Stabilitätspakt: Deutschlands Staatsverschuldung sinkt 2019 unter 60 Prozent

Stabilitätspakt: Deutschlands Staatsverschuldung sinkt 2019 unter 60 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2018

Weniger Schulden dank guter Konjunktur: Deutschland soll 2019 nach SPIEGEL-Informationen erstmals seit Langem wieder den europäischen Stabilitätspakt einhalten. mehr... Forum ]

Stabilitätspakt: Frankreich drückt Neuverschuldung unter drei Prozent

Stabilitätspakt: Frankreich drückt Neuverschuldung unter drei Prozent

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Die französische Regierung kommt voran bei der Sanierung ihres Staatshaushalts. Erstmals seit 2007 blieb die Neuverschuldung unterhalb der im Stabilitätspakt geforderten drei Prozent. mehr...


Interview mit dem niederländischen Premier: Wollen Sie Schäubles Rolle in Europa übernehmen, Herr Rutte?

Interview mit dem niederländischen Premier: Wollen Sie Schäubles Rolle in Europa übernehmen, Herr Rutte?

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Mark Rutte führt die Front der EU-Länder an, die sich künftige Reformen in Europa nicht von Deutschland und Frankreich diktieren lassen wollen. Was hält der Niederländer dagegen? Ein Interview von Peter Müller und Christian Reiermann mehr...

Wirtschaftliche Ungleichgewichte: Rechnungshof wirft EU-Kommission laxe Überwachung vor

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Viele Mitgliedstaaten verstoßen gegen die ökonomischen Regeln - doch noch nie hat die EU-Kommission ein Strafverfahren eingeleitet. Der Europäische Rechnungshof hat die Brüsseler Behörde nun dafür gerügt. mehr...

Frankreichs Europa-Pläne: CSU lehnt Euro-Finanzminister ab

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2017

Bayerns CSU-Finanzminister Söder stellt sich im SPIEGEL gegen Euro-Reformvorschläge von Frankreichs Präsident Macron. Anders als die Kanzlerin. mehr...

Staatskrise: EU-Kommission entlässt Griechenland aus dem Defizitverfahren

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Mehrfach hatte Griechenland ein höheres Haushaltsdefizit als erlaubt. Nun entlässt die EU-Kommission das Land aus dem Defizitverfahren. mehr...

Haushalt: EU-Kommission beendet Defizitverfahren gegen Portugal und Kroatien

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Portugal und Kroatien liegen mit ihrem Haushaltsdefizit wieder unter den erlaubten drei Prozent. Damit stehen nur noch vier Länder unter verschärfter Beobachtung der EU-Kommission. mehr...

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: „Die Franzosen geben zu viel Geld aus“

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2017

Welchen wirtschaftspolitischen Kurs soll Frankreich nach dem Macron-Sieg einschlagen? EU-Kommissionschef Juncker hat da klare Vorstellungen. mehr...

Defizit: Österreich droht Millionenstrafe wegen falscher Zahlen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Um mehr als eine Milliarde Euro sollen österreichische Angaben zur Staatsverschuldung von der Realität abgewichen sein. Die EU-Kommission fordert deshalb eine Strafe von 30 Millionen Euro. Die Beschuldigten wollen sich wehren. mehr...

Euro: Ernstfall Portugal

DER SPIEGEL - 27.08.2016

Wenn Mitgliedsländer zu viele Schulden machen, muss die EU-Kommission Subventionen aussetzen. Dagegen regt sich Widerstand. mehr...

Trotz Defizit: EU-Staaten verzichten auf Geldstrafe gegen Spanien und Portugal

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2016

Spanien und Portugal kommen trotz ihrer Haushaltsdefizite ohne Geldstrafe davon. Die EU folgt der Empfehlung der Kommission und verhängt keine Geldbußen. mehr...

Stabilitätspakt: „Unsere Drohung ist ernst gemeint“

DER SPIEGEL - 30.07.2016

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger, 62, über die Defizitsünder Spanien und Portugal mehr...

Defizite von Spanien und Portugal: Wer nicht beißt, darf auch nicht bellen

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Die EU-Kommission verzichtet auf Geldstrafen gegen die Defizitsünder Spanien und Portugal. Das ist vernünftig. Doch es passt nicht zum üblichen Ton von Wolfgang Schäuble oder Jean-Claude Juncker. mehr...