ThemaSPDRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gabriel nach der Europawahl: Auf die sanfte Tour

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Die Union schwächelt, die Sozialdemokraten spüren Aufwind. Die Europawahl rüttelt an der Statik der Großen Koalition. Wie geht SPD-Chef Gabriel mit der neuen Stärke um? mehr...

Wählerwanderung: AfD holt fast 900.000 Stimmen von der Konkurrenz

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Die Alternative für Deutschland ist der Stimmenstaubsauger der Europawahl. Im Vergleich zur Bundestagswahl gewinnt sie Hunderttausende Stimmen aus dem Lager von SPD, Union oder Linken. Allerdings gingen viele ihrer Anhänger diesmal gar nicht wählen. Fünf Fakten zur Wählerwanderung. mehr...

Wahl in Deutschland: Gabriels Glück, Seehofers Schlappe

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2014

Der Union drohen unruhige Zeiten: Das starke Ergebnis der AfD wird für Kursdebatten bei CDU und CSU sorgen. Zugleich tankt die SPD neues Selbstbewusstsein - und wird Angela Merkel unter Druck setzen. mehr...

Union vs. SPD im Europawahlkampf: Hurra, sie streiten

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Alle gegen Martin Schulz: Die Union stürzt sich plötzlich auf den SPD-Spitzenkandidaten für die Europawahl. Parteichef Gabriel gibt sich empört, dabei kommt ihm der Streit in Wahrheit sehr gelegen. mehr...

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Andreas Krummrey ist der erste protestantische Bewerber um das Bürgermeisteramt in Paderborn. farbigAndreas Krummrey, 61, praktizierender Protestant und Sozialdemokrat, will Bürgermeister der erzkatholischen Stadt Paderborn werden. Auch Grü... mehr...

Gabriel entsetzt über CSU: Sozialdemokraten kriegen Gänsehaut

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Sigmar Gabriel hat entsetzt auf Attacken der CSU gegen Martin Schulz reagiert. Dem sozialistischen Spitzenkandidaten für die Europawahl undeutsches Verhalten vorzuwerfen, mache den Rechtspopulismus hoffähig, so der SPD-Chef. mehr...

Streit über Kritik an Martin Schulz: CSU und SPD gehen in den Wahl-Nahkampf

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2014

Der Ton im Europa-Wahlkampf wird schärfer: Die CSU greift den SPD-Kandidaten Schulz mit populistischen Anti-Brüssel-Parolen an, die Sozialdemokraten polemisieren zurück. Schulz selbst attestiert der Union, sie wolle die Wähler für "dumm verkaufen". mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Auch Pinochet war ein reizender Mensch

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Ein "strategischer Partner" sollte der Kreml sein - so stellte sich die SPD das vor. Eine Selbsttäuschung. Gerhard Schröders Kumpelei mit Wladimir Putin führt den Genossen schmerzhaft ihre gescheiterte Russland-Politik vor Augen. mehr...

SPD: Der Neue in der Mitte

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Mit seinem Vorstoß, auf Steuererhöhungen zu verzichten, will Sigmar Gabriel die Genossen auf einen wirtschaftsfreundlicheren Kurs bringen. Doch der Richtungswechsel sorgt für Unruhe in der Partei. Der Wirtschaftsminister hatte diese Momente schon f... mehr...

Imagepflege: Die Kampa-Kumpel

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Ob in Partei- oder Regierungsamt - wo SPD-Mann Matthias Machnig etwas zu sagen hat, kommt oft dieselbe Werbeagentur ins Geschäft. Es ist die Nacht vom 24. auf den 25. Oktober, als bei der SPD im Willy-Brandt-Haus eine Mail eingeht. Sie klingt nücht... mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z