ThemaS.P.O.N. - Die Mensch-MaschineRSS

Alle Kolumnen

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Nennt sie endlich Terroristen!

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Was sich in Deutschland gerade vollzieht, ist die Geburt eines neuen Terrorismus. Völkisch motivierter, mit "Notwehr" begründeter Terror, beheizt vom Hass im Netz, vorangetrieben von "Aber-Nazis". Es wird Zeit, ihn auch so zu nennen. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Mehr Schweiger, weniger Seehofer

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Mehr Schweiger, weniger Seehofer

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Die sozialen Medien zeigen, was die Gesellschaft bewegt. Jetzt eskaliert die Flüchtlingsdebatte. Rassisten fühlen sich durch die Hetze im Netz ermutigt. Wer auch nur einen Funken Empathie besitzt, muss sich dem entgegenstellen. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Sie haben mir Europa kaputt gemacht

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Griechenland, Spähskandal, und jetzt spüren auch noch die Feinde des Internet in London und Budapest Rückenwind. Wie die Idee von Europa implodiert, ist bereits im Netz zu spüren. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Deutschlands Neonationalismus

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Die Stimmung im Netz ist vergiftet. Nun geht es mit Pickelhauben gegen die Griechen, mit Nazi-Slogans gegen Flüchtlinge. Die Politik biedert sich diesem Hass aufs Fremde an. Höchste Zeit für den Zorn der Zivilisierten! Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Meinungsbildung à la Internet

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Man sollte meinen, zu Themen wie der Griechenlandkrise könne man sich als Netznutzer eine fundierte Meinung bilden. Tatsächlich klappt es auch mit der Meinung - nur begründen kann man sie nicht immer. Aber das muss nicht falsch sein. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Hilflos im Neuland

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Hilflos im Neuland

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Die Netzmächtigen und die Politik wissen auch nicht, warum die Welt so ist, wie sie ist - und flüchten sich daher in die Auswertung von Daten. Dabei verwechseln sie Entdeckung mit Erkenntnis. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Mit ihrer unbegründeten Begeisterung für die Vorratsdatenspeicherung verrät die SPD-Spitze die Ideale der Partei. Der Basis ist nicht mehr zu vermitteln, warum heute richtig sein soll, was gestern noch falsch war. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Sie haben die Zukunft verbockt

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Sie haben die Zukunft verbockt

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Die deutsche Digitalpolitik ist eine Katastrophe. Und Sie sind schuld daran. Sie lassen sich alles bieten und wählen weiter die gleiche Partei. Als Bürger haben Sie versagt. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Merkels Drohung mit der Breitband-Strategie

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Merkels Drohung mit der Breitband-Strategie

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2015

Eine Broschüre der Bundesregierung will erklären, wie das Internet schneller, moderner und sicherer werden soll. Aber was verbirgt sich wirklich hinter den vollmundigen Versprechungen? Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Was die Formel 1 mit dem Vatikan zu tun hat

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Was die Formel 1 mit dem Vatikan zu tun hat

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

BND, Vorratsdatenspeicherung, der Vatikan nennt die Ehe für alle "Niederlage für die Menschheit" - aber den Glauben an die Menschheit verliert man erst nach einer Viertelstunde Frühstücksradio. Hat gar nichts miteinander zu tun? Doch. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]


Sascha Lobo
Was bedeutet tl;dr?
In Anerkennung der Ungeduld als Eigenschaft mit positiven Facetten soll fortan unter jeder Mensch-Maschine eine twitterfähige Zusammenfassung des Textes in 140 Zeichen stehen. Sie wird den Namen tl;dr tragen, eine Internetabkürzung für "too long; didn't read".

Facebook


Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Bei Amazon bestellen.



Themen von A-Z