Thema Sportrechtehandel

Alle Artikel und Hintergründe

Einigung zwischen Sky und Discovery: Zukunft der Bundesliga-Übertragungen weiter offen

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2017

Sky und Discovery wollen auch weiterhin zusammenarbeiten. Doch wie die Bundesliga-Übertragung in der neuen Saison aussehen wird, ist weiter unsicher. mehr...

Handball-WM ohne Fernsehen: Weltverband gibt Sendern die Schuld

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Das Hickhack um die fehlenden Fernsehbilder bei der Handball-WM geht in die nächste Runde. Jetzt hat sich der Weltverband gemeldet und aus seiner Sicht klare Schuldige ausgemacht. mehr...

Handball-WM: Verwirrung um Liveübertragung der DKB

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2017

Kurz vor der Handball-WM galt die DKB als Retter. Die Bank sicherte die Übertragung der Spiele. Laut einem Medienbericht könnte es allerdings auch anders gelaufen sein. mehr...

Handball: ARD und ZDF zeigen doch noch WM-Highlights

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen werden nun doch zumindest Highlights der Handball-WM gezeigt. Eine Live-Übertragung bleibt allerdings ausgeschlossen. mehr...

TV-Vertrag für Handball-WM: Ein Angebot, das sie nicht ablehnen wollten

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Die Handball-WM können deutsche Fans auf der Internetseite einer Bank verfolgen, immerhin! Es war das letzte Kapitel in einem Trauerspiel, das schon viel früher begann. In den Hauptrollen: ein Sonnenkönig aus Ägypten und ein schweigender Deutscher Handball-Bund. mehr...

TV-Streit vor Handball-WM: Sponsor zeigt Spiele der Nationalmannschaft live

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Handball-Fans atmen auf: Die Spiele des Europameisters werden bei der WM nun doch live übertragen. Der Hauptsponsor sprang ein, nachdem gleich mehrere TV-Sender mit ihren Angeboten scheiterten. mehr...

Fehlende TV-Rechte: Handball-Fans bangen um WM-Übertragung

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Stell dir vor, es ist Handball-WM, und keiner kann es sehen. So könnte es beim Turnier in Frankreich kommen. Schon bei der vorigen WM in Katar gab es massive Rechte-Probleme. mehr...

Olympische Spiele ohne ARD und ZDF: Darüber berichten ist alles

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Die Olympischen Spiele werden künftig ohne die Liveübertragungen von ARD und ZDF stattfinden. Zum Glück. Es ist eine Riesenchance für die öffentlich-rechtlichen Sender. mehr...

Keine Übertragung in ARD und ZDF: Wo kann ich jetzt noch Olympia gucken?

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Die vier kommenden Olympischen Spiele werden nicht von ARD und ZDF übertragen, die Rechte waren zu teuer. Wo Olympia jetzt läuft - und warum das ein Problem für den deutschen Sport ist. mehr...

TV-Rechte: Kein Olympia bei ARD und ZDF - Eurosport sendet exklusiv

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 werden nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein. Rechteinhaber Discovery hat die Ausstrahlung an seine Free-TV-Sender Eurosport 1 und DMAX vergeben. mehr...