ThemaS.P.O.N. - Die Mensch-MaschineRSS

Alle Kolumnen

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Junge Mädchen regieren das Internet

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Junge Mädchen regieren das Internet

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Die chatten, posten, verschicken Emojis - und entscheiden so, welche neuen Features sich durchsetzen und welche nicht. Milliardenschwere Unternehmen folgen deshalb dem Takt dieser einen Zielgruppe: Mädchen zwischen 13 und 20 Jahren. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Macht ist wichtiger als das Grundgesetz

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die Macht ist wichtiger als das Grundgesetz

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Der Umgang der Bundesregierung mit der Eikonal-Affäre ist nicht nur irgendein Skandal. Das rot-grüne Kanzleramt hat den BND jahrelang bewusst die Verfassung brechen lassen. Wenn Angela Merkel von Rechtsstaatlichkeit spricht, ist das nur Gerede. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Werbung als Überwachungsdisziplin

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Werbung als Überwachungsdisziplin

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Die zweitbeste Überwachungsmaschinerie der Welt nimmt die Gesellschaft einfach achselzuckend hin: Werbung im Internet. Nutzerverhalten wird ausgespäht, Interessen abgeglichen - und niemanden scheint es zu stören. Das ist gefährlich. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Dreisprung der Abwiegler

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Der Dreisprung der Abwiegler

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

In Sachen Totalüberwachung ist die Strategie der Bundesregierung ausgefeilt. Der Grundrechtsbruch wird verharmlost und verschleiert, seine Aufklärung verhindert. Exemplarisch zeigt das ein Interview des Innenministers. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Note Sieben

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Edward Snowden hat nicht nur einen antidemokratischen Spähapparat enthüllt, sondern damit auch ein massives Versagen der Regierungen. In Schulnoten ausgedrückt hagelt es Sechsen - etwa für die USA, Neuseeland, Frankreich oder Deutschland. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Eine Uhr, drei Sternstunden

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2014

Es lässt sich darüber streiten, ob es Sternstunden der Menschheit wirklich gibt. Wenn ja, haben sich gerade drei ereignet: Es geht natürlich um Apples neue Uhr, aber auch um Netzneutralität und die Small-Data-Kanzlerin. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Auf dem Weg in die Dumpinghölle

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Der Konflikt um den Fahrdienst Uber illustriert einen globalen Trend. Was oft als Sharing Economy bezeichnet wird, ist in Wirklichkeit ein euphemistisch benannter Aspekt einer neuen digitalen Wirtschaftsordnung: des Plattform-Kapitalismus. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Dämonisierte Digitalkonzerne

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Internetunternehmen wie Google, Apple oder Facebook werden in der Öffentlichkeit oft dämonisiert. Das ist kontraproduktiv. Eine viel differenziertere Kritik wäre nötig. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Die verdorbenen Dienste

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Der BND überwacht die Türkei und hat amerikanische Politiker abgehört - und keiner will es gewusst haben. Der Fall zeigt: Die deutschen Spähdienste bewegen sich offensichtlich außerhalb demokratischer Kontrolle. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es bei Sascha Lobo weitergehen soll

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wie es bei Sascha Lobo weitergehen soll

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Unser Kolumnist Sascha Lobo bittet alle Leser um Rat: Soll sich die Mensch-Maschine weniger mit Edward Snowden und der Totalüberwachung befassen? Welche Teile der digitalen Welt sollten künftig intensiver beleuchten werden? Stimmen Sie ab! mehr... Forum ]


Sascha Lobo
Was bedeutet tl;dr?
In Anerkennung der Ungeduld als Eigenschaft mit positiven Facetten soll fortan unter jeder Mensch-Maschine eine twitterfähige Zusammenfassung des Textes in 140 Zeichen stehen. Sie wird den Namen tl;dr tragen, eine Internetabkürzung für "too long; didn't read".

Facebook


Anzeige
  • Christian Stöcker:
    Spielmacher

    Gespräche mit Pionieren der Gamesbranche.

    Mit Dan Houser ("Grand Theft Auto"), Ken Levine ("Bioshock"), Sid Meier ("Civilization"), Hideo Kojima ("Metal Gear Solid") u.v.a.

    SPIEGEL E-Book; 2,69 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon kaufen.



Themen von A-Z