Thema SPD

Alle Artikel und Hintergründe

Politischer Aschermittwoch: Seehofer attackiert, Schulz wirbt

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Die Sozialdemokraten hatten beim politischen Aschermittwoch in Vilshofen wohl mehr Besucher als die CSU in Passau - dafür ließen es Seehofer und Co. in gewohnter Weise krachen. SPD-Kanzlerkandidat Schulz trat zurückhaltender auf. mehr...

Politischer Aschermittwoch: Schulz nennt AfD „Schande für die Bundesrepublik“

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Attacken gegen Trump, Erdogan oder AfD: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat beim politischen Aschermittwoch Rechtspopulisten scharf angegriffen: Diese legten die Axt an die Wurzeln der Demokratie. mehr...

Wahlkampf: CSU nennt Schulz einen „Quacksalber“

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2017

Der Ton im aufziehenden Wahlkampf wird härter. CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt bezeichnet Pläne des SPD-Kanzlerkandidaten Schulz als „infam, unredlich und gefährlich“. mehr...

SPD-Kanzlerkandidat im Osten: Jenseits von Würselen

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2017

Der SPD-Kanzlerkandidat Schulz wird bei seinen Auftritten gefeiert - nur in den neuen Ländern machte er zuletzt andere Erfahrungen. Nun musste sich der Mann aus Würselen im Leipziger Kunstkraftwerk beweisen. mehr...

Deutschland und die Globalisierung: Woher kommt der Schulz-Hype?

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Die deutsche Wirtschaft meldet immer neue Rekorde, trotzdem liegt SPD-Herausforderer Schulz in Umfragen vorn. Klingt widersprüchlich, lässt sich aber ökonomisch erklären. mehr...

Erstmals seit 2006: SPD überholt Union auch im „Deutschlandtrend“

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Erstmals seit mehr als zehn Jahren zieht die SPD im ARD-„Deutschlandtrend“ an der Union vorbei. Die Pläne von Kanzlerkandidat Martin Schulz für Korrekturen an der Agenda 2010 finden breite Zustimmung. mehr...

Grüne und SPD: Alte Liebe

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Jahrelang spotteten die Grünen über die darbenden Genossen - doch plötzlich spricht Parteichef Özdemir wieder von einer Koalition mit der aufgepumpten Schulz-SPD. Die schaut aber erst mal nur auf sich selbst. mehr...

Forderung von Aktionärsvertreter: Vorstände sollen nicht mehr als zehn Millionen Euro verdienen dürfen

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2017

Nach dem SPD-Gesetzentwurf für eine Begrenzung von Managergehältern wird über Exzesse in Vorstandsetagen debattiert. Aktionärsvertreter des DSW schalten sich ein. Sie fordern: Zehn Millionen Euro pro Jahr müssen reichen. mehr...

Arbeitslosengeld: Seehofer warnt vor Schulz' Agenda-Plänen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Mit seinen Vorschlägen zur Korrektur der Agenda 2010 sorgt Martin Schulz für Diskussion. SPD-Kollege Gabriel unterstützt ihn. Doch CSU-Chef Seehofer fürchtet einen Rückfall in die Massenarbeitslosigkeit. mehr...

Managergehälter: Der heikle SPD-Kampf gegen die Exzesse

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Mit einem Gesetzentwurf will die SPD überzogene Managerbezüge eindämmen. Dabei ignorierte sie ähnliche Pläne der Union und ließ Volkswagen bei Exzessen gewähren. mehr...