ThemaStadtplanungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Jahresbilanz der Carsharing-Unternehmen: Kampf ums Herz der Autofahrer

Jahresbilanz der Carsharing-Unternehmen: Kampf ums Herz der Autofahrer

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2014

Auslaufmodell Privatwagen? Zumindest die Carsharing-Anbieter stimmen bereits den Abgesang an. Die Wachstumsraten geben ihnen auf den ersten Blick recht. Doch so schnell lässt sich das Herz der deutschen Autofahrer nicht gewinnen. Von Michael Kröger mehr...

Wüstenstadt der Zukunft: Luxushotel im Bienenstock

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

In den Vereinigten Arabischen Emiraten soll eine moderne Küstenstadt aus Häusern in Bienenstock- und Halbmondform entstehen - mit Einkaufszentren, Luxushotels und Apartments. Noch fehlt allerdings ein Investor. mehr...

IMMOBILIEN: Das Luxus-Problem

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Um die Mieten stabil zu halten, untersagen die Behörden in den In-Vierteln großer Städte den Einbau von Doppelwaschbecken, Zweit-WCs oder Balkonen. Das Verbot trifft auf Widerstand. Wenn Wohnungsbesitzer in Berlin ihre vier Wände ein wenig veränder... mehr...

Berlin: Volksbegehren gegen Tempelhof-Bebauung erfolgreich

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

185.328 gültige Unterschriften gegen die Pläne des Berliner Senats: Das Volksbegehren gegen eine Bebauung des Tempelhofer Feldes hat die entscheidende Hürde geschafft. Jetzt stimmt die Hauptstadt über die zukünftige Nutzung der Großfläche ab. mehr...

METROPOLEN: Das menschliche Maß

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Der 36-jährige Chefarchitekt Moskaus möchte die Stadt grundlegend verändern und Parks, Promenaden sowie autofreie Zonen schaffen. Die Bürger sollen hier endlich zu ihrem Recht kommen. Doch die Pläne können scheitern. Es ist Samstagmittag in Moskau,... mehr...

Ein Mann gibt auf

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2013

Eigentlich möchte Matthias Berger* gar nicht darüber reden. Er möchte nicht noch mehr Wut auf sich ziehen, möchte nicht zeigen, wie sehr ihn die beiden Anschläge verletzt haben, wie wütend er auch heute noch ist, ein Jahr nach dem ersten Übergriff. "Die freuen sich doch wie Helden, wenn sie sehen, dass sie jemandem weh getan haben", sagt Berger. mehr...

Mazedoniens nationaler Umbau: Eine Stadt versinkt im Kitsch

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2013

Mazedoniens Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Die Regierung investiert dennoch Unsummen in ihr Prestigeprojekt: den Umbau der Hauptstadt Skopje mit bombastischen Palästen und goldenen Statuen. Architekturkritiker sind entsetzt. mehr...

Mehr Platz für Yachten: Dubai baut Kanal mit Luxushotels

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Dubai-Touristen können 2017 an einem drei Kilometer langen Kanal flanieren. An seinen Ufern entstehen Geschäfte, Hotels und Yachthäfen. Nach einem Baustopp durch die Finanzkrise nehmen auch andere Großprojekte Gestalt an. mehr...

IMMOBILIEN: Der Feind in meinem Beet

DER SPIEGEL - 25.09.2013

Um die Wohnungsnot zu bekämpfen, wollen Politiker Schrebergärten planieren und dort Neubauquartiere errichten. In den Kolonien organisiert sich der Widerstand. Annette Prien wohnt nur 500 Meter von ihrem alten Schrebergarten entfernt. Die Nähe empf... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Segen der Zerstörung

DER SPIEGEL - 19.08.2013

Hamburg: Ausstellung in der Freien Akademie der Künste zeigt Ideenwelten früherer Stadtplaner. Eine dokumentarische Filmsequenz in Schwarzweiß: Der Architekt Le Corbusier steht 1931 vor einem Stadtplan von Paris und malt einen dicken Strich quer da... mehr...

Gärtner in Detroit: Ackerbau in der Pleitestadt

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2013

Kartoffeln statt Einkaufszentrum, Obst statt U-Bahn: In der entvölkerten US-Pleitestadt Detroit erobern Kleingärtner die leeren Flächen. Doch auch Agrarunternehmen greifen nach den Böden. Es droht ein Kampf um Konzepte und Ideologien. mehr...

Themen von A-Z