ThemaSpanienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reformerfolg: Spanische Wirtschaft wächst stärker als die deutsche

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Spanien kämpft sich mühsam aus der Krise. Das Wirtschaftswachstum im vergangenen Quartal hat den höchsten Wert seit sieben Jahren erreicht. mehr...

Spanischer Pokal: Villarreal trifft im Halbfinale auf FC Barcelona

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Zweimal 1:0 gegen Getafe: Der FC Villarreal hat auch das Rückspiel im Viertelfinale der Copa del Rey gewonnen. Nun trifft das Team auf den Rekordsieger FC Barcelona. Auch dessen Stadtrivale Espanyol ist noch dabei. mehr...

Angriff auf Blauhelmtruppe: Spanien gibt Israel Schuld an Tod von Uno-Soldat

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

"Die Gewalt ging von der israelischen Seite aus": Die Regierung in Madrid kritisiert Jerusalem scharf. Die israelische Armee hatte einen Uno-Posten beschossen, dabei kam ein spanischer Blauhelm-Soldat ums Leben. mehr...

Spanischer Pokal: Neymar schießt Barça ins Halbfinale

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Auch ein Blitzrückstand konnte den FC Barcelona nicht aus der Ruhe bringen: Die Katalanen gewannen das Viertelfinal-Rückspiel bei Atlético Madrid 3:2 - und Neymar traf gleich zweimal. mehr...

Grenz-Gefechte: Uno-Sicherheitsrat berät über Hisbollah-Attacke auf Israel

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Die Uno in New York verlangt Aufklärung: Bei einem Schlagabtausch im Grenzgebiet zwischen Israel und dem Libanon waren zwei israelische Soldaten und ein spanischer Blauhelm ums Leben gekommen. mehr...

Katholische Kirche: Spanische Priester wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Ein Brief an den Papst brachte den Fall ins Rollen: Vor Monaten ging ein 24-Jähriger mit dem Vorwurf an die Öffentlichkeit, als Minderjähriger im spanischen Granada von zehn Priestern missbraucht worden zu sein. Nun wurde Anklage erhoben. mehr...

Nato-Training: Mindestens zehn Tote bei Flugzeugunglück in Spanien

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Während eines Nato-Manövers ist es in Spanien zu einem schweren Unfall gekommen. Eine griechische Militärmaschine stürzte auf einem Luftwaffenstützpunkt ab. Dabei sollen mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen sein. mehr...

Minderjährige Fußballer: Fifa untersucht Transfers von Real Madrid

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Real Madrid droht Ärger. Die Fifa hat die Transferpraktiken des spanischen Rekordmeisters ins Visier genommen. Der Grund sind fragwürdige Vertragsklauseln für minderjährige Fußballer. mehr...

Primera División: Valencia gewinnt Verfolgerduell gegen Sevilla

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Der FC Valencia liegt nach dem wichtigen Heimerfolg gegen den FC Sevilla in Spanien auf Platz vier. Beide Teams trafen per Elfmeter, doch die Gäste verschossen auch einen Strafstoß. mehr...

Real-Sieg gegen Cordoba: Ein Tritt, ein Schlag - Ronaldo fliegt vom Platz

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Turbulente Tage für Cristiano Ronaldo: Erst wird die Trennung von Freundin Irina Shayk bekannt, dann fliegt der Superstar mit Rot vom Platz. Einem Gegenspieler trat er in die Wade, einem anderen langte er ins Gesicht. Real gewann trotzdem. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich Spanien

Offizieller Eigenname: Reino de España

Staatsoberhaupt:
König Felipe VI. (seit Juni 2014)

Regierungschef: Mariano Rajoy (seit Dezember 2011)

Außenminister: José Manuel García-Margallo (seit Dezember 2011)

Staatsform: Konstitutionelle Monarchie

Mitgliedschaften: EU, Nato, OECD, OSZE, Uno

Hauptstadt: Madrid

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 505.988 km²

Bevölkerung: 46,196 Mio. Einwohner (2012; geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 91,3 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,5%

Fruchtbarkeitsrate: 1,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 12. Oktober

Zeitzone: MEZ +0 Stunden

Kfz-Kennzeichen: E

Telefonvorwahl: +34

Internet-TLD: .es

Mehr Informationen bei Wikipedia | Spanien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Euro (EUR) = 100 Cent zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1391,430 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: -0,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 3%, Industrie 26%, Dienstleistungen 72%

Inflationsrate: 1,33% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 18,7% (2011; geschätzt)

Staatseinnahmen: 385,6 Mrd. EUR

Steueraufkommen (am BIP): 11,2%

Staatsausgaben: 454,7 Mrd. EUR

Haushaltsdefizit/-überschuss (am BIP):
-6,8%

Staatsverschuldung (am BIP): 94,8%

Handelsbilanzsaldo: -25,849 Mrd. US$

Export: 376,601 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (33,8%), industrielle Vorprodukte (17,1%), chemische Erzeugnisse (14,4%), Nahrungsmittel und Vieh (12,2%) (2010)

Hauptausfuhrländer: Frankreich (18,3%), Deutschland (10,5%), Portugal (8,9%), Italien (8,8%) (2010)

Import: 402,450 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportausrüstung (28,9%), Brennstoffe und Schmiermittel (18,5%), chemische Erzeugnisse (14,1%), Fertigwaren (12,5%), industrielle Vorprodukte (11,2%), Nahrungsmittel und Vieh (8,1%) (2010)

Hauptlieferländer: Deutschland (11,7%), Frankreich (10,7%), Volksrepublik China (7,9%), Italien (7,0%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Gerste, Weizen, Zuckerrüben, Gemüse, Zitrusfrüchte, Weintrauben, Oliven, Weinanbau, Olivenöl, Fischerei

Rohstoffe: Zement, Sand und Kies, Aluminium, Kupfer, Gold, Silber , Zink, Kohle

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 9,5%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,6%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 8,0%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 4,0/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 4/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 6/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 79 Jahre, Frauen 85 Jahre

Schulpflicht: 6-16 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 29,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 126,5 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 8,6% der Landesfläche

CO2-Emission: 329,3 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 2756 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 61%, Industrie 22%, Haushalte 18%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 56,7 Mio. Besucher (2011)

Einnahmen aus Tourismus: 52,796 Mrd. US$ (2011)

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 142.806 Mann (Heer 78.121, Marine 22.200, Luftwaffe 21.172, Sonstige 21.313)

Militärausgaben (am BIP): 1,1%

Nützliche Adressen und Links

Spanische Botschaft in Deutschland
Lichtensteinallee 1, D-10787 Berlin
Telefon: +49-30-2540070 Fax: +49-30-25799557
E-Mail: emb.berlin.inf@maec.es

Deutsche Botschaft in Spanien
Calle de Fortuny, 8, 28010 Madrid
Telefon: +34-91-557 90 00 Fax: +34-91-310 21 04
E-Mail: info@madrid.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Spanien-Reiseseite







Themen von A-Z