ThemaS.P.O.N. - Der KritikerRSS

Alle Kolumnen

S.P.O.N. - Der Kritiker: Sie taten liberal

S.P.O.N. - Der Kritiker: Sie taten liberal

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2016

Der Mittelstand sah dem Aufstieg Hitlers tatenlos zu - heute geifern die Rechten wieder. Und das Bürgertum? Schweigt und versagt abermals. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Wie Pyromanen in der Streichholzfabrik

S.P.O.N. - Der Kritiker: Wie Pyromanen in der Streichholzfabrik

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Die Talkshows im öffentlich-rechtlichen Fernsehen befördern den gesellschaftlichen Rechtsrutsch. Es ist Zeit für eine neue Diskurs-Republik. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Feel-good-Präsident

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Feel-good-Präsident

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2016

Er verwandelt Politik in Comedy: US-Präsident Barack Obama ist immer für einen Gag gut. Nicht so witzig dürfte das Resümee seiner Amtszeit ausfallen. Dazu hat er zu viele Hoffnungen enttäuscht. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Die Würde des Menschen ist kein Beauty Contest

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2016

Da gibt es gar nichts darum herumzureden: Rassismus ist nicht Teil der Demokratie, sondern negiert alle Werte dieser. Leider haben das aber offenbar noch nicht alle verstanden. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Flüchtling ist jeder

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Die Flüchtlinge geben der Gesellschaft die Chance, Zusammenhalt und Solidarität neu zu finden. Leider weiß aber dieses Land nicht, wie Integration geht. Es hat ja schon mal versagt - mit den Gastarbeitern. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Diese Liebe war nur eine Illusion

S.P.O.N. - Der Kritiker: Diese Liebe war nur eine Illusion

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Der Fall Böhmermann hinterfragt mehr als nur die Freiheit der Kunst und Satire. Es geht um die Demokratie in Krisenzeiten und den Preis, den wir für eine rigorose Abschottungspolitik zahlen müssen. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Video | Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Superangreifbar, superungreifbar

S.P.O.N. - Der Kritiker: Superangreifbar, superungreifbar

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Jan Böhmermann geht virtuos mit dem Medium Fernsehen um. Doch seinem Humor fehlt die Wärme, um als Aufklärungswaffe zu taugen. So erinnert sein Schmähgedicht an die Polenwitze, die Harald Schmidt einst erzählte. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Video | Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Ein Aufstand gegen die Moderne

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2016

Maxim Biller und sein neuer Roman "Biografie" mussten sehr viel Kritik einstecken, dabei geht es dem Autor lediglich um die Erhaltung der Wahrhaftigkeit. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Glaube braucht den Unglauben

S.P.O.N. - Der Kritiker: Der Glaube braucht den Unglauben

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Ein messianischer Wanderprediger, der das "Königreich Gottes" ausrief, musste von den Römern als Widerständler gesehen werden. Wie wurde aus einer Botschaft des Umsturzes eine Botschaft der Liebe? Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Der Kritiker: Stärke und Ordnung, egal wie

S.P.O.N. - Der Kritiker: Stärke und Ordnung, egal wie

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2016

Sicherheit statt Freiheit, Ordnung statt Offenheit: Der Erfolg von Donald Trump in den USA oder der AfD in Deutschland ist das Symptom einer tief verwurzelten Sehnsucht nach Autorität. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]


Georg Diez
Autor des SPIEGEL. Er schrieb für die "Süddeutsche Zeitung" über Theater, für die "Zeit" über Literatur und für die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" über alles. Sein Buch "Der Tod meiner Mutter" (Kiepenheuer & Witsch) wurde kontrovers diskutiert. Gerade erschienen ist sein Essay "Die letzte Freiheit" (Berlin Verlag) über Selbstbestimmung und das Recht am eigenen Tod. Georg Diez ist Mitbegründer der experimentellen Journalismus-Plattform www.60pages.com.
Facebook


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z