Thema Speditionen

Alle Artikel und Hintergründe

Spediteure ohne Personal: "Wir suchen Fahrer ab 6 Uhr - das ist vielen zu früh"

Spediteure ohne Personal: "Wir suchen Fahrer ab 6 Uhr - das ist vielen zu früh"

KarriereSPIEGEL - 28.06.2017

Zwei von drei Lkw-Fahrern gehen in den nächsten 15 Jahren in Rente. Die Branche sucht verzweifelt Nachwuchs - vor allem für kurze Strecken. mehr...

Organisierte Kriminalität: Warenklau von Lkw verursacht Milliardenschäden

Organisierte Kriminalität: Warenklau von Lkw verursacht Milliardenschäden

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Elektronik, Fahrräder, Diesel: Organisierte Banden stehlen offenbar immer häufiger Waren von Lastwagen, vor allem an Autobahnrastplätzen. Allein in Deutschland entsteht dadurch ein Milliardenschaden - jedes Jahr. mehr... Forum ]


Neue App in den USA: Uber vermittelt jetzt auch Fracht an Lkw

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Uber versucht, sein Geschäftsmodell auf die Logistikbranche auszuweiten. In den USA können über eine neue App Frachtaufträge an Lastwagenfahrer vermittelt werden. mehr...

Österreichische Grenze: Italien fürchtet Schaden durch Kontrollen am Brenner

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Österreich will am Brenner die Grenze stärker gegen Flüchtlinge sichern. Italien warnt vor diesem Schritt - die Schäden für Tourismus und Wirtschaft wären enorm. mehr...

Versandhandel: Bahn-Tochter Schenker will ins Paketgeschäft einsteigen

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2015

Die Deutsche-Bahn-Tochter Schenker Logistics will laut „Handelsblatt“ ins Online-Versandgeschäft einsteigen. Das Angebot soll sich an Firmenkunden richten - an die Haustüren bringt der britische Dienstleister GLS die Pakete. mehr...

Ideale: Der letzte Europäer

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Ein entschlossener Rumäne fährt Menschen und Waren in tagelangen Touren 4000 Kilometer nach Portugal und zurück. Wer ihn begleitet, kommt auf die Idee, dass es einen europäischen Traum gibt, der nicht stirbt. Von Juan Moreno und Thomas Grabka (Fotos) mehr...

Verkehr: Brummi unter Billigflagge

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Westspediteure melden ihre Laster zunehmend in Oststaaten an. Oftmals sind die Wagen mit fingierten Prüfzeugnissen unterwegs. mehr...

Paketzustellung aus der Luft: Amazon erhält Lizenz für Drohnenpost-Test

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Die US-Luftbehörde FAA gibt dem Versandhändler Amazon grünes Licht, seine Minihubschrauber über dem US-Staat Washington zu testen - aber nur bei Tageslicht und in Sichtweite des Piloten. mehr...

BÜROKRATIE: Richter und Partei zugleich

DER SPIEGEL - 10.06.2013

Bei den Umzügen von EU-Beamten wird regelmäßig getrickst. Weil die EU-Kommission das Problem ignoriert, verklagt sie nun ein belgischer Spediteur vor dem Europäischen Gerichtshof. mehr...

Güterverkehr: Spediteure müssen auch auf Bundesstraßen Maut zahlen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2011

Autofahrer blieben bislang davon verschont - doch für Spediteure ist ab Mitte des Jahres auch auf bestimmten vierspurigen Bundesstraßen Maut fällig. Das hat der Bundestag beschlossen. Über eine Abgabe für Pkw ist sich die schwarz-gelbe Koalition noch nicht einig. mehr...

Dauerstreik: Griechenland ächzt unter der Trucker-Blockade

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2010

In vielen Regionen wird das Benzin knapp, Urlauber stecken fest, Bauern schmeißen ihre Ernte weg: Der Streik der Lkw-Fahrer legt Griechenland lahm - mitten in der Urlaubszeit. Die Trucker geben sich kompromisslos, für sie geht es um alte Pfründe und viel Geld. mehr...

Höhere Lkw-Maut: Transportbranche rechnet mit Firmensterben

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2008

Aufregung bei den Speditionen: Die Erhöhung der Lkw-Maut ab 2009 wird nach Einschätzung des Branchenverbandes BGL zu Arbeitsverlusten führen. Demnach sind allein im ersten Halbjahr bis zu 40.000 Stellen bedroht. Der Verband fürchtet vor allem ausländische Billiglohn-Konkurrenz. mehr...