SPIEGELblog

Im neuen SPIEGEL Wir Sklaventreiber - Niedriglohnarbeiter in Deutschland; die Kinder von Aleppo; vom Boxprofi zum Pflegefall

23.11.2014 | Von SPIEGEL-Redakteurin Özlem Gezer
Im neuen SPIEGEL: Wir Sklaventreiber - Niedriglohnarbeiter in Deutschland; die Kinder von Aleppo; vom Boxprofi zum Pflegefall

Seit Jahren diskutieren wir in Deutschland über die Zuwanderung der Armen aus Süd- und Osteuropa. Konservative und rechte Parteien gehen auf Stimmenfang mit der Behauptung, Migranten bettelten nur und beuteten den deutschen Sozialstaat aus. mehr...

Im neuen SPIEGEL Hosen für jeden - Campino und seine Punkband; Dschihad, die neue Heimat - warum deutsche Muslime in den Krieg gehen; Terror für Allah - Gespräch mit dem scheidenden BKA-Präsidenten Jörg Ziercke

16.11.2014 | Von SPIEGEL-Redakteur Maximilian Popp
Im neuen SPIEGEL: Hosen für jeden - Campino und seine Punkband; Dschihad, die neue Heimat - warum deutsche Muslime in den Krieg gehen; Terror für Allah - Gespräch mit dem scheidenden BKA-Präsidenten Jörg Ziercke

Irgendwann traten die Toten Hosen in Passau auf, meiner Heimatstadt. Es muss etwa im Jahr 2000 gewesen sein. Ich war damals 14 oder 15. Und natürlich bin ich hingegangen. Denn die Toten Hosen waren so, wie ich selbst gern gewesen wäre: subversiv, cool. mehr...

Im neuen SPIEGEL Was das billige Öl für die Weltwirtschaft bedeutet; Henry Kissinger im Gespräch; Porträt einer kurdischen Kämpferfamilie; Landung auf dem Kometen "Tschuri"

09.11.2014 | Von SPIEGEL-Redakteur Christian Wüst

Das Standardwerk über die Geschichte der Ölindustrie hat einen simplen Titel: "Der Preis". Öl und Geld sind zentrale Faktoren im Wirkungsgefüge industriellen Wohlstands. Die Angst vor der Erschöpfung der Ressourcen und der finalen Preisexplosion ist fast so alt wie die Ölindustrie selbst. Ein kompetenter und gelassener Beobachter der Branche ist mein Kollege Alexander Jung. mehr...

Im neuen SPIEGEL Die Wut der Biobauern; Gedenkmarathon zum Mauerfall-Jubiläum; Porträt Fritz Bauer; Ende der Iran-Sanktionen in Sicht

02.11.2014 | Von SPIEGEL-Redakteurin Fiona Ehlers

Ich komme gerade von einer Reise aus den USA zurück. Wenn man in Manhattan an einem Kiosk steht, könnte man den Eindruck gewinnen, die Krise auf dem Zeitungsmarkt sei eine glatte Lüge. mehr...

SPIEGELblog Demokratie in China; Boomtown San Francisco - eine Bibliothek als Rückzugsort für Obdachlose; Bundesliga-Star Robert Lewandowski

26.10.2014 | Von SPIEGEL-Redakteur Martin Wolf

Auf der Suche nach guten Nachrichten schaut die Welt in diesen Wochen nach Hongkong: Wird es den demonstrierenden Studenten gelingen, wenigstens ein bisschen Demokratie für ihre Stadt zu erkämpfen? Zwei Autostunden nordöstlich von Hongkong, in dem südchinesischen Dorf Wukan, gingen die Bewohner bereits vor drei Jahren für freie Wahlen auf die Straße, ein Aufstand gegen die Korruption in der Gemeindeverwaltung. mehr...

SPIEGELblog Nur Bares ist Wahres?

20.10.2014 | Von Martin U. Müller
SPIEGELblog: Nur Bares ist Wahres?

Meine Kollegen Anne Seith und Martin Hesse beschäftigen sich im Wirtschaftsteil des aktuellen SPIEGEL mit der Zukunft des bargeldlosen Bezahlens. mehr...

Im neuen SPIEGEL Stripperinnen und der Sinn des Lebens - Gespräch mit Billy Idol; Ende der Romantik - der Wald und seine vielen Herren

19.10.2014 | Von SPIEGEL-Redakteurin Laura Höflinger

Für Billy Idol bin ich zu jung: Sein Hit "Dancing With Myself" erschien das erste Mal 1980, lange vor meiner Geburt. Als ich Punkrock entdeckte, da galten CDs bereits als unhandlich, und auf MTV dudelte Werbung für Klingeltöne. mehr...

Im neuen SPIEGEL Schlacht um Kobane; in den Fängen des IS; Ebola in Monrovia

12.10.2014 | Von SPIEGEL-Redakteur Jörg Schmitt
Im neuen SPIEGEL: Schlacht um Kobane; in den Fängen des IS; Ebola in Monrovia

Hilflos schauen wir seit Wochen auf den blutigen Feldzug des "Islamischen Staates" (IS) in Syrien und im Irak. In der vergangenen Woche ist der Terror an der Grenze zur Nato angekommen. mehr...

Im neuen SPIEGEL Luis Suárez: Porträt eines Geächteten; Gespräch mit Hans Magnus Enzensberger; Hebammen-Prozess in Köln; Gentests gegen Erbleiden

05.10.2014 | Von SPIEGEL-Redakteur Frank Thadeusz
Im neuen SPIEGEL: Luis Suárez: Porträt eines Geächteten; Gespräch mit Hans Magnus Enzensberger; Hebammen-Prozess in Köln; Gentests gegen Erbleiden

Haben Sie von der Fußball-WM auch noch dieses Bild des Spielers Luis Suárez im Kopf? Er hält sich die obere Zahnreihe, mit vor Schmerz verzerrtem Gesicht, ganz so, als hätte er gerade auf einen Stein gebissen. mehr...

Im neuen SPIEGEL Franz Kafka, Dichter unserer Zukunft; US-Beamte entscheiden, wer von Deutschland in die USA fliegen darf; Gespräch mit Nobelpreisträgerin Herta Müller

28.09.2014 | Von SPIEGEL-Redakteurin Samiha Shafy

Unsere Zeit ist knapp, kostbar. Wir sind informiert über das Weltgeschehen, mehr als das: Nachrichten umflirren uns, sie blinken, schreien, wetteifern um unsere Aufmerksamkeit. Es ist nicht leicht, ihnen zu entrinnen. mehr...


SPIEGEL-Briefkasten
Was hier passiert
  • Reden Sie mit uns über den SPIEGEL. Hier im SPIEGELblog stellen wir uns der Diskussion, geben Einblicke in die Arbeit der SPIEGEL-Redaktion und führen Debatten weiter, die der SPIEGEL ausgelöst hat.

    Wir freuen uns, wenn Sie unter Ihrem richtigen Namen kommentieren, und möchten Sie bitten, sachlich und beim Thema zu bleiben. Bitte haben Sie etwas Geduld, falls Ihr Kommentar - insbesondere nachts - nicht sofort erscheint.

    Themen-Anregungen, Kritik und Hinweise gerne an: spiegelblog@spiegel.de


SPIEGEL-Redakteure auf Twitter
Folgen Sie dem SPIEGEL