ThemaSpionagefälleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Operation Anarchist: Westliche Geheimdienste zapften israelische Drohnen an

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Die USA und Großbritannien haben nach SPIEGEL-Informationen jahrelang Daten israelischer Drohnen abgefangen. Sie spionierten Geheimmissionen über Iran, Gaza und Syrien aus. mehr...

Hacker-Angriff auf den Bundestag: Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2016

Die Cyberattacke auf das Datennetz des deutschen Parlaments wird zum Fall für die Karlsruher Bundesanwaltschaft. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE ermittelt die Behörde jetzt wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit. mehr...

IT-Sicherheit: Diebesgrüße aus Moskau

DER SPIEGEL - 05.12.2015

Die Hacker, die den Bundestag attackierten, greifen weitere Regierungen von Nato-Ländern an. Analysten glauben: Dahinter stecken Russen. Die E-Mail hatte einen ehrenwerten Absender, es gab keinen erkennbaren Grund, ihr zu misstrauen. Am 30. April l... mehr...

Annäherung: China und Taiwan tauschen Spione aus

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2015

Es soll ein Zeichen des guten Willens sein: Die Regierung in Peking hat zwei taiwanesische Agenten aus der Haft entlassen, im Gegenzug lässt Taipeh einen chinesischen Spion frei. mehr...

Vorwurf der Spionage: Drei hochrangige Militärs in der Türkei festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2015

Es ist ein dubioser Vorgang: Erst werden in der Türkei zwei Journalisten verhaftet, jetzt zwei Generäle und ein früherer Oberst. Sie alle sollen spioniert und Staatsgeheimnisse ausgeplaudert haben. Es geht um eine Waffenlieferung nach Syrien. mehr...

USA: Israelischer Spion Pollard nach 30 Jahren frei

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2015

Der Fall belastete die Beziehungen zwischen Washington und Jerusalem stark: Der israelische Spion Jonathan Pollard leitete US-Staatsgeheimnisse an den Mossad weiter. Nach 30 Jahren Haft kam er nun vorzeitig frei - unter strengen Auflagen. mehr...

Geheimdienste: BND zu langweilig - ehemaliger Mitarbeiter gesteht Spitzeltätigkeit für CIA

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

"Bei der CIA konnte man sich beweisen": Ein früherer BND-Mitarbeiter hat zugegeben, für den amerikanischen Geheimdienst spioniert zu haben. Der Grund: Am eigenen Arbeitsplatz sei er unterfordert gewesen. mehr...

BND-Spionage in Frankreich: Eine très peinliche Affäre

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Der BND soll den französischen Außenminister abgehört haben, Paris beschwert sich. Für die Bundesregierung ist das unangenehm. Die Krisenstrategie: weglächeln und aussitzen. mehr...

BND-Spionage: Hollande fordert Aufklärung über Abhöraffäre

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2015

"Es kann solche Praktiken zwischen Verbündeten nicht geben": Frankreichs Staatschef Hollande verlangt Aufklärung über die Meldung, dass der Bundesnachrichtendienst auch seinen Außenminister Fabius abhörte. mehr...

BND-Spionage: Die deutsche Heuchelei

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Nach dem NSA-Skandal war die Wut über US-Schnüffeleien groß. Inzwischen ist klar: Deutschland verhält sich wohl nicht besser, soll einen eigenen Diplomaten und den Außenminister Frankreichs belauscht haben. Die SPD erwartet weitere Überraschungen. mehr...

Themen von A-Z