Thema Staatstrojaner

Alle Artikel und Hintergründe

Schnüffelsoftware: Experten entdecken zweiten Staatstrojaner

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2011

Er soll noch potenter sein als die bayerische Schnüffelsoftware: Hacker vom Chaos Computer Club haben einen zweiten Staatstrojaner der Firma DigiTask geortet. Die Spähsoftware ermöglicht die weitgehende Überwachung eines Verdächtigen - auch ihr Einsatz könnte illegal sein. mehr...

Schnüffelsoftware: Piratenpartei erstattet Anzeige gegen Bayerns Innenminister

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2011

Die Piratenpartei erhebt schwere Vorwürfe: Weil der bayerische Innenminister und das Landeskriminalamt Trojaner zur Computer-Überwachung eingesetzt haben, stellten sie Strafanzeige. Große Hoffnung, dass tatsächlich Ermittlungen eingeleitet werden, haben die Piraten aber nicht. mehr...

INNERE SICHERHEIT: Trojaner im Abo

DER SPIEGEL - 17.10.2011

Mehr als 50-mal haben Ermittler Spezialsoftware gegen Kriminelle eingesetzt - teilweise rechtswidrig. Nun steht die Zukunft der Computer-Überwachung zur Diskussion. mehr...

Staatstrojaner-Enthüllung: Minister mokiert sich über Chaos Computer Club

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2011

Der Einsatz von Spähsoftware spaltet die Koalition. CSU-Innenminister Friedrich verteidigt das Vorgehen der Bundesländer - und verspottet den Chaos Computer Club, der den Fall aufgedeckt hat. FDP-Kabinettskollegin Leutheusser-Schnarrenberger nimmt die IT-Experten demonstrativ in Schutz. mehr...

Staatstrojaner: Behörden spähten 100-mal Computer aus

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2011

Deutsche Behörden haben offenbar in hundert Fällen Computer mit Hilfe von Schnüffelsoftware ausspioniert. Das erklärte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion Hans-Peter Uhl. Er hält die Zahl für gering - und die Trojaner- Debatte für „hysterisiert“. Kritiker hingegen sprechen von Rechtsbruch. mehr...

Newcomer-Partei: Die Piraten machen es sich leichter

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2011

Sie haben schon jetzt die Republik verändert: Die Piraten zwingen alle Parteien, sich stärker mit der Netzpolitik zu befassen. Beim ersten echten Test ihrer Kompetenz patzen die Newcomer allerdings - auf die Staatstrojaner reagieren sie reflexhaft wie die Etablierten. mehr...

Anfrage bei US-Bundespolizei: Deutsche Ermittler wollten FBI-Trojaner

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2011

Das FBI nutzt seit Jahren Staatstrojaner zur Überwachung Verdächtiger - und deutsche Ermittler wollten offenbar von den US-Spezialisten lernen. Ein Verbindungsmann der Amerikaner klagte 2007 in einer Mail, er habe „schon wieder“ eine Anfrage der deutschen Kollegen. mehr...

Die wichtigsten Fragen zum Staatstrojaner: Schnüffeln ohne Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2011

Wer darf per Staatstrojaner Computer überwachen? Wer durchsucht Rechner übers Netz? Seitdem das Verfassungsgericht 2008 ein Computer-Grundrecht geschaffen hat, gelten für den Einsatz von Schnüffel-Software strenge Grenzen - Ermittler in Bayern haben sie überschritten. mehr...

DigiTask-Software: Zollkriminalamt ermittelte 19-mal per Staatstrojaner

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2011

Zollfahnder haben mit DigiTask-Software Skype-Telefonate abgehört - binnen vier Jahren 19-mal. Das Zollkriminalamt bestreitet, dass die eingesetzte Software die vom CCC entdeckten Probleme aufweist - man verschlüssele Daten und mache nie Screenshots. mehr...

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Wenn Ahnungslosigkeit auf Bösartigkeit trifft

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2011

Ist Deutschland digitalfeindlich? Die Affäre um den Staatstrojaner legt diesen Schluss nahe, findet Sascha Lobo und macht gleichzeitig Hoffnung, dass dies kein Dauerzustand sein muss. Aber einer, der viel Geduld erfordert. mehr...