ThemaStabilitätspaktRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Euro-Gruppe: Dijsselbloem fordert Härte gegenüber Frankreich

Euro-Gruppe: Dijsselbloem fordert Härte gegenüber Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

"Weil es Frankreich ist": So hatte EU-Kommissionspräsident Juncker Ausnahmen für das zu hohe Haushaltsdefizit der Franzosen begründet. Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem hält diese Nachsicht für falsch. mehr...

Euro-Gruppe: Dijsselbloem fordert Härte gegenüber Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

„Weil es Frankreich ist": So hatte EU-Kommissionspräsident Juncker Ausnahmen für das zu hohe Haushaltsdefizit der Franzosen begründet. Euro-Gruppen-Chef Dijsselbloem hält diese Nachsicht für falsch. mehr...

EU: „Frankreich ist der Testfall“

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Kommissar Günther Oettinger, 62, verteidigt die Defizitausnahmen für Spanien und Portugal und kündigt an, dass Brüssel künftig genauer hinschauen wird. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wir sind die Gejagten!“

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Asiens Starökonom Richard Koo warnt die Europäer vor den Folgen ihrer Geldpolitik, die Chinesen vor Selbstüberschätzung und die Amerikaner vor Donald Trump. mehr...

S.P.O.N. - Die Rechnung, bitte! Spaniens vorbildliche Sünden

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Kürzlich waren sie noch Vorbilder, jetzt werden Spanier und Portugiesen beschimpft. Dabei machen sie nichts anderes als vorher: die Wirtschaft ankurbeln, statt wie irre zu sanieren. Sündigen für Fortgeschrittene. mehr...

Haushaltssünder Spanien und Portugal: Die Kommission, die sich nicht traut

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Die EU-Kommission verzichtet auf Strafen gegen Spanien und Portugal - obwohl beide zu viele Schulden machen. Der Brüsseler Behörde droht ein Glaubwürdigkeitsproblem. mehr...

Spanien und Portugal: EU-Kommission scheut vor Strafen gegen Defizitsünder zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Spanien und Portugal verfehlen seit Jahren das Defizitziel der EU. Statt Strafzahlungen zu verhängen, fährt die Europäische Kommission einen weichen Kurs. mehr...

Finanzen: Bloße Versprechen

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Ein Gutachten des EU-Rechnungshofs kritisiert die Brüsseler Kommission für deren laxe Kontrolle von Defizitsündern. mehr...

Regierungsprognose: Deutschlands Schuldenquote soll bis 2020 unter 60 Prozent sinken

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2016

Von 2020 an könnte Deutschland die Maastricht-Kriterien einhalten. Die Bundesregierung rechnet nach SPIEGEL-Informationen damit, dass die Schuldenquote dann unter 60 Prozent sinkt. mehr...

Euro: Stumpfes Schwert

DER SPIEGEL - 24.12.2015

In der EU wächst die Kritik an der Sparpolitik der deutschen Kanzlerin, der Stabilitätspakt ist wohl nicht zu retten. Die Bundesregierung setzt auf neue Instrumente. mehr...

Streit über Stabilitätspakt: Asselborn wirft Deutschland Schulmeisterei vor

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2015

Die Bundesregierung wehrt sich gegen EU-Pläne, wegen der Flüchtlingskrise den Stabilitätspakt aufzuweichen. Luxemburgs Außenminister Asselborn findet das uneuropäisch - und mahnt „mehr Einfühlungsvermögen“ an. mehr...

Themen von A-Z