ThemaSPDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Wahlkampf in Hamburg: 97,4 Prozent stimmen für Olaf Scholz als SPD-Spitzenkandidat

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2014

Das Ergebnis ist mehr als eindeutig: Mit 97,4 Prozent der Stimmen wählten die Hamburger Sozialdemokraten Olaf Scholz zum Spitzenkandidaten. Damit genießt der Bürgermeister großen Rückhalt für die Bürgerschaftswahl im Februar. mehr...

Fortsetzung der Regierungskoalition: Linken-Basis votiert für Rot-Rot in Brandenburg

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2014

Wenn es nach der Linken-Basis geht, dann soll die rot-rote Regierung in Brandenburg fortgesetzt werden. Gut 92 Prozent sprachen sich im Mitgliederentscheid dafür aus, den Koalitionsvertragsentwurf anzunehmen. mehr...

Parteien: Zur Reha ins linke Lager

DER SPIEGEL - 27.10.2014

Zwei Jahrzehnte stritt die Thüringer SPD über ihr Verhältnis zur Ex-SED. Nun sorgte die CDU dafür, dass die letzten Vorbehalte gegen ein Bündnis unter Führung der Linken fallen. Wenn jemand die Erben der SED aus tiefstem Herzen hassen darf, dann is... mehr...

Linkes Bündnis in Thüringen: Mehrheit der Deutschen lehnt Rot-Rot-Grün im Bund ab

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Bodo Ramelow wird wohl der erste Regierungschef der Linken - doch das befürwortet kaum ein Drittel der Deutschen. Eine Mehrheit der Bundesbürger sieht zudem in Rot-Rot-Grün kein Modell fürs ganze Land. mehr...

Künftige Koalition: Thüringens Grüne für Rot-Rot-Grün

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Auch die Thüringer Grünen-Spitze strebt ein rot-rot-grünes Bündnis an. Der Landesvorstand beschloss einstimmig, Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Der erste Ministerpräsident der Linken könnte damit bald gewählt werden. mehr...

Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Rot-Rot-Grün in Thüringen ist auf dem Weg - für die Große Koalition in Berlin ein Einschnitt. In SPD und Union dürfte die Sehnsucht nach neuen Machtoptionen wachsen. mehr...

Pressekompass: Rot-Rot-Grün in Thüringen - das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu - und Bodo Ramelow will erster linker Ministerpräsident der Bundesrepublik werden. Eine gute Idee? Hat das Bündnis eine Zukunft? Das meinen die Medien - in Kooperation mit Pressekompass. mehr...

SPD-Generalsekretärin: Fahimi sieht in Thüringens Linksbündnis kein Modell für den Bund

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Thüringen nimmt Kurs auf eine rot-rot-grüne Regierung - doch aus Sicht von SPD-Generalsekretärin Fahimi hat das keine Auswirkungen auf die Bundespolitik: "Das hat miteinander rein gar nichts zu tun." mehr...

Künftige Koalition: Thüringens SPD-Spitze für Rot-Rot-Grün

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2014

Alles läuft darauf hinaus, dass Bodo Ramelow der erste linke Regierungschef in der Geschichte der Bundesrepublik wird: Auch die Thüringer SPD-Spitze will ein rot-rot-grünes Bündnis - jetzt muss nur noch die Basis zustimmen. mehr...

Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Bodo Ramelow könnte in Thüringen Geschichte schreiben: als Deutschlands erster Ministerpräsident von der Linkspartei. Die Grünen sind mit an Bord, die SPD will ihre Mitglieder befragen - und die CDU wirkt resigniert. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z