Politik in Deutschland: Mutlos und müde

Politik in Deutschland: Mutlos und müde

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2018

Große Leere bei den Linken: Emanzipatorische Antworten, Visionen, Konzepte auf die Verrohung der Welt fehlen, oder sie werden nicht laut formuliert. Vor 40 Jahren haben noch die Grünen die Politik verändert. Heute macht das die AfD. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Ablenkungsmanöver: Wenn Gedichte zu "Fake News" werden

Ablenkungsmanöver: Wenn Gedichte zu "Fake News" werden

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Dass unsere Welt voll des Streits ist, ist nicht schlimm. Schwerer wiegt, dass wir um das Falsche streiten - unsere Aufmerksamkeit sollte auf die wichtigen Dinge gelenkt werden. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]


Zum Tode von Ursula Le Guin: Feminismus in der Science-Fiction

Zum Tode von Ursula Le Guin: Feminismus in der Science-Fiction

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2018

Sie definierte stets aufs Neue, was es heißt, eine Frau zu sein. Die Werke der kürzlich verstorbenen Schriftstellerin Ursula K. Le Guin sind Feminismus in der Science-Fiction. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Rechtspopulismus: Wie retten wir die Demokratie?

Rechtspopulismus: Wie retten wir die Demokratie?

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2018

Demokratien sterben heute kaum noch durch gewalttätige Systemveränderungen - sie werden von innen ausgehöhlt. Um das zu verhindern, müssen sich alle demokratischen Kräfte zusammentun. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]


Jürgen Kaube und das "FAZ"-Feuilleton: Nebelkerzen mit Agenda

Jürgen Kaube und das "FAZ"-Feuilleton: Nebelkerzen mit Agenda

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Deutschland fehlen scharfe politische Kontroversen? Das behaupten konservative Autoren wie Jürgen Kaube von der "FAZ" immer wieder. Doch eigentlich wollen sie damit nur Kritik an sich selbst abwerten. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Gesellschaftlicher Aufbruch: Gemeinsam für die Freiheit

Gesellschaftlicher Aufbruch: Gemeinsam für die Freiheit

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Wir dürfen es nicht länger zulassen, dass rechte Kräfte "Freiheit" als Kampfbegriff gegen Fortschritt instrumentalisieren. Knapp 40 Jahre nach der kapitalistischen Konterrevolution müssen wir uns den Begriff zurückerobern. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]


Kritik am Kapitalismus: Herzlich willkommen, Jahr der Umbrüche!

Kritik am Kapitalismus: Herzlich willkommen, Jahr der Umbrüche!

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2017

Die Armen werden ärmer und die Reichen reicher: Die Gesellschaft muss sich ändern, damit die Ungleichheit sie nicht zerreißt - und so steht uns ein turbulentes Jahr bevor. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Demokratie in der Krise: Der rechts-linke Mythos

Demokratie in der Krise: Der rechts-linke Mythos

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2017

Die Koordinaten des Politischen sind verrutscht, und die Versuche, die neue Realität mit dem alten Denken zu verbinden, sind bestenfalls kontraproduktiv. Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]


Ende der Netzneutralität: Die Abschaffung der Demokratie

Ende der Netzneutralität: Die Abschaffung der Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Die Entscheidung der US-Regierung, die Gleichbehandlung von Datenströmen im Internet aufzugeben, ist ein weiterer Schritt, um den Kapitalismus endgültig zur alleinigen Ideologie zu machen. Ein Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

Sexismus: Das Dunkel am Grund

Sexismus: Das Dunkel am Grund

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Männer reden sehr ungern über das, was manche von ihnen mit Frauen machen. Das sollten sie aber lernen. Denn nach der Revolution, die #MeToo bedeutet, gibt es kein Zurück mehr. Ein Kolumne von Georg Diez mehr... Video | Forum ]