ThemaSteffen FlathRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Parteiinterne Kritik: CDU-Konservative drängen Merkel zu Abgrenzung von AfD

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2014

Kurz vor der Klausur des CDU-Vorstands melden sich konservative Merkel-Kritiker zu Wort. Ihre Warnung: Die Partnerschaft mit der SPD in der Großen Koalition schadet dem Profil der Union - und das könnte bei der Europawahl der AfD nutzen. mehr...

Umgang mit Anti-Euro-Partei AfD: Merkel kanzelt ihre Kritiker ab

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2013

Angela Merkel zeigt Nerven. Sie würde die Alternative für Deutschland am liebsten mit Missachtung strafen, doch drei CDU-Fraktionschefs fordern eine offensive Debatte über die neue Anti-Euro-Partei. Die Kanzlerin reagiert wütend. mehr...

Umgang mit Anti-Euro-Partei: CDU-Fraktionschefs attackieren Merkel

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2013

Die Anti-Euro-Partei AfD wächst - auch auf Kosten der Union. Den CDU-Fraktionschefs von Thüringen, Sachsen und Hessen reicht es mit der Passivität der Parteispitze. In einem Protestpapier fordern sie Kanzlerin Merkel und Generalsekretär Gröhe auf, die Populisten offensiv zu bekämpfen. mehr...

BUNDESPRÄSIDENT: Der größte Narr

DER SPIEGEL - 16.01.2012

Christian Wulff kann sein Amt nicht mehr unbeschwert ausüben. Jeder harmlose Termin gerät zum Politikum, jeder Satz zur Anspielung. Sein Rückhalt in der Koalition schwindet rasant. Eine Briefmarke ist kein Gefahrgut, sondern ein harmloser Gebrauchs... mehr...

Sachsens Kultusminister Flath: Schüler-Nummern wären wie ein Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2006

Die Kultusministerkonferenz will allen Schülern Nummern verpassen und ihre Daten in einem bundesweiten Register speichern. Sachsens Kultusminister Steffen Flath hält nichts vom "gläsernen Schüler". Warum, erklärte er dem Jugendmagazin "Spiesser" im Interview. mehr...

Wahl im Osten: Verrat an der Seele

DER SPIEGEL - 19.09.2005

Es war ausgerechnet der Osten, der Angela Merkel im Stich ließ. Die Wähler dort haben der Frau aus der Uckermark weniger Stimmen gegeben als 2002 dem Bayern Edmund Stoiber. Gestärkt haben sie die Linkspartei, abgewatscht die NPD. Vor der Ruine des ... mehr...

CDU: Vergiftete Stimmung

DER SPIEGEL - 10.09.2001

Ein Zweikampf um die Nachfolge von Ministerpräsident Kurt Biedenkopf spaltet die Sachsen-Union. Womöglich wirft der Patriarch sogar hin. Der Kandidat verlor schon nach wenigen Minuten die Contenance. In der sächsischen CDU seien ihm "Hass und ei... mehr...

Themen von A-Z