei Abrechnungen zu

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2016

Aus einem leichten Bluthochdruck wird ein schwerer: Ärzte machen Patienten kränker, als sie sind - auf dem Papier. Mit dieser Methode schummeln Kassen offenbar bei Abrechnungen. Das räumte der Chef der TK in einem Interview ein. mehr...

Großbritannien: Mutter lässt Kinder jahrelang unnötig operieren

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Zwei Kinder in Großbritannien mussten über Jahre hinweg unnötige Operationen ertragen. Ihre Mutter hatte auf diese Art staatliche Beihilfen erschwindelt. Nun ist sie verurteilt worden. mehr...

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Ermittler durchsuchen Pilotenräume von Ryanair

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Razzia bei Ryanair: Staatsanwaltschaft und Zoll haben Crewräume an sechs Standorten in Deutschland durchsucht. Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung und des Sozialbetrugs. mehr...

Kasinos: Griff in die Sozialkasse

DER SPIEGEL - 11.06.2016

Fragwürdiges Vorruhestandsprogramm beim Duisburger Spielcasino-Betreiber Westspiel; Um Personalkosten zu sparen, hat der Duisburger Spielkasinobetreiber Westspiel seinen Mitarbeitern ein fragwürdiges Vorruhestandsprogramm angeboten, das demnächst… mehr...

Digitalisierung: Hundert Jahre Rückstand

DER SPIEGEL - 04.06.2016

Indien will seine Milliardenbevölkerung mit biometrisch lesbaren Ausweisen ausstatten. Was die einen als Fortschritt bejubeln, halten andere für riskant. mehr...

Österreich: Frau kassiert zehn Jahre lang Sozialhilfe für tote Tochter

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Es ist ein ungewöhnlicher Fall von Sozialhilfebetrug: In Österreich informierte eine Mutter das Finanzamt nicht über den frühen Kindstod ihrer Tochter. Sie bezog Hilfsgelder für das tote Kind - zehn Jahre lang. mehr...