ThemaSchuldenkrise in SpanienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Frühjahrsprognose: Wirtschaft in der Eurozone wächst langsamer als erwartet

Frühjahrsprognose: Wirtschaft in der Eurozone wächst langsamer als erwartet

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Schwächeres Wachstum in China und Unsicherheit vor dem Brexit-Referendum trüben die Konjunkturprognose für die Eurozone. Auch die Länder mit Staatsdefiziten bauen diese nicht so schnell wie angenommen ab. mehr...

Notfallplan: Geldgeber verstärken Druck auf Griechenland

Notfallplan: Geldgeber verstärken Druck auf Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2016

Griechenland soll mehr sparen und einen Notfallplan für den Staatshaushalt vorlegen. Dann könnte über die Umstrukturierung der Schulden gesprochen werden, stellen die internationalen Geldgeber in Aussicht. mehr...

7,2 Prozent Defizit: Griechenland bekommt Neuverschuldung nicht in den Griff

7,2 Prozent Defizit: Griechenland bekommt Neuverschuldung nicht in den Griff

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Im griechischen Haushalt klafft schon wieder ein gewaltiges Loch. Auch in den früheren Euro-Krisenländern Spanien und Portugal ist die Neuverschuldung weit höher als geplant. mehr...

Haushaltsdefizite: Rechnungsprüfer werfen EU laxe Kontrollen vor

Haushaltsdefizite: Rechnungsprüfer werfen EU laxe Kontrollen vor

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

EU-Staaten reißen oft die Vorgaben für das eigene Haushaltsdefizit. Europas Rechnungsprüfer geben der EU-Kommission dafür die Schuld. Deren Kontrolleure seien oft inkonsequent und schlecht informiert. mehr...

Spanische Krisenbank: Bankia entschädigt Kleinanleger für Verluste

Spanische Krisenbank: Bankia entschädigt Kleinanleger für Verluste

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Die spanische Bankia geht auf ihre Kleinaktionäre zu. Sie sollen für Verluste beim Börsengang entschädigt werden - inklusive Zinsen. Inzwischen kann die Großbank sich das leisten. mehr...

Spanische Krisenbank: Bankia fährt Milliardengewinn ein

Spanische Krisenbank: Bankia fährt Milliardengewinn ein

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Bankia gilt als Symbol der Finanzkrise in Spanien und kostete den Staat mehrere Milliarden Euro. Nun überrascht die Bank mit einem erheblichen Gewinnsprung. mehr...

Andalusien: So sieht das unbrauchbare Krankenhaus aus

Andalusien: So sieht das unbrauchbare Krankenhaus aus

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Schildbürgerstreich in Andalusien: Das kleine Provinzstädtchen Lepe hat für 21 Millionen ein neues Krankenhaus bekommen. Benutzen kann man es aber nicht, weil Zufahrtsstraße, Strom- und Wasserversorgung fehlen. mehr...

Erholung von der Krise: Arbeitslosigkeit in der Eurozone so niedrig wie zuletzt 2011

Erholung von der Krise: Arbeitslosigkeit in der Eurozone so niedrig wie zuletzt 2011

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Gelöst ist die Eurokrise noch nicht, doch die Lage am Jobmarkt bessert sich langsam. Nach neuesten Daten fiel die Arbeitslosenquote in der Währungsunion im November auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren. mehr... Forum ]

Pressekompass: Der Rechtsruck in Polen - das sagen die Medien

Pressekompass: Der Rechtsruck in Polen - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2015

Der Kurswechsel der neuen Regierung sorgt in Polen für Proteste. Welche Pläne haben die Nationalkonservativen in Warschau? Und was bedeutet das für die EU? Die Meinungstrends der Medien im Pressekompass. mehr...

Spanien-Wahl: Rajoy erhebt Anspruch auf Regierungsbildung

Spanien-Wahl: Rajoy erhebt Anspruch auf Regierungsbildung

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Die absolute Mehrheit haben seine Konservativen verloren, dennoch will Spaniens Ministerpräsident Rajoy die neue Regierung anführen. Die Suche nach einem Koalitionspartner wird schwierig. mehr... Forum ]

Wahl in Spanien: Podemos-Chef kritisiert deutsche Dominanz in der EU

Wahl in Spanien: Podemos-Chef kritisiert deutsche Dominanz in der EU

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Zum ersten Mal ist die Linkspartei Podemos ins spanische Parlament eingezogen. Spitzenkandidat Iglesias nutzt die Aufmerksamkeit für eine klare Botschaft: Spanien werde nicht länger Deutschlands Anhängsel sein. mehr... Forum ]

Parlamentswahl: Spanien entscheidet sich für kompliziertes Regieren

Parlamentswahl: Spanien entscheidet sich für kompliziertes Regieren

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Die Spanier haben ein buntes Parlament gewählt. Das Zweiparteiensystem hat damit ausgedient. Das macht die Bildung einer neuen Regierung kompliziert - vielleicht sogar unmöglich. Von  Helene Zuber mehr... Video | Forum ]

Pressekompass: Stillstand oder Erneuerung in Spanien? Das sagen die Medien

Pressekompass: Stillstand oder Erneuerung in Spanien? Das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Nach der Wahl in Spanien scheint eine schnelle Regierungsbildung ausgeschlossen. Denn erstmals gibt es vier statt zwei Parteien im Parlament. Was bringt das dem Land? Die Meinungstrends der Medien im Pressekompass. mehr... Video ]

"Wunsch nach Wechsel": Spaniens Wähler beenden das Zweiparteiensystem

"Wunsch nach Wechsel": Spaniens Wähler beenden das Zweiparteiensystem

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Die spanische Politik steht nach den Wahlen vor einem radikalen Wechsel: Erstmals in der jüngeren Geschichte werden vier Parteien mit starken Fraktionen im Parlament vertreten sein. Das macht die Regierungsbildung kompliziert. Aus Madrid berichtet Florian Müller mehr... Video | Forum ]

Reaktionen zur Parlamentswahl: "Heute wurde ein neues Spanien geboren"

Reaktionen zur Parlamentswahl: "Heute wurde ein neues Spanien geboren"

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Podemos jubelt: Die Newcomer-Partei belegt bei der Parlamentswahl in Spanien Platz drei. Spitzenkandidat Iglesias spricht vom Beginn einer neuen politischen Ära. Die Konservativen erklären sich zwar zum Wahlsieger, Feierstimmung sieht aber anders aus. mehr... Forum ]


Bevölkerung: 46,440 Mio.

Fläche: 505.968 km²

Hauptstadt: Madrid

Staatsoberhaupt:
König Felipe VI.

Regierungschef: Mariano Rajoy

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Spanien-Reiseseite



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z