Stadtentwicklungsprojekt in Kiel: Bauland in Idealistenhand

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Erst kommen die Kreativen, die ein Quartier attraktiv machen - dann die Investoren, die es zu Tode entwickeln. Oder? In Kiel hat ein Projekt gute Chancen, in Hand von Künstlern und Start-ups zu bleiben. mehr...

Bevölkerungsexplosion: Äthiopien will 8000 neue Städte bauen

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Die Bevölkerung Äthiopiens hat sich verdreifacht, Millionen Bauern verlassen ihre Felder und landen in den Elendsvierteln der Metropolen. Städteplaner haben nun eine Lösung gefunden - mitten in der Einöde. mehr...

Rede vor Studenten in Libanon: Steinmeier kritisiert Nahost-Politik von Trump

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2018

Bundespräsident Steinmeier hat bei seiner Nahost-Reise deutsche Soldaten in Beirut besucht. In einer Rede an der Universität beanstandete er den Schritt der USA, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. mehr...

Nahostreise des US-Vizepräsidenten: Palästinenser streiken aus Protest

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Die Nahostreise von US-Vizepräsident Pence erhitzt die Gemüter. Während Israels Ministerpräsident Netanyahu die Beziehungen zu den USA lobt, schlossen die Palästinenser vielerorts Schulen und Geschäfte - aus Wut. mehr...

Jerusalem-Frage: EU und USA liefern sich Nahost-Fernduell

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2018

USA und EU driften in der Nahostpolitik auseinander: US-Vizepräsident Pence schmeichelt in Jerusalem der Regierung Israels, die Europäer geben in Brüssel Palästinenserpräsident Abbas eine Bühne. Das Zerwürfnis sitzt tief. mehr...

Netanyahu empfängt Pence: „Jerusalem ist die Hauptstadt von Israel“

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2018

Während seiner Nahost-Reise erntete US-Vizepräsident Pence wegen der Jerusalem-Entscheidung viel Kritik. Anders in Israel: Dort kündigte er den Umzug der Botschaft für 2019 an - zur Freude von Premier Netanyahu. mehr...

Neue Bahnstation in Jerusalem: Nächste Haltestelle: Donald John Trump

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2017

Israel will eine Bahnstation nahe der Klagemauer von Jerusalem bauen - und die Haltestelle nach US-Präsident Trump benennen. Das Prestigeprojekt birgt sicherheitspolitisches Risiko. mehr...

Trotz internationaler Bedenken: Botschaft in Jerusalem - erstes Land folgt Trump

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2017

Die USA bleiben nicht das einzige Land, das seine Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt. Auch Guatemala geht diesen Schritt - wie der Präsident auf Facebook verkündet. mehr...

Abstimmung der Uno: USA sollen Jerusalem-Entscheidung zurücknehmen

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Donald Trump hat für viel Kritik gesorgt, als er Jerusalem als Israels Hauptstadt anerkannte. Die Uno-Vollversammlung hat den US-Präsidenten nun aufgefordert, diese Entscheidung zu widerrufen. mehr...

Uno-Resolution zu Jerusalem: Trumps diplomatisches Eigentor

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Wer in der Jerusalem-Frage nicht seiner Meinung ist, dem will Donald Trump das Geld streichen: Das hat er vor einer Abstimmung der Uno-Vollversammlung angekündigt. Gut so - die Welt wird sehen, wie isoliert die USA sind. mehr...