CSU-Rhetorik in der Asyldebatte: „Gift für Deutschland und Europa“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth wirft der CSU vor, mit ihrer Rhetorik Hass auf Flüchtlinge salonfähig zu machen. Markus Söder kündigt an, auf ein bestimmtes Wort verzichten zu wollen, „wenn es jemanden verletzt“. mehr...

Sprache der Flüchtlingspolitik: Monsterworte

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2018

Sprache macht den Menschen zum Menschen. Es sei denn, sie reduziert ihn auf eine Zahl. Genau das passiert aber gerade in diesem Moment mit den Geflüchteten. mehr...

Wie rechte Politik die Migrationsdebatte prägt: „Es bleibt immer etwas hängen“

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2018

„Ankerzentren“ und „Asyltourismus": Die Linguistin Elisabeth Wehling erklärt im Interview, wie ideologische Begriffe reale Politik formen - und warum das linke Lager in der Flüchtlingskrise so sprachlos ist. mehr...

Rhetorische Eskalation im Flüchtlingsstreit: Der Kampf der Worte

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2018

Seit Jahren verschärft sich der politische Streit um Zuwanderung - auch rhetorisch. Worte werden zu Waffen, die Gräben in der Gesellschaft tiefer. Plädoyer für eine verbale Abrüstung. mehr...

Quiz für Schlauberger: Veni, vidi, vici - können Sie mit Latein punkten?

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Das Latinum bedeutet erst Qual - und dann Vergnügen: Denn wer sich auskennt, kann mit schlauen Zitaten kokettieren. Und dieses Quiz bestehen. Testen Sie hier Ihr Wissen über lateinische Sprüche. mehr...

Genervter Wirt: New Yorker Bar verbietet das Wort „literally“

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2018

Weil ihn der häufige und oft falsche Gebrauch des Wortes stört, hat ein amerikanischer Barbesitzer seinen Gästen das Wort „literally“ verboten. Wer es dennoch verwendet, riskiert den Rauswurf. mehr...

Sprachforschung: Warum Englisch leichter ist als Isländisch

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Die Weltsprache Englisch hat eine überschaubare Grammatik, kleinere Sprachen sind deutlich komplizierter. Sprachforscher haben dafür eine verblüffende Erklärung. mehr...

Symbole des Fortschritts: Emojis, die beste Sprache der Welt ;-)

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2017

Simple Herzen, nicht mehr als lachende und weinende Gesichter? Emojis werden gern unterschätzt, dabei sind sie ein Segen für die Menschheit. Dank ihnen sprechen wir mehr über Gefühle. mehr...

Gesellschaft für deutsche Sprache: „Jamaika-Aus“ ist Wort des Jahres 2017

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Das Wort des Jahres 2017 lautet „Jamaika-Aus“. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache bekannt. Diese weiteren Begriffe schafften es in die Top Ten. mehr...

Deutsche Sprache: „I bims“ ist Jugendwort des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Das Jugendwort des Jahres ist gekürt: „I bims“ setzte sich gegen Konkurrenten durch wie napflixen und tinderjährig. Noch nie gehört? Hier können Sie Ihren Jugend-Wortschatz pimpen. mehr...