ThemaSt. Petersburg

Alle Artikel und Hintergründe

WM-Arena in St. Petersburg: Russlands Mega-Baustelle

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

In St. Petersburg wird eine bombastische Arena errichtet, eine Milliarde Euro könnte das Prestigeprojekt der WM 2018 verschlingen. Der Vize-Gouverneur verteidigt den Gigantismus: „Wir bauen für ganz Russland.“ mehr...

Steigende Preise in Russland: St. Petersburger horten Metro-Münzen

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2014

St. Petersburg rationiert die Münzen für den U-Bahn-Zutritt. Damit will die Stadt die Hamsterkäufe der Einwohner stoppen. Die horten die Münzen wegen einer geplanten Fahrpreiserhöhung. mehr...

Streit um Akropolis-Trümmer: „Eine Provokation für das griechische Volk“

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Wem gehören die Trümmer aus der Akropolis? Die Briten haben sie, die Griechen erheben Anspruch darauf. Das British Museum will jetzt erstmals eine der Statuen verleihen, nach Russland. Regierungschef Samaras schaltete sich ein. mehr...

Champions League: Bayer Leverkusen jubelt dank Freistoß-Trick

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Bayer Leverkusen freut sich auf das Achtelfinale. Durch den Sieg bei Zenit St. Petersburg ist der Bundesligist der K.-o.-Runde nahe, Highlight war eine feine Freistoßvariante. Trainer Roger Schmidt überraschte mit einer neuen Rolle für Hakan Calhanoglu. mehr...

Kulturpolitik: „Russland: hoffnungslos“

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Kasper König über die umstrittene Kunstschau Manifesta in Sankt Petersburg; Der deutsche Kurator Kasper König, 70, über die umstrittene Kunstschau Manifesta in Sankt Petersburg, die Ende Oktober nach vier Monaten schließt SPIEGEL: Herr König, über… mehr...

Bustour durch St. Petersburg: Wodka, Frost und Katzenplätzchen

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Das Wetter in St. Petersburg ist im Herbst launisch. Deshalb zeigt Fremdenführerin Irina den Gästen ihre Heimatstadt per Bustour. Sie will ihnen dabei auch die russische Seele näherbringen - Familienbesuche inklusive. mehr...

Ukraine-Konflikt: Seehofer stellt WM in Russland infrage

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2014

Als erster deutscher Spitzenpolitiker bringt Horst Seehofer eine Absage der Fußball-WM 2018 in Russland ins Spiel. Angesichts der Ukraine-Krise halte er die Veranstaltung für schwer denkbar, sagt der CSU-Chef. mehr...

Umstrittene Manifesta-Schau in Russland: „Wir wollen politisieren“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Homophobe Gesetze, gegängelte Medien, der Ukraine-Konflikt - Kollegen legten Joanna Warsza nahe, auszusteigen. Doch die polnische Kuratorin beteiligt sich am umstrittenen Kunst-Großereignis Manifesta in Russland. Warum? mehr...

Kunst-Großereignis Manifesta: „In Russland misstraut man den Menschen“

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2014

Ukraine-Konflikt, Homophobie, Zensur: Darf ein internationales Kunstereignis wie die Manifesta ausgerechnet jetzt in Russland stattfinden? Ja, sagen die Leiter der Ausstellung, Kasper König und Michail Piotrowski, im Interview. mehr...

Ausstellungen: Gegen die bösen Kräfte

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Der deutsche Kurator Kasper König wird in einem Monat in Sankt Petersburg die Manifesta eröffnen, eine Schau mit zeitgenössischen Werken aus ganz Europa. Seit Wochen tobt ein Streit darüber, ob Künstler derzeit in Russland ausstellen sollen. mehr...