ThemaSpionagefälleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Festnahmen in Deutschland: Verdächtige Türken waren angeblich keine Spione

Festnahmen in Deutschland: Verdächtige Türken waren angeblich keine Spione

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Mitte der Woche ließ die Bundesanwaltschaft drei Türken unter Spionageverdacht festnehmen, nun dementiert die Regierung in Ankara: Die mutmaßlichen Agenten hätten keine Verbindung zum türkischen Geheimdienst. mehr... Forum ]

Spionageverdacht: Mutmaßliche türkische Agenten in Deutschland festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Die Bundesanwaltschaft hat drei türkische Männer festnehmen lassen, die für einen Nachrichtendienst ihres Landes spioniert haben sollen. Die mutmaßlichen Agenten wurden in Hessen und Nordrhein-Westfalen gefasst. mehr...

Befreiter Kuba-Häftling Alan Gross: Private Freude, politischer Urknall

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Kuba hat den amerikanischen Häftling Alan Gross freigelassen - das gehört zur historischen Annäherung zwischen Havanna und Washington. Im Schicksal des Mannes spiegelt sich der ganze Irrwitz einer Krise, die seit Jahrzehnten anhält. mehr...

Fall Alan Gross: USA und Kuba tauschen Gefangene aus

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Kuba lässt einen US-Bürger nach fünf Jahren frei, die USA setzen drei kubanische Spione auf freien Fuß. Offenbar der Auftakt für ein neues Kapitel in den Beziehungen beider Staaten: Nun wollen Washington und Havanna über den Austausch von Botschaftern verhandeln. mehr...

NSA-Abhöraffäre: Karriere einer Abschrift

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Der SPIEGEL deckte im Herbst 2013 die Spähaffäre um das Handy der Kanzlerin auf. Jetzt ist der Fall wieder im Gespräch - weil der Generalbundesanwalt Harald Range auf einer Pressekonferenz das Nachrichtenmagazin ins Zwielicht rückte. mehr...

Geheimdienste: Russische Spionin offenbar freigekauft

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Russland kauft Spionin Heidrun Anschlag frei. Die größte deutsch-russische Spionageaffäre seit dem Mauerfall nimmt eine spektakuläre Wendung: Heidrun Anschlag, wegen Agententätigkeit im Auftrag Moskaus im Sommer 2013 zu fünfeinhalb Jahren Gefängni... mehr...

Heidrun Anschlag: Russische Spionin wurde offenbar von Moskau freigekauft

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Heidrun Anschlag hat Deutschland verlassen - dabei war die russische Agentin zu jahrelanger Haft verurteilt worden. Warum diese Wendung? Laut SPIEGEL-Informationen vermuten Sicherheitskreise, dass Moskau den Deal finanziert hat. mehr...

Top-Agent im Libanon: Rummenigge, ein israelischer Spion

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Ein Libanese hat jahrelang für Israel spioniert und Dutzende Kader der palästinensischen Befreiungsbewegung PLO verraten. Sein Deckname war der eines deutschen Weltklasse-Fußballers. Heute ist er arm, krank und verbittert. mehr...

Datenleck im Regierungsapparat: US-Behörden identifizieren offenbar zweiten Whistleblower

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Das Datenleck in der US-Regierung scheint lokalisiert: Die Behörden haben angeblich einen Whistleblower enttarnt, der Informationen an investigative Journalisten weitergegeben haben soll. Sein Haus wurde durchsucht. mehr...

Angriff auf Apple: Chinas Regierung spioniert womöglich iCloud aus

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Warnung vor Angriffen auf Apples iCloud: Laut der Anti-Zensur-Organisation GreatFire.org läuft aktuell eine Cyberattacke, hinter der China stecken soll. Zuvor waren schon Microsoft, Yahoo und Google im Visier von Hackern. mehr...

Einblick in NSA-Klageschrift: Grüne und Linke werfen Merkel Missachtung des Grundgesetzes vor

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Eine Klage gegen die Amtsführung von Kanzlerin Merkel - das kommt nicht alle Tage vor. Grüne und Linke sind wegen der NSA-Affäre nach Karlsruhe gezogen. In der Klageschrift erheben sie harte Vorwürfe. mehr...

Themen von A-Z