Thema SPD

Alle Artikel und Hintergründe

45 statt 35 Mitglieder: Schulz will SPD-Parteivorstand vergrößern

45 statt 35 Mitglieder: Schulz will SPD-Parteivorstand vergrößern

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2017

Sigmar Gabriel verkleinerte vor sechs Jahren den SPD-Vorstand. Sein Nachfolger an der Parteispitze Martin Schulz will dies nach SPIEGEL-Informationen rückgängig machen. mehr... Forum ]

Energiepreise: Mehrheit der Deutschen würde für Klimaschutz draufzahlen

Energiepreise: Mehrheit der Deutschen würde für Klimaschutz draufzahlen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Viele Verbraucher ächzen unter den steigenden Energiepreisen. Dennoch wäre eine Mehrheit der Deutschen bereit, noch mehr zu zahlen - wenn dadurch das Klima geschützt wird. mehr... Forum ]


Große Koalition in Niedersachsen: Hallo Berlin, wir sind schon fertig

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Die Jamaika-Parteien sondieren seit vier Wochen, in Niedersachsen dagegen verständigten sich SPD und CDU rasch - obwohl die Parteien bis vor Kurzem als völlig verfeindet galten. mehr...

Ministerpräsident Weil: Große Koalition in Niedersachsen steht

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Die Verhandlungen sind beendet: SPD und CDU haben sich in Niedersachsen auf eine Große Koalition geeinigt. „Wir sind durch“, sagte Ministerpräsident und SPD-Landeschef Stephan Weil. mehr...

Kontra gegen Martin Schulz: Olaf Scholz gegen Urwahl des SPD-Chefs

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Die SPD streitet seit Wochen über ihre Ausrichtung. Martin Schulz will die SPD-Mitglieder künftig über den Parteichef abstimmen lassen. Vizechef Scholz kontert: „Niemand will Verhältnisse wie in den USA.“ mehr...

Nach Bundestagwahl: Personelle Neuaufstellung bei SPD und Linke

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Aydan Özoguz gibt ihr Amt als SPD-Vize auf - und schlägt eine Nachfolgerin vor, um das weibliche Profil der Partei zu stärken. Währenddessen mahnt der neue Geschäftsführer der Linken mehr Geschlossenheit an. mehr...

Sondierungen: Wenn Jamaika scheitert

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2017

Die Woche der Entscheidung in den Sondierungen steht an. Noch immer sind die zentralen Streitfragen ungelöst, bei den Grünen herrscht Frust über Union und FDP. Was passiert, wenn die vier Parteien nicht zueinanderfinden? mehr...

Scheidender SPD-Generalsekretär: Heil gegen Urwahl des Parteichefs

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil lehnt den Plan von Martin Schulz ab, den Parteivorsitz ab 2019 per Urwahl abstimmen zu lassen. Den Vorschlag von Olaf Scholz für einen Mindestlohn von zwölf Euro unterstützt er. mehr...

Koalitionsverhandlungen Niedersachsen: Bildung, Sicherheit, Finanzen - bei diesen Themen droht Streit

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Drei Wochen nach den Landtagswahlen beginnen SPD und CDU in Niedersachsen mit den ersten Gesprächen über eine Große Koalition: Werden die Verhandlungen ähnlich zäh wie in Berlin? Der Überblick. mehr...

Schulz-Kurs: Bedenken in der SPD zur Urwahl-Idee

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Martin Schulz will die SPD-Mitglieder in einer Urwahl über den Parteichef abstimmen lassen. Nicht alle Spitzengenossen sind begeistert. mehr...

SPD-Vize: Stegner kritisiert „alberne Balkonpolitik“ der Jamaika-Unterhändler

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Die Jamaika-Sondierungen starten in eine neue Runde. Die bisherigen Gespräche seien substanzlos gewesen, meint SPD-Vize Stegner. Er geht trotzdem davon aus, dass die vier Parteien regieren werden. mehr...

Reformpapier: Schulz rechnet mit eigenem Wahlkampf ab

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2017

Was nun, SPD? In einem Grundsatzpapier zieht Martin Schulz eine ernüchternde Bilanz des eigenen Wahlkampfs, skizziert den Weg nach vorne und kündigt an, den Parteivorsitz künftig per Urwahl klären zu lassen. mehr...