ThemaSPDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Karenzzeit-Gesetz vorgelegt: Koalition verordnet Politikern Zwangspause vor Wechsel in die Wirtschaft

Karenzzeit-Gesetz vorgelegt: Koalition verordnet Politikern Zwangspause vor Wechsel in die Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2014

Die Große Koalition hat sich reichlich Zeit gelassen - doch nun legt sie ein Gesetz vor, das Wechsel von Politikern in die Wirtschaft regelt. Bis zu 18 Monate Wartezeit sind möglich. mehr... Forum ]

Ex-Abgeordneter: Edathy wirft SPD-Politiker Lauterbach Lüge vor

Ex-Abgeordneter: Edathy wirft SPD-Politiker Lauterbach Lüge vor

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Wer sagt in dieser Affäre die Wahrheit? Der Ex-Abgeordnete Edathy hat jetzt den SPD-Politiker Lauterbach der Lüge bezichtigt - und auf Facebook einen SMS-Text veröffentlicht, den er von einer prominenten Sozialdemokratin bekommen haben will. mehr... Video | Forum ]

SPD-Fraktionschef: Oppermann nennt Edathys Vorwürfe "völlig absurd"

SPD-Fraktionschef: Oppermann nennt Edathys Vorwürfe "völlig absurd"

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

SPD-Fraktionschef Oppermann widerspricht im SPIEGEL Vorwürfen, er habe den Fall Edathy in einer frühen Phase der Affäre mit Mitarbeitern erörtert. Sorgen über seine Zukunft mache er sich nicht: "Ich bin auch in einem Jahr noch Fraktionschef." mehr... Video | Forum ]

Edathy-Affäre: Zeuge Hartmann schlingert durch die Vernehmung

Edathy-Affäre: Zeuge Hartmann schlingert durch die Vernehmung

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann hat vor dem Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre ausgesagt. Er habe seinen Kollegen nicht über Ermittlungen informiert. Doch sein Auftritt ist alles andere als überzeugend. Von Veit Medick mehr... Video | Forum ]

Edathy-Auftritte in Berlin: Der Rächer

Edathy-Auftritte in Berlin: Der Rächer

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Wer hat's ihm verraten? Sozialdemokraten? Bei zwei befremdlichen Auftritten in Berlin belastet der Ex-Abgeordnete Sebastian Edathy Spitzengenossen schwer. Doch Beweise gibt es nicht. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu der Affäre im Überblick. Von Florian Gathmann, Veit Medick und Roland Nelles mehr... Video | Forum ]

Auftritt in Berlin: Edathy erhebt neue Vorwürfe gegen Oppermann

Auftritt in Berlin: Edathy erhebt neue Vorwürfe gegen Oppermann

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Wie gefährlich wird die Edathy-Affäre für Thomas Oppermann? Der Ex-Abgeordnete wirft dem SPD-Fraktionschef vor, die Unwahrheit gesagt zu haben. Oppermann weist die Vorwürfe zurück. mehr... Video | Forum ]

Bundestag: SPD-Politiker Bartels zum neuen Wehrbeauftragten gewählt

Bundestag: SPD-Politiker Bartels zum neuen Wehrbeauftragten gewählt

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Hans-Peter Bartels wird ab Mai neuer Wehrbeauftragter - der Bundestag hat den SPD-Verteidigungsexperten mit großer Mehrheit gewählt. Er folgt dem FDP-Politiker Königshaus. mehr... Forum ]

Zeuge im Bundestag: Edathy verteilt SMS-Abschriften im Ausschuss

Zeuge im Bundestag: Edathy verteilt SMS-Abschriften im Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Sebastian Edathy ist als Zeuge vor dem Untersuchungsausschuss - und verteilte eine eidesstattliche Erklärung sowie Abschriften von SMS-Wechseln mit SPD-Politikern. Die Sitzung wurde zeitweise unterbrochen. mehr... Video | Forum ]

Chronologie: Der Ablauf der Edathy-Affäre

Chronologie: Der Ablauf der Edathy-Affäre

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

In der Causa Sebastian Edathy werden nun die Details präsentiert. Doch wie kam es zu dem Untersuchungsausschuss? Die Chronologie der Kinderporno-Affäre. mehr...

Edathy-Auftritt in Berlin: "Es war falsch, die Filme zu bestellen, aber es war legal"

Edathy-Auftritt in Berlin: "Es war falsch, die Filme zu bestellen, aber es war legal"

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Sebastian Edathy verteidigt die Bestellung von Nacktbildern. Bei seinem Auftritt vor der Hauptstadtpresse stilisiert sich der SPD-Politiker zum Opfer einer Vorverurteilung durch die Medien. Zudem belastet er Parteifreunde. mehr... Video | Forum ]

Attacke bei CDU-Parteitag: Warum Merkel jetzt die SPD mobbt

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

"Viel kleiner kann man sich nicht machen": Beim CDU-Parteitag macht sich Kanzlerin Merkel fast schon lustig über ihren Koalitionspartner. Was steckt hinter der Attacke auf die SPD? mehr...

Merkel auf CDU-Parteitag: Wie klein will sich die SPD eigentlich noch machen?

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Ungewöhnlich scharf ist die Kanzlerin bei dem CDU-Parteitag in Köln mit der SPD ins Gericht gegangen. Sich in Thüringen der Linken als "kleiner Partner anzudienen", sei eine "Bankrotterklärung". mehr...

Rot-Rot-Grün: Kauder will der SPD Ramelows Wahl nicht so schnell vergessen

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Die Wahl Bodo Ramelows zum Regierungschef in Thüringen steht kurz bevor, nun droht die CDU der SPD: Die begehe mit der Wahl des Linken-Politikers einen schweren Fehler, sagte Unionsfraktionchef Volker Kauder - "auch bundespolitisch". mehr...

Ceta und TTIP: Gabriel will Partei-Konvent zu Freihandelsabkommen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2014

Jetzt hat die Partei das Wort: Sigmar Gabriel lässt die SPD über die Freihandelsabkommen Ceta und TTIP abstimmen. So will er seine Kritiker besänftigen. mehr...

Freihandelsabkommen Ceta und TTIP: SPD-Abgeordnete rebellieren gegen Gabriels Basta-Politik

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2014

Im Streit über die transatlantischen Freihandelsabkommen Ceta und TTIP will sich die SPD-Basis von ihrem Parteivorsitzenden nicht mehr alles gefallen lassen. "Die Attitüde von Gabriel ist total daneben", sagt ein Abgeordneter. mehr...

Kommentar: Helden des Niedergangs

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Der SPD fehlt zur Volkspartei das Entscheidende. Den Anspruch erhält sie dennoch aufrecht. Ist das heroisch oder verrückt? Von Nikolaus Blome. Als sich Guido Westerwelle im Jahr 2002 zum Kanzlerkandidaten der FDP ausrief, lachten Teile der Republik... mehr...

Fünf Jahre SPD-Chef Gabriel: Die Nummer zwei

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Seit fünf Jahren ist Sigmar Gabriel SPD-Vorsitzender. Seit Willy Brandt war niemand länger Parteichef. Der Vergleich mit dem sozialdemokratischen Übervater ist schön für Gabriel. Und schwierig. mehr...

Koalition in Thüringen: Rot-Rot-Grün bezeichnet DDR offiziell als Unrechtstaat

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Das historische Bündnis in Thüringen steht, nun hat Rot-Rot-Grün sein offizielles Regierungsprogramm vorgestellt. In der Präambel des Koalitionsvertrags halten die drei Parteien fest: Die DDR war ein Unrechtsstaat. mehr...

Rot-Rot-Grün in Erfurt: Koalitionsvertrag in Thüringen steht

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Die erste rot-rot-grüne Landesregierung ist startklar: Linke, SPD und Grüne in Thüringen haben sich in Erfurt auf ihr Regierungsprogramm für die kommenden fünf Jahre geeinigt. mehr...

Grünen-Europaabgeordneter Giegold: Die SPD schützt Juncker

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Die Enthüllungen über Luxemburgs Steuerdeals belasten Jean-Claude Juncker. Doch die deutschen Sozialdemokraten halten sich mit Kritik zurück - zum Ärger der Grünen. Finanzexperte Giegold greift die SPD im Interview scharf an. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z