ThemaStadtplanungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hamburger Großprojekt: Was Sie über den Bahnhof Altona wissen müssen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Hamburg halst sich mit der Verlegung des Bahnhofs Altona das nächste Großprojekt auf. Wo liegen die Risiken für die Stadt? Die wichtigsten Punkte im Überblick. mehr...

Städtebau-Großprojekt: Hamburgs Bahnhof Altona wird verlegt

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Jetzt steht der Beschluss: Nach jahrelangem Gezerre haben sich die Stadt Hamburg und die Deutsche Bahn geeinigt. Der Bahnhof Altona wird verlegt, um Wohnungen Platz zu machen. Die Inbetriebnahme des neuen Bahnhofs ist für 2023 geplant. mehr...

Architektur: Der Ego-Zoo

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Investoren planen in den kommenden Jahren weit über 200 neue Hochhäuser im Zentrum Londons. Viele Entwürfe sind misslungen. Verliert die Stadt ihre Seele? Es war im vergangenen Herbst, als Peter Murray bemerkte, dass eine Veränderung in seiner Stad... mehr...

Gentrifizierung in Leipzig: Lofts aus Liebe

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2014

In Leipzig zogen Kreative in Industriebrachen, schufen außergewöhnlichen Wohnraum, ein lebendiges Viertel entstand. Nun werden die Bewohner zu Verlierern ihres eigenen Engagements: Das Quartier hat Investoren angelockt. mehr...

Sechserpack

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Sechserpack: Berlin bleibt doch Berlin. "Da wo die Molle zischt, fühlt sich sein Herz erfrischt", heißt es bierselig über den Hauptstädter im Schlager "Berlin bleibt doch Berlin". Nun bleibt - nach einem Volksentscheid - das Tempelhofer Feld das T... mehr...

Wohnungsnot in Berlin: Volksentscheid mit unerwünschten Nebenwirkungen

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Mit ihrem Votum gegen die Randbebauung des Tempelhofer Feldes wollten viele Berliner auch die steigenden Mieten bremsen. Nun dürfte das Gegenteil eintreten - die Entscheidung wird den Mangel an bezahlbaren Wohnraum noch verschärfen. mehr...

Volksentscheid: Berliner stimmen gegen Bebauung von Tempelhof

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2014

Die Berliner haben ihrem Senat eine Klatsche verpasst: Eine deutliche Mehrheit stimmte beim Volksentscheid gegen eine Bebauung des ehemaligen Flughafens Tempelhof. Das nötige Quorum wurde erreicht - die Politik muss sich an das Votum halten. mehr...

Volksentscheid zum Flughafen Tempelhof: Bauen ja, aber bloß nicht mit Wowereit

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2014

Viel Rasen oder lieber Wohnungen? Am Sonntag entscheiden die Berliner über die Zukunft des Tempelhofer Feldes. So sinnvoll das Projekt ist, die Erfahrung zeigt: Der Senat unter Bürgermeister Wowereit ist der Aufgabe nicht gewachsen. mehr...

Volksentscheid zum Tempelhofer Feld: Wowereit vor der Bruchlandung

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Mit der Teilbebauung des Tempelhofer Felds will Klaus Wowereit die Wohnungsnot in der Hauptstadt bekämpfen. Doch viele Berliner trauen dem Regierenden nicht mehr - sie wollen den Volksentscheid nutzen, um ihm einen Denkzettel zu verpassen. mehr...

Hauptstadt: Essbare Landschaften

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Klaus Wowereit hat neue Flughafenprobleme, diesmal mit Tempelhof: Ein Volksentscheid über die Zukunft des Rollfelds wird zur Abrechnung mit dem Bürgermeister. Kilometerweit, bis zum Horizont, reicht auf dem Tempelhofer Feld der Blick. Seit der ehem... mehr...

Themen von A-Z