OFFENE GESELLSCHAFT

DER SPIEGEL - 28.01.2017

Auch Cyberangriffe sind Angriffe, und Fake News sind ein wirksames Gift. Eine Rede der Bundesverteidigungsministerin zum 70. SPIEGEL-Jubiläum. Über Journalismus und Demokratie in digitalen Zeiten – und den Schutz, den sie braucht, die offene Gesellschaft. Von Ursula von der Leyen mehr...

Personalien: Feiern, was ist

DER SPIEGEL - 28.01.2017

Berlin: Gut 350 Gäste auf der Party des SPIEGEL anlässlich seines Jubiläums und zur Einweihung des neuen Hauptstadtbüros; Gut 350 Gäste, darunter die Kanzlerin und fast das gesamte Bundeskabinett, folgten am vergangenen Dienstag der Einladung zu der… mehr...

WIRKUNG

DER SPIEGEL - 21.01.2017

Redakteure und Reporter recherchieren ihre Geschichten und schreiben sie auf. Und danach? Eine Tochter ist unglücklich, ein Aktivist wütend. Ein Kanzler lernt dazu. Ein Schriftsteller und ein Kritiker sprechen nicht mehr miteinander. Es ist nicht immer genau diejenige, die geplant war – aber sicher ist: Der SPIEGEL zeigt Wirkung mehr...

Personalien: Zeigen, was war

DER SPIEGEL - 14.01.2017

Am 4. Januar 1947 erschien die erste Ausgabe des Nachrichten-Magazins, am 6. Januar 2017 lud Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zur Feier des Jubiläums ins Rathaus. Alles drehte sich um die Aufgaben der freien Presse gestern, heute und morgen. mehr...

ENZENSBERGER

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Vor 60 Jahren kritisierte ein junger, damals noch unbekannter Autor die Sprache des SPIEGEL. Rudolf Augstein gefiel dieser wagemutige Mann so gut, dass er ihn regelmäßig schreiben ließ. Heute ist der SPIEGEL Bestandteil der Biografie von Hans Magnus Enzensberger. Von Volker Weidermann mehr...

70 Jahre SPIEGEL: „Wir haben gefeiert, dass die Heide wackelte“

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Leo Brawand war SPIEGEL-Redakteur der ersten Stunde. Im Interview erinnerte er sich an die Gründerjahre, als die „ganz jungen Bubis“ auf Gartenstühlen saßen und kaum Papier hatten - aber alles neu und besser machen wollten. mehr...

KALTER KRIEG

DER SPIEGEL - 30.12.2016

Vor allem in den 50er-Jahren war Deutschland Schauplatz des Konflikts der Großmächte. Die Welt kennt das und erlebt es heute wieder – ein lauerndes Gegenüberstehen, im Bewusstsein, dass die Explosion möglich ist. Man nennt das Kalter Krieg. Von Konstantin von Hammerstein mehr...

DER SPIEGEL IN ZAHLEN

DER SPIEGEL - 30.12.2016

In eigener Sache: Gruner + Jahr, Medweth, SPIEGEL und „Zeit“ verlassen VDZ-Fachverband

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

Vier Verlage, darunter der SPIEGEL-Verlag, haben ihre Mitgliedschaft im Fachverband Publikumszeitschriften des Verbands der Deutschen Zeitschriftenverleger gekündigt - wegen grundlegender Interessen- und Auffassungsunterschiede. mehr...

Personalien: Die Praktikantin

DER SPIEGEL - 29.10.2016

„Tödliche Geheimnisse": Anke Engelke spielt Chefredakteurin eines Nachrichtenmagazins; Ihr Terrain ist eigentlich das Komische. Nun spielt Anke Engelke,50, in einem Thriller mit – als Chefredakteurin eines Nachrichtenmagazins; die ARD… mehr...