Sprachkritik: „Anti-Abschiebe-Industrie" ist das Unwort des Jahres 2018

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Sprachwissenschaftler haben das Unwort des Jahres bekannt gegeben: Sie entschieden sich für „Anti-Abschiebe-Industrie“. Der CSU-Politiker Alexander Dobrindt hatte den Ausdruck verwendet. mehr...

Deutsche Sprache: Multikulti im Endstadium

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2018

Politiker und Medien streiten noch immer, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist - unsere Sprache ist da schon weiter. Das wird um Silvester besonders deutlich. mehr...

Gesellschaft für deutsche Sprache: „Heißzeit“ ist Wort des Jahres 2018

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Der Sommer war lang und warm, mancher sprach von einer „Heißzeit“ - nun ist es das Wort des Jahres. Der Begriff setzte sich gegen Kandidaten wie „die Mutter aller Probleme“ und „Diesel-Fahrverbot“ durch. mehr...

Pro und Contra Mundart: Sollten wir das Schwäbische retten?

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2018

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann will die schwäbischen Dialekte stärken, auch an Schulen. Im Jahr 2018. Muss das sein? mehr...

Rechtschreibrat: Genderstern wird noch nicht empfohlen

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Entscheiden tut offenbar weh: Wieder hat der Rat für deutsche Rechtschreibung seine Empfehlungen für gendergerechtes Schreiben vertagt. Lösungen wie den Genderstern wolle man noch länger beobachten. mehr...

Deutsche Sprache: „Ehrenmann/Ehrenfrau“ ist Jugendwort des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Gegen Konkurrenten wie „Lauch“ und „lindnern“ hat sich das Jugendwort des Jahres durchgesetzt: „Ehrenmann/Ehrenfrau“. mehr...

Gendergerechte Sprache: „Es geht auch darum, Macht abzugeben“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Heute will der Rat für deutsche Rechtschreibung Ergebnisse zu gerechtem Schreiben vorlegen. Die Leiterin der Duden-Redaktion favorisiert das Gendersternchen - hier erklärt sie, warum. mehr...

Denglisch auf Schildern und Packungen: We wish you a good improvement

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2018

Wenn ein Toilettenpapier „Happy End“ heißt oder ein Bäcker sein Hörnchen „squirrel“ nennt, dann ist das not the fine English art. Peter Littger zeigt Fotos vom Ausmaß der denglischen Sprachverwirrung. mehr...

Barrierefreiheit: Was ist Leichte Sprache - und wer braucht sie?

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

In einem Kommentar hat eine Journalistin Formulierungen in Leichter Sprache als „dumm“ bezeichnet - und dafür viel Ärger im Netz geerntet. Doch was steckt hinter dem Konzept? mehr...

Krawalle in Chemnitz: Wie über den Begriff Hetzjagd gestritten wird

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2018

Kam es in Chemnitz zu Hetzjagden? Über den Begriff ist eine Debatte entbrannt. Aber was bedeutet er überhaupt? Und wie wurde er bisher verwendet? mehr...