ThemaSpionagefälleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSA-Untersuchungsausschuss: Zum Abschuss freigegeben

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Vor einem Jahr startete in Berlin der NSA-Untersuchungsausschuss. Welche Erfahrungen macht man dort als Obmann der Grünen-Fraktion? Eine Zwischenbilanz. mehr...

Proteste in Russland: Ermittlungen gegen siebenfache Mutter eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Wegen Landesverrats hatten Russlands Behörden gegen die siebenfache Mutter Swetlana Dawydowa ermittelt - und damit massive Proteste ausgelöst. Jetzt haben die Ermittler ihre Vorwürfe gegen die Hausfrau fallen lassen. mehr...

Israel: In Freundschaft verfeindet

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Für Premier Netanyahu geht es um alles: um seine Wiederwahl und den Stopp des iranischen Atomprogramms. Dafür riskiert er das Verhältnis zu den USA - und übertreibt die Gefahr. Benjamin Netanyahu ist ein kreativer Redner. Mal gibt er den Kämpfer, m... mehr...

Sim-Karten-Skandal: Gemalto findet Hinweise auf Geheimdienst-Angriff

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Der Sim-Karten-Hersteller Gemalto sieht Anzeichen dafür, dass der in Snowden-Dokumenten erwähnte Angriff von NSA und GCHQ tatsächlich stattgefunden hat. Allerdings bezweifelt das Unternehmen, dass er so erfolgreich war wie beschrieben. mehr...

Mutmaßliche Selbstmordattentäter: Israelischer Geheimdienst zerschlägt angebliche Hamas-Zelle

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2015

Israels Geheimdienst hat elf mutmaßliche Hamas-Terroristen in Palästina festgenommen. Angeblich hatten sie Selbstmordanschläge auf Israelis geplant. mehr...

Zeitgeschichte: Tote im Kalten Krieg

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Todesopfer im Kalten Krieg. Der Kalte Krieg ist in Deutschland brutaler geführt worden als bislang bekannt. Das zeigt eine Studie des Historikers Enrico Heitzer (Böhlau Verlag) über die Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit e.?V. (KgU). Die KgU wurde ... mehr...

Kalter Krieg: CIA finanzierte Sabotage und Anschläge in der DDR

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Der Kalte Krieg ist in Deutschland brutaler geführt worden als bislang bekannt. Das belegt die Studie eines Historikers, die dem SPIEGEL vorliegt: Eine sogenannte Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit verübte in der DDR Anschläge. mehr...

Neue Snowden-Enthüllungen: Wie Geheimdienste Millionen Sim-Karten-Daten stahlen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Die Geheimdienste NSA und GCHQ haben das Netzwerk des weltgrößten Sim-Karten-Herstellers gehackt. Sie verschafften sich Millionen von Schlüsselcodes für Sim-Karten. Wer ist betroffen, was sind die Folgen? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Türkei: Geheimdienst warnt vor IS-Anschlägen auf Botschaften

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Der "Islamische Staat" plant angeblich Anschläge auf Botschaftsgebäude in der Türkei. Das berichtet die Zeitung "Hürriyet" unter Berufung auf den Inlandsgeheimdienst MIT. mehr...

Vorwurf Geheimnisverrat: Russischer Atomforscher angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2015

Wegen des angeblichen Verrats von Staatsgeheimnissen drohen einem russischen Physiker bis zu vier Jahre Gefängnis. Er hatte einen Fachartikel über Sprengstoffe publiziert. mehr...

Themen von A-Z