ThemaFall "Spatzennest"RSS

Alle Artikel und Hintergründe

STRAFJUSTIZ: Keine Wurzeln, keine Identität

DER SPIEGEL - 07.11.2011

Dem Leiter des ehemaligen Kinderheims „Spatzennest“ wird wieder Kindesmissbrauch vorgeworfen. Erst jetzt zeigt sich das ganze Ausmaß der Wormser Tragödie. Von Gisela Friedrichsen mehr...

Neue Missbrauchsvorwürfe: Verurteilter Ex-Kinderheimleiter erneut vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2011

Weil er zwei Mädchen am ganzen Körper eingecremt hatte, wurde ein Kinderheimleiter 2008 zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Nun muss der 43-Jährige erneut wegen Missbrauchsverdachts vor Gericht. Diesmal sind die Vorwürfe laut Staatsanwaltschaft „wesentlich schwerwiegender“. mehr...

STRAFJUSTIZ: In gewisser Weise prominent

DER SPIEGEL - 25.08.2008

Ein Jahr Freiheitsstrafe wegen Kindesmissbrauchs und Berufsverbot: Der ehemalige Leiter des „Spatzennests“ kommt mit einem blauen Auge davon. Von Gisela Friedrichsen mehr...

STRAFJUSTIZ: „So etwas darf nicht sein“

DER SPIEGEL - 26.11.2007

Gegen den ehemaligen Leiter des Kinderheims Spatzennest wird wegen des Verdachts auf sexuellen Kindesmissbrauch ermittelt. Von Gisela Friedrichsen mehr...

„Doktorspiele gestattet“

DER SPIEGEL - 13.02.1995

Die Auseinandersetzung um den sexuellen Mißbrauch und der Rechtsfrieden; Auseinandersetzung um den sexuellen Mißbrauch; Die Frau starrt sprachlos auf den Psychologen (der auch ein Psychiater sein könnte). Er befaßt sich mit ihr. Er wird über sie… mehr...

Themen von A-Z