ThemaSprachforschungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Politische Sprache: Was ist rechtspopulistisch, was rechtsextrem?

Politische Sprache: Was ist rechtspopulistisch, was rechtsextrem?

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Wie nennen wir die neuen rechten Parteien und Bewegungen? Die Konfusion der Bezeichnungen ist groß und ihr Gebrauch keineswegs einheitlich. Der Historiker Ralf Melzer weist einen Weg durch den Begriffsdschungel. mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Oben und unten: „Hamse jedient im Genderkrieg?“

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Eine Schlacht tobt zwischen den Geschlechtern. Meinen zumindest einige Medien. Geht es auch ein paar Nummern kleiner? Es muss dringend verbal abgerüstet werden. mehr...

Serie „Das Wort“: Die und Wir

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2016

Das Wort „Populismus“ hat Konjunktur. Es beschreibt eine politische Strategie, die dem Machtgewinn dient. Sein Merkmal: Die Ablehnung alles Intellektuellen. mehr...

BBC-Wettbewerb: „Refugee“ ist britisches Kinderwort des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2016

Kinder unter 13 Jahren beteiligten sich an einem Literaturwettbewerb der BBC. Per Datenanalyse wurde in den über hunderttausend Geschichten herausgefunden: Die Flüchtlingskrise beschäftigt junge Briten sehr. mehr...

Weltsprachen: Schadenfloh

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Deutsch entwickelt sich zur bedeutenden Businesssprache. Ein Schüler des Goethe-Instituts sagt: „Wer auf der Seite der Stärkeren stehen will, muss Deutsch können.“ mehr...

Serie „Das Wort“: „Terror wird unterschätzt“

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2016

Ein geistig Verwirrter sticht in Grafing auf Menschen ein, und wir ahnen sofort einen Anschlag - die Angst vor Terror ist Bestandteil unserer Kultur. Aber was bedeutet Terror eigentlich? mehr...

Sprachforschung: Warum Deutsche so viele Wörter für Schnee kennen

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die Deutschen haben mehr Wörter für Schnee als andere - das liegt nicht nur am kühlen Klima: Eine Untersuchung zeigt, warum Begriffe entstehen. mehr...

Serie „Das Wort“: Jesus war nicht tolerant

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Ständig wird von ihr gesprochen und ständig wird sie von allen Seiten eingefordert: Die Toleranz. Aber was bedeutet das Wort eigentlich? Eine Begriffsanalyse von mehr...

Patriotische Kampagne: China soll chinesischer werden

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

Sie heißen Upper East Side oder Park Avenue, nun will die chinesische Regierung ausländische Namen von Wohnanlagen und Shoppingmalls verbieten. Damit wird sie nicht weit kommen. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Entwederoderismus

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Egal, ob es um Donald Trump geht oder um die AfD: Die Sprache der Wut, die maximale Zuspitzung ist zum bestimmenden Gestus öffentlicher Debatten geworden. Das betrifft nicht nur die Rechtspopulisten. mehr...

Kolonialzeit: „Du geht wo?“

DER SPIEGEL - 20.02.2016

In einer Missionsstation im Südpazifik entwickelten Kinder ein Deutsch, das heute noch rund hundert Menschen beherrschen: das Unserdeutsch. mehr...

Themen von A-Z