ThemaSpionagefälleRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Strafanzeigen: FBI hebt mutmaßlichen russischen Spionagering aus

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Sie sollen geheime Pläne der US-Regierung im Visier gehabt haben und wollten weitere Spione anwerben: Das FBI hat drei russische Männer wegen verdeckter Spionage angezeigt. mehr...

Deutsch-türkische Agentenaffäre: Bundesanwalt wirft Erdogans Ex-Berater Spionage vor

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Drei Männer sitzen in Deutschland in Untersuchungshaft, weil sie für die Türkei spioniert haben sollen. Noch wurde keine Anklage erhoben. Der Fall ist heikel, denn einer der Beschuldigten war Berater des heutigen Staatschefs Erdogan. mehr...

Zeitungsbericht über Sony-Hack: NSA hat seit Jahren Zugang zu Netzwerken Nordkoreas

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Wieso waren sich die USA so sicher, dass Nordkorea hinter dem Sony-Hack steckt? Einem Bericht der "New York Times" zufolge lag es unter anderem an eigenen Online-Attacken. Die NSA soll schon seit 2010 Zugriff auf nordkoreanische Computer haben. mehr...

Spionage-Affäre: BND-Maulwurf soll Namensliste von 3500 Agenten gestohlen haben

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Er könnte Tausende deutsche Agenten enttarnt haben: Der mutmaßliche US-Spion beim BND soll laut Medienbericht eine Liste mit den Namen von 3500 Geheimdienstmitarbeitern entwendet haben. mehr...

NSA-Affäre: Brasilien und USA wollen diplomatische Krise beenden

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2015

Vor einem Jahr flog auf, dass die NSA Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff überwachte. Nun wollen die Länder ihre diplomatischen Beziehungen wieder verbessern. Dafür reiste US-Vizepräsident Joe Biden eigens nach Brasília. mehr...

Cyberspionage: Attacke durch Briten und Amerikaner?

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Schadcode auf Rechnern der EU-Kommission identifiziert. Bei der Suche nach den Urhebern einer groß angelegten Cyberattacke auf Computer der EU-Kommission, die 2011 aufgeflogen war, gibt es neue Erkenntnisse, die auf Großbritannien und die USA als m... mehr...

Essay: So nah und doch so fern

DER SPIEGEL - 29.12.2014

Warum wir plötzlich in einem Traum leben Von Leonardo Padura. Padura, geboren 1955, lebt in Havanna und ist Kubas populärster zeitgenössischer Schriftsteller. Für seine Kriminalromane wurde er mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Sein beka... mehr...

Deal zwischen Kuba und USA: Inhaftierter Spion durfte seiner Frau Sperma schicken

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Von der historischen Annäherung zwischen den USA und Kuba profitiert auch der in Kalifornien inhaftierte Spion Gerardo Hernández: Er durfte seiner Frau sein Sperma schicken - und kommt sogar rechtzeitig zur Geburt des Kindes nach Hause. mehr...

Festnahmen in Deutschland: Verdächtige Türken waren angeblich keine Spione

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Mitte der Woche ließ die Bundesanwaltschaft drei Türken unter Spionageverdacht festnehmen, nun dementiert die Regierung in Ankara: Die mutmaßlichen Agenten hätten keine Verbindung zum türkischen Geheimdienst. mehr...

Befreiter Kuba-Häftling Alan Gross: Private Freude, politischer Urknall

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Kuba hat den amerikanischen Häftling Alan Gross freigelassen - das gehört zur historischen Annäherung zwischen Havanna und Washington. Im Schicksal des Mannes spiegelt sich der ganze Irrwitz einer Krise, die seit Jahrzehnten anhält. mehr...

Themen von A-Z