Thema Stanislaw Tillich

Alle Artikel und Hintergründe

Deutschtümelei in Sachsen: Rechts auf der Karte

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Seit 27 Jahren regiert die CDU in Sachsen - und hat Deutschtümelei zugelassen wie kaum anderswo. Jetzt punktet die AfD. Schuld ist Ministerpräsident Stanislaw Tillich, ändern dürfte auch sein Rücktritt wenig. mehr...

Künftiger Ministerpräsident in Sachsen: Die drei ???... und Kretschmer

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Stanislaw Tillich zieht sich nach der CDU-Pleite bei der Bundestagswahl zurück, Michael Kretschmer soll neuer Ministerpräsident werden - und die CDU vor der AfD retten. Er steht vor drei Aufgaben. mehr...

Tillich-Rücktritt in Sachsen: Höchste Zeit

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Die überraschende Rücktrittsankündigung des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich ist der richtige Schritt: für ihn, für seine Partei und für den Freistaat. mehr...

Krise der CDU: Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Stanislaw Tillich wird im Dezember vom Amt des sächsischen Ministerpräsidenten zurücktreten. Damit zieht der CDU-Politiker die Konsequenz aus dem schlechten Ergebnis seiner Partei bei der Bundestagswahl. Nachfolger soll Generalsekretär Michael Kretschmer werden. mehr...

„Deutschlandtag“ der Jungen Union: „Total egal, wie das heißt“

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2017

Soll die Union auf die Verluste bei der Bundestagswahl mit einem Rechtsruck reagieren? Beim „Deutschlandtag“ der Jungen Union in Dresden äußerten sich zwei führende CDU-Politiker. mehr...

Sachsens Ex-Landesvater Biedenkopf über Nachfolger Tillich: „Ich sorge mich um mein Lebenswerk“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Sachsens Ex-Ministerpräsident Biedenkopf hat in einem Interview seinen Nachfolger Tillich kritisiert. Der Parteifreund sei ins Amt des Ministerpräsidenten reingerutscht - und trage Schuld am AfD-Erfolg. mehr...

Integrationsbeauftragte: Özoguz gibt CDU Mitschuld an Rechtsruck im Osten

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2017

Die Integrationsbeauftragte Özoguz wirft der CDU im Osten einen „verbalen Kniefall“ vor rechter Rhetorik vor. SPD-Politiker Schneider spricht sich indes für einen AfD-Bundestagsvizepräsidenten aus. mehr...

Richtungskampf in der Union: Mein rechter, rechter Platz ist frei

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2017

In der Union entwickelt sich nach der Schlappe bei der Bundestagswahl ein Richtungsstreit: Konservative Kräfte wie CSU-Chef Seehofer und der sächsische Ministerpräsident Tillich fordern einen Rechtsruck. Andere wehren sich dagegen. mehr...

Sachsens Regierungschef: Tillich fordert Kurswechsel der Union

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2017

Sachsens CDU-Ministerpräsident Tillich fordert Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl. Das Ergebnis zeige, dass sich ein Großteil der Bevölkerung nicht verstanden fühle. mehr...

Sachsen I: Der Zauderer

DER SPIEGEL - 22.10.2016

Stanislaw Tillich ist ein feinsinniger Ministerpräsident. Den Krisen seines Landes aber geht er lieber aus dem Weg. Porträt eines Flüchtenden. Von Martin Knobbe und Steffen Winter mehr...