ThemaSPDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Koalitionspoker in Thüringen: Ramelow will SPD zu Rot-Rot-Grün verführen

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Enger geht es kaum: In Thüringen haben CDU und SPD sowie Rot-Rot-Grün eine knappe Mehrheit. Linken-Spitzenmann Ramelow und CDU-Ministerpräsidentin Lieberknecht lassen sich als Sieger feiern. Wer freut sich zu früh? mehr...

Landtagswahl in Thüringen: Merkel warnt vor Karl Marx in der Staatskanzlei

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2014

Angela Merkel will den ersten möglichen Ministerpräsidenten von der Linkspartei verhindern: Die Kanzlerin warnt SPD und Grüne vor einem möglichen Bündnis. mehr...

SPD vor möglicher Wahl eines linken Ministerpräsidenten: Die Zerreißprobe

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Der SPD droht eine neue Diskussion über rot-rote Koalitionen: In Thüringen könnte die Linke nach der Landtagswahl wohl den Ministerpräsidenten stellen - wenn sich die SPD auf die Rolle des Juniorpartners einlässt. mehr...

Mögliche Grenzkontrollen: SPD-Innenminister entsetzt über CSU-Pläne zur Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Steigende Asylbewerberzahlen entfachen heftigen Streit in der Flüchtlingspolitik. Die CSU fordert Kontrollen an der Grenze zu Österreich und bringt damit die Sozialdemokraten gegen sich auf. mehr...

Affären: Im Kosovo des Nordens

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Ende 2012 wird die Journalistin Susanne Gaschke Oberbürgermeisterin von Kiel; sie überlebt kein Jahr im Amt. In einer Nahaufnahme jener Zeit rechnet sie nun ab. Das letzte Kapitel. Sie schreibt es in Südfrankreich, auf der Terrasse eines 300 Jahre ... mehr...

Wahl in Sachsen: SPD will Mitglieder über mögliche Koalition befragen

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Sachsens Ministerpräsident Tillich hat die Wahl: Die CDU könnte sowohl mit den Sozialdemokraten als auch mit den Grünen eine Koalition bilden. Vieles spricht für die SPD. Die kündigte - wie bei der vergangenen Bundestagswahl - einen Mitgliederentscheid an. mehr...

Hauptstadt: Bizarre Situation

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Der Rückzug des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit eröffnet den Kampf ums Rote Rathaus - und offenbart das Elend der Berliner SPD. Zumindest ein Gewinner steht nach dem angekündigten Rückzug von Klaus Wowereit aus dem Roten Rathaus fest: Kla... mehr...

Kandidaten: Aufstieg ist möglich

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Der Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh, 37, über den Kampf um die Nachfolge von Klaus Wowereit. SPIEGEL: Herr Saleh, was ist Ihre früheste Erinnerung an Berlin?Saleh: Das Wort "verboten". Ein Grenzpolizist rief es, als ich 1982 als Fünfjähriger ... mehr...

Bürgermeistersuche in Berlin: Thierse will Nicht-Berliner als Wowereit-Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Um die Nachfolge von Wowereit zeichnet sich ein Zweikampf zwischen SPD-Landeschef Stöß und dem Fraktionsvorsitzenden Saleh ab. Doch der ehemalige Bundestagspräsident Thierse will den Kreis der Bewerber öffnen. mehr...

Wahl in Sachsen: SPD-Chef Gabriel fordert von Tillich Distanzierung von AfD

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel verlangt von Sachsens Ministerpräsident eine klare Linie im Wahlkampf. Christdemokrat Stanislaw Tillich solle eine Koalition mit der eurokritischen AfD klar ausschließen. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z