ThemaSpionagefälleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spähaffäre: BND-Chef soll sich Türken erklären

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Die Türkei ist verärgert über die Bespitzelung durch den BND. Jetzt hat Ankara offenbar ein Treffen der Geheimdienstchefs beider Länder anberaumt: Die Türken wollen eine Erklärung von BND-Chef Gerhard Schindler. mehr...

BND-Affäre: Was hat der Maulwurf aus Pullach noch verraten?

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Den BND-Maulwurf, der Geheimnisse an die USA verkauft haben soll, stellt Berlin als kleine Nummer dar. Doch der Mann besaß wohl immerhin die Informationen, wonach der deutsche Dienst auch die Türkei und Hillary Clinton ausspähte. Was weiß Markus R. noch? mehr...

Ausspähaktion des BND: Türkei rügt Deutschland in Spionageaffäre

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Als Reaktion auf den SPIEGEL-Bericht zur BND-Spionage gegen die Türkei hat Ankara den deutschen Botschafter zum Gespräch gebeten. Die türkische Regierung nennt den Vorgang "absolut inakzeptabel" und verlangt Aufklärung. mehr...

BND-Affäre: Trittin und Bosbach verteidigen Spionage gegen Türkei

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Der Grüne Jürgen Trittin und der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach haben die BND-Spähaktion gegen die Türkei gerechtfertigt: Kritik daran sei "wehleidig", es gebe "gute Gründe". Die Türkische Gemeinde in Deutschland zeigte sich erbost. mehr...

BND-Spionage gegen Clinton und Türkei: Diplomatische Doppel-Pleite

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Peinliches Wochenende für die Bundesregierung: Erst wurde bekannt, dass der BND die frühere US-Außenministerin Clinton abgehört hat - dann enthüllte der SPIEGEL die Überwachung des Nato-Mitglieds Türkei. Das könnte bittere Folgen haben. mehr...

BND-Spionage: Türken werfen Deutschland Heuchelei vor

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Seit Jahren spioniert der BND nach SPIEGEL-Informationen den Nato-Partner Türkei aus. Politiker in Ankara sind entsetzt: Deutschland benehme sich kein bisschen besser als die USA. Ein Regierungsvertreter in Ankara kündigte eine Prüfung an. mehr...

Neue US-Enthüllungen: Das müssen Sie über die geheimen Anti-Terror-Listen wissen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Die USA führen Hunderttausende in einer geheimen Anti-Terror-Datenbank. Die Menschen werden teils willkürlich ausgewählt. Wer wird dort aufgeführt? Woher stammen die Informationen? Die wichtigsten Antworten zu den neuen Enthüllungen. mehr...

Neue Enthüllungen: US-Geheimdienste suchen nach zweitem Snowden

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Die US-Geheimdienste gehen von einer neuen undichten Stelle im Sicherheitsapparat aus. Anlass sind jüngste Enthüllungen über den Anti-Terror-Kampf. Nun beginnt die Suche nach dem mutmaßlichen Whistleblower. mehr...

Nach Edward Snowden: Zweiter Whistleblower verrät angeblich US-Geheimnisse

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Es geht um neue Enthüllungen über den Anti-Terror-Kampf der USA - doch die Informationen kommen womöglich nicht von Edward Snowden. Die US-Regierung geht laut CNN davon aus, dass es einen zweiten Whistleblower im US-Geheimdienst gibt. mehr...

Juli Zeh Die Klassensprecherin: Es ist zum Heulen

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Kolumne: Die Klassensprecherin. Manchmal kann Geheimdiensttätigkeit wirklich erhellend sein. Momentan erhellt sie vor allem den politischen Geisteszustand unserer Bundesregierung. Berlin sei "erschüttert" von der aktuellen Spionageaffäre, heißt es.... mehr...

Themen von A-Z