ThemaSprachforschungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Emoji-Siegeszug: Die Weltsprache unserer Zeit

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Die erste universelle Sprache für die Generation Internet? Kleine bunte Symbole, sogenannte Emoji, ersetzen zunehmend Texte. Wir erklären, wie die bunten Bildchen aufs Handy kommen - und warum sie nicht immer gleich aussehen. mehr...

Denglish-Kolumne: Burnin' Down the White House

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Da steckt man das Weiße Haus in Brand, aber niemand findet's lustig: Treffen Briten auf Amerikaner, ist das oft schwierig, sie sprechen eine völlig andere Sprache. Wie soll man als Deutscher da durchblicken? Kolumnist Peter Littger hilft. mehr...

Personalien: Stefan Dettl

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Musiker Stefan Dettl erhält die Auszeichnung "Bairische Sprachwurzel 2014". 33, Frontmann der bayerischen Kultband LaBrassBanda, wurde als "sprachkultureller Tabubrecher" vom Bund Bairische Sprache mit der "Bairischen Sprachwurzel 2014" ausgezeichn... mehr...

Personalien: Bastian Sick

DER SPIEGEL - 11.08.2014

Bastian Sick ruft zur Abkehr von geschlechtsneutralen Formulierungen auf. 49, ehemaliger SPIEGEL-ONLINE-Kolumnist, ruft zur Abkehr von geschlechtsneutralen Formulierungen (beispielsweise "LehrerInnen") auf: Er ist einer von mehr als 700 Sprachfreun... mehr...

Fußball-Sprachgeschichte: Wie Deutschland das Schland entdeckte

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Schlaaaand! Diesen Schlachtruf kennt jeder Fußballfan, seine Bedeutung auch. Nur: Wann wurde Schland eigentlich erfunden? Und wer verdient Geld damit? Auf den Spuren eines nationalen Modeworts. mehr...

Denglish-Kolumne: Are you ready for sexess?

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Franz Beckenbauer hat zugegeben, dass er manchmal kein Englisch versteht. Doch damit ist er längst nicht allein, tröstet Kolumnist Peter Littger. Hier das wichtigste Fußballenglisch für die Endrunde der WM. mehr...

Fluent English: Mütter in der Todeszone

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2014

Deutsche tischen englischen Gesprächspartnern gern auch blutige Details von Geburten auf. Peter Littger, Kolumnist und Vater, warnt vor Holperenglisch: Hebammen sollten nie, nie, nie von "deadlines" sprechen. mehr...

Sprachkritik: Fußball ist humorresistent

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Der Autor Jürgen Roth über die Stupidität der hochglanzpolierten Fußballsprache, das Gebrüll von Kommentatoren und den ARD-Experten Mehmet Scholl, den er für eine List des Weltgeists hält. Roth, 46, ist Schriftsteller und beschäftigt sich mit S... mehr...

Sprachpflege an Schulen: Österreich kämpft gegen deutschländisches Deutsch

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Das Wiener Bildungsministerium will die Heimatsprache vor dem Aussterben retten. Lehrer werden ermutigt, im Unterricht Austriazismen zu verwenden. Die Devise: Schlagobers statt Sahne. mehr...

Alterungsprozesse: Sprachkenntnisse halten Gehirn länger fit

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Wer in seinem Leben mindestens eine fremde Sprache gelernt hat, dessen Gehirn baut offenbar im Alter weniger schnell ab. Dies ergab eine Langzeitstudie mit 835 Menschen des Jahrgangs 1936. mehr...

Themen von A-Z