ThemaSpanienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streben nach Unabhängigkeit: Katalanen wollen Absage des Referendums anfechten

Streben nach Unabhängigkeit: Katalanen wollen Absage des Referendums anfechten

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2014

Sie wollen sich nicht damit abfinden: Zehntausende Katalanen protestieren gegen die Entscheidung des spanischen Verfassungsgerichts, die Volksbefragung zur Unabhängigkeit zu verbieten.  mehr... Video | Forum ]

Abstimmung über Unabhängigkeit: Spaniens Verfassungsgericht stoppt Katalanen-Referendum

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2014

Die Katalanen werden am 9. November nicht über ihre Unabhängigkeit abstimmen: Das Verfassungsgericht in Madrid hat die Klage der Regierung von Ministerpräsident Rajoy angenommen - und damit das geplante Referendum vorerst gekippt. mehr...

Euro-Krise: Was Europa von seinem Süden lernen kann

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2014

Seit Beginn der Eurokrise waren Griechen, Italiener oder Spanier stets die Sündenböcke der EU. Ein neues Buch empfiehlt sie dagegen als Vorbilder - auch in Sachen Müßiggang. mehr...

Primera División: FC Valencia muss Tabellenführung abgeben

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Sieg verpasst, aber immerhin nicht verloren: Der FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi muss nach einem Remis in San Sebastián die Tabellenführung in der Primera División an den FC Barcelona abgeben. mehr...

Straßenrennen bei Rad-WM: Kwiatkowski gewinnt, Degenkolb Neunter

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Keine Medaille für die deutschen Männer beim Straßenrennen der Rad-WM: John Degenkolb kam nur auf den neunten Platz. Sieger wurde der Pole Michal Kwiatkowski. mehr...

Rad-WM: Brennauer gewinnt Silber im Straßenrennen

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Starke Leistung von Lisa Brennauer: Die Radfahrerin holte beim Straßenrennen Silber. Ihre dritte Goldmedaille bei der WM in Spanien verpasste sie nur knapp. mehr...

Primera División: Madrider Klubs souverän, Barça überragend

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Real Madrid setzt seine Aufholjagd in der Primera División fort, beim Sieg in Villareal traf erneut Ronaldo. Auch Barcelona kann sich auf seine Stars verlassen: Neymar und Messi fertigten Granada fast im Alleingang ab. Meister Atlético gewann ebenfalls deutlich. mehr...

Transfergerücht: Chelsea wollte angeblich Messi für 150 Millionen Euro holen

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Ein spanischer TV-Sender berichtet, dass der FC Chelsea für 150 Millionen Euro Lionel Messi verpflichten wollte. Allerdings sollen sowohl der FC Barcelona als auch der Superstar das Angebot abgelehnt haben. mehr...

Straßenrad-WM: Bokeloh gewinnt Juniorentitel

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2014

Wieder Gold für die deutschen Radfahrer: Jonas Bokeloh ist Weltmeister der Junioren. Der 18-Jährige holte sich den Titel im Massensprint. mehr...

Umstrittener Radstar Contador: Erst Wunderheilung, dann Verzicht

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Er hätte das große Zugpferd der Rad-WM im spanischen Ponferrada werden sollen. Doch Alberto Contador zieht die Erholung einem WM-Start vor. Gleichzeitig tritt sein Rennstall Gerüchten um die erstaunliche Genesung seines Stars entgegen. mehr...

Primera División: Valencia übernimmt bei Mustafi-Debüt die Tabellenspitze

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Gelungenes Saison-Debüt für Shkodran Mustafi: Der Weltmeister kam beim FC Valencia am fünften Spieltag zu seinem ersten Einsatz. Er half mit, dass sein Klub in der Primera División die Tabellenführung übernommen hat. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich Spanien

Offizieller Eigenname: Reino de España

Staatsoberhaupt:
König Felipe VI. (seit Juni 2014)

Regierungschef: Mariano Rajoy (seit Dezember 2011)

Außenminister: José Manuel García-Margallo (seit Dezember 2011)

Staatsform: Konstitutionelle Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Madrid

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 505.988 km²

Bevölkerung: 46,196 Mio. Einwohner (2012; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 91,3 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,5%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Oktober

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: E

Telefonvorwahl: +34

Internet-TLD: .es

Mehr Informationen bei Wikipedia | Spanien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1391,430 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -0,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 3%, Industrie 26%, Dienstleistungen 72%

Inflationsrate: 1,33% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 18,7% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 385,6 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 11,2%

Staatsausgaben: 454,7 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP):
-6,8%

Staatsverschuldung (am BIP): 94,8%

Handelsbilanzsaldo: -25,849 Mrd. US$

Export: 376,601 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (33,8%), industrielle Vorprodukte (17,1%), chemische Erzeugnisse (14,4%), Nahrungsmittel und Vieh (12,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (18,3%), Deutschland (10,5%), Portugal (8,9%), Italien (8,8%) (2010)

Import: 402,450 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,5%), chemische Erzeugnisse (14,1%), Fertigwaren (12,5%), industrielle Vorprodukte (11,2%), Nahrungsmittel und Vieh (8,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (11,7%), Frankreich (10,7%), Volksrepublik China (7,9%), Italien (7,0%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Gerste, Weizen, Zuckerrüben, Gemüse, Zitrusfrüchte, Weintrauben, Oliven, Weinanbau, Olivenöl, Fischerei

Rohstoffe: Zement, Sand und Kies, Aluminium, Kupfer, Gold, Silber , Zink, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,6%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,0/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 29,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 126,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 8,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 329,3 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2756 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 61%, Industrie 22%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 56,7 Mio. Besucher (2011)

Einnahmen aus Tourismus: 52,796 Mrd. US$ (2011)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 142.806 Mann (Heer 78.121, Marine 22.200, Luftwaffe 21.172, Sonstige 21.313)

Militärausgaben (am BIP): 1,1%

Nützliche Adressen und Links

Spanische Botschaft in Deutschland
Lichtensteinallee 1, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-2540070 Fax: +49-30-25799557
E-Mail: emb.berlin.inf@maec.es

Deutsche Botschaft in Spanien
Calle de Fortuny, 8, 28010 Madrid
Telefon: +34-91-557 90 00 Fax: +34-91-310 21 04
E-Mail: info@madrid.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Spanien-Reiseseite







Themen von A-Z