ThemaStefan MappusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

EnBW-Deal: Mappus entgeht Anklage

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Jetzt ist es offiziell: Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen den baden-württembergischen Ex-Ministerpräsidenten Mappus eingestellt. Die Behörde begründet, warum die Ermittlungen keine strafrechtlichen Folgen für ihn haben. mehr...

Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident: Untreue-Ermittlungen gegen Mappus angeblich eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Der Verdacht der Untreue soll sich nicht bestätigt haben: Laut "FAZ" wird das Strafverfahren gegen den früheren baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus eingestellt. mehr...

Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident: Was wurde eigentlich aus... Stefan Mappus?

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Stefan Mappus muss einen Untreueprozess fürchten, die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen uneidlicher Falschaussage, er ist in Rechtshändel verstrickt. Er fühlt sich verfolgt. Mittlerweile geht auch die CDU auf Distanz. mehr...

Polizeieinsatz zu Stuttgart 21: Ermittlungen gegen Mappus wegen Falschaussage-Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Stefan Mappus. Der Ex-Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg steht im Zusammenhang mit einem Polizeieinsatz zum Bahnprojekt Stuttgart 21 unter dem Verdacht der uneidlichen Falschaussage. Der CDU-Politiker stellte Strafantrag wegen Verleumdung. mehr...

Mappus und Stuttgart 21: Bringen Sie den Bagger rein!

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Ein Bericht des Stuttgarter Innenministeriums belastet Stefan Mappus. Als Ministerpräsident soll er der Polizei einen harten Kurs gegen Stuttgart-21-Demonstranten vorgegeben haben. Auch beim Abriss des Nordflügels preschte er gegen den Willen der Polizei vor. mehr...

EnBW-Untersuchungsausschuss: Mappus-Anwalt spricht von Schauprozess totalitärer Diktaturen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Beim EnBW-Untersuchungsausschuss schaltet Stefan Mappus auf Angriff: Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident will seine früheren Berater verklagen. Sein Verteidiger scheut bei seinen Ausführungen zudem vor keinem noch so absurden historischen Vergleich zurück. mehr...

EnBW-Untersuchungsausschuss: Mappus will seine früheren Berater verklagen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Vor einem Untersuchungsausschuss muss Stefan Mappus seine Rolle beim Kauf der EnBW erklären. Doch der Ex-Ministerpräsident von Baden-Württemberg wehrt sich gegen die Vorladung: Er fühlt sich zu Unrecht verfolgt und gibt seinen Beratern die Schuld. mehr...

Mappus-Freund Notheis: Mein Lieber, ich bin stolz auf Dich!

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2014

Wie eng war der baden-württembergische Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus mit dem Banker Dirk Notheis? Mails belegen regen Kontakt schon vor dem EnBW-Deal, etwa zum umstrittenen Polizeieinsatz bei den Protesten gegen Stuttgart 21. Notheis' Feedback: "Du warst brillant!" mehr...

STUTTGART 21: Privater Natur

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Stefan Mappus glaubte, seine Dienst-Mails gelöscht zu haben. Nun sind einige wieder da - und verraten die Umstände des brutalen Polizeieinsatzes von 2010. Die Besprechung im baden-württembergischen Verkehrsministerium kreiste um ein heikles Thema: ... mehr...

AFFÄREN: Teures CDU-Erbe

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Sascha Binder über das neue Gutachten zum EnBW-Deal. Der Stuttgarter Abgeordnete Sascha Binder, 30 (SPD), über das neue Gutachten zum EnBW-DealSPIEGEL: Der Münchner Wirtschaftswissenschaftler Wolfgang Ballwieser hat in seinem Gutachten im Auftrag d... mehr...

Themen von A-Z