Thema Spar (Handelskette)

Alle Artikel und Hintergründe

HANDEL: Spar ohne Dividende?

DER SPIEGEL - 27.04.1998

Handel: Spar ohne Dividende?; Zwischen dem Vorstand der Spar-Handels AG und deren Schweizer Großaktionär Intercontessa bahnt sich ein Krach an, weil Spar-Chef Helmut Dotterweich in diesem Jahr die Dividende streichen möchte. Nachdem der… mehr...

UNTERNEHMER: Neue Rolle

DER SPIEGEL - 26.05.1997

Ein Hamburger Trio ist durch Firmenaufkäufe reich geworden. Nun will es sein Glücksritter-Image loswerden. mehr...

Management: Treu wie Kakerlaken

DER SPIEGEL - 31.07.1995

Der Umsatz stimmt nicht und der Gewinn schon gar nicht: Die Spar lockt ihre Händler mit leeren Versprechungen. mehr...

„Geringe Bonität“

DER SPIEGEL - 31.07.1995

Interview mit Spar-Chef Helmut Dotterweich über Händlerpleiten; Spar-Chef Dotterweich über Händlerpleiten; SPIEGEL: In den neuen Bundesländern sind viele Spar-Händler faktisch pleite. Was wollen Sie jetzt tun? Dotterweich: Von unseren 1400 Händlern… mehr...

RÜCKSPIEGEL: Zitat

DER SPIEGEL - 10.07.1995

Rückspiegel - Zitat; Die Lebensmittel Zeitung über die SPIEGEL-Geschichte AFFÄREN: Die Handelskette Spar hat ihre eigenen Ost-Kaufleute ausgenommen (Nr. 27/1995): Die Welt im Spar Einzelhandel ist nicht mehr heil. Seit das Nachrichtenmagazin DER… mehr...

Affären: „Abzocke im Osten“

DER SPIEGEL - 03.07.1995

Die Handelskette Spar hat ihr Ostgeschäft saniert. Mit geschönten Prognosen wurden kleinen Kaufleuten unrentable Läden angedreht. Viele Händler sind schon pleite, dem Hamburger Konzern drohen Millionenklagen. mehr...

Handel: Schwer einzuholen

DER SPIEGEL - 16.12.1991

Der Spar-Konzern will den sowjetischen Markt erobern. Ein Großmarkt bei Moskau ist schon eröffnet. mehr...

Spar-Hilfe für die co op

DER SPIEGEL - 09.04.1990

Co op und Spar werden Partner; Franz Wolf, Chef des schlingernden Handelsriesen co op, hat einen Partner für die Skandalfirma gefunden: die aufstrebende Hamburger Handelsgruppe Spar. Zuvor waren alle Versuche der Banken fehlgeschlagen, co op an… mehr...

VERSICHERUNGEN: Über den Tresen

DER SPIEGEL - 23.05.1962

HANDEL; Einige Tausend westdeutsche Lebensmitteleinzelhändlerwerden in den kommenden Wochen und Monaten die Schulbank drücken. Sie sollen sich auf den Vertrieb eines Artikels vorbereiten, der bislang noch nicht zu ihrem Sortiment gehörte: einer… mehr...

HANDEL / SPAR-KETTE: Auslagen wie Marilyn

DER SPIEGEL - 16.11.1960

(siehe Titelbild); Nach Iserlohn, einer Kleinstadt am Rande des westfälischen Sauerlands, wallfahrteten jüngst 32 Schweden. Sie hatten es nicht darauf abgesehen, die Kleinindustrie, etwa die berühmte Schreibfederfabrik ("Die beste Feder, lieber… mehr...