Thema SPD

Alle Artikel und Hintergründe

Soziale Milieus: Wie Gehalt, Beruf und Wohnort die Wahlentscheidung prägen

Soziale Milieus: Wie Gehalt, Beruf und Wohnort die Wahlentscheidung prägen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Sag mir, was du verdienst, und ich sage dir, was du wählst. Laut einer Studie unterscheiden sich die Parteienmilieus noch immer erheblich. FDP-Anhänger haben die höchsten Einkommen - AFD- und Nichtwähler kommen schlechter weg. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

SPON-Wahltrend: Deutsche beklagen Investitionsstau

SPON-Wahltrend: Deutsche beklagen Investitionsstau

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Geht es um Investitionen in die Infrastruktur, sind sich die Deutschen ausgesprochen einig: 86 Prozent sagen, es werde zu wenig getan. Lesen Sie hier die Ergebnisse im SPON-Wahltrend und stimmen Sie ab. Von Britta Kollenbroich mehr...


Beobachter-Mission: OSZE prüft Überwachung der Bundestagswahl

Beobachter-Mission: OSZE prüft Überwachung der Bundestagswahl

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Eine OSZE-Mission hat sich bei Parteien und Regierung über die Bundestagswahl informiert. Nun wird entschieden, ob sie eine Beobachtung der Abstimmung empfiehlt. Eine Partei will das unbedingt. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Schulz-Wahlkampf: Ein bisschen mehr Risiko

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Wer wagt, gewinnt? SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert Unpopuläres: mehr deutsches Geld für die EU - unter Bedingungen. Mit einem proeuropäischen, mittigen „Deutschlandplan“ will er wieder in die Offensive kommen. mehr...

Investitionspflicht und „Chancenkonto“: Wie Schulz sein Wirtschaftskonzept aufpoliert

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Steuern, Rente, Arbeitsmarkt: Bislang haben die SPD-Konzepte in der Wirtschafts- und Sozialpolitik nicht gezündet. Nun hat Martin Schulz zwei neue Ideen in seinen Zukunftsplan gepackt. Was steckt dahinter? mehr...

Zehn-Punkte-„Zukunftsplan“ der SPD: Martin Schulz fordert staatliche Investitionspflicht

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Martin Schulz läutet die heiße Wahlkampfphase ein und stellt einen SPD-„Zukunftsplan“ vor. Im Zentrum des Papiers: mehr Geld für Infrastruktur, weniger befristete Jobs, keine Hilfe für störrische EU-Partner. mehr...

SPD-Wirtschaftsprogramm: „Der Sparfetisch gefährdet unsere Zukunft“

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Die SPD ist weiter im Umfragetief. Die Wende soll ein Wirtschaftsprogramm bringen, das Martin Schulz am Sonntag vorstellt. Einer der Autoren verspricht einen neuen Aufschwung - für die Partei und für das Land. mehr...

SPD-Wahlprogramm: Schulz will Staat zu Investitionen verpflichten

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2017

Eine Pflicht zur Investition in Infrastruktur-Projekte, sofern Spielräume dafür da sind: Mit dieser Forderung will SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach SPIEGEL-Informationen im Wahlkampf punkten. mehr...

Schulz am Hamburger Schulterblatt: Dahin, wo es wehtut

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2017

Schanzenviertel statt Hafenrundfahrt: Auf seiner Sommerreise macht SPD-Kanzlerkandidat Schulz in Hamburg Station - und spricht mit denen, die besonders unter den G20-Krawallen gelitten haben. Kein angenehmer Besuch. mehr...

Parteienstreit nach G20-Krawall: Wahlkampfschläger

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Angela Merkel wollte mit schönen Bildern vom G20-Gipfel für den Wahlkampf punkten. Daraus wurde nichts. Dafür nutzt die Union nun den Krawall - den sie der SPD anzulasten versucht. mehr...

Martin Schulz auf Sommertour: Weiter, immer weitermachen

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Martin Schulz will mit seiner Sommertour entspannte Bilder für die SPD produzieren - stattdessen muss er immer wieder über die Randale beim G20-Gipfel reden. Unterwegs mit einem Kanzlerkandidaten, der es schwer hat. mehr...

G20-Dilemma der SPD: Hamburg, wir haben ein Problem

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Die Randale von Hamburg ist keine lokale Turbulenz, sie bringt die ganze SPD in Bedrängnis. Kanzlerkandidat Schulz und Bürgermeister Scholz wird das G20-Desaster noch lange beschäftigen - aus vier Gründen. mehr...

Steuerpläne: SPD und Union würden besonders Besserverdiener entlasten

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2017

Zur Bundestagswahl werben CDU/CSU und SPD mit Entlastungen für Steuerzahler. Eine dem SPIEGEL vorliegende Untersuchung legt offen, wem die Parteien damit am meisten helfen: Menschen mit höheren Einkommen. mehr...